Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Plan a route here Copy route
Fitness
Ski Touring

Zweimal Kreiskogel

Ski Touring · Lavantal Alps
Responsible for this content
ÖAV Sektion Deutschlandsberg Verified partner 
  • Aufstieg Kreiskogel
    / Aufstieg Kreiskogel
    Photo: Siegfried Salzmann, ÖAV Sektion Deutschlandsberg
  • / Aufstieg Kreiskogel
    Photo: Siegfried Salzmann, ÖAV Sektion Deutschlandsberg
  • / Gipfelkreuz Kreiskogel
    Photo: Siegfried Salzmann, ÖAV Sektion Deutschlandsberg
  • / Abfahrt Zirbenwirt
    Photo: Siegfried Salzmann, ÖAV Sektion Deutschlandsberg
  • / Beim Zirbenwirt
    Photo: Siegfried Salzmann, ÖAV Sektion Deutschlandsberg
  • / Parkplatz unter der Winterleitenhütte
    Photo: Siegfried Salzmann, ÖAV Sektion Deutschlandsberg
m 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 14 12 10 8 6 4 2 km

Gasthaus Schmelz (Schmelzhütte) - Kreiskogel - Zirbenwirt - Kreiskogel - Schmelzhütte.

difficult
15.7 km
4:20 h
1403 m
1412 m

Lange und Anspruchsvolle Schitour als Alternative zum Zirbitzkogel.

Teilweise hochalpine Landschaft mit herrlicher Abfahrt zum Zirbenwirt.

Author’s recommendation

Lohnende Pulverschneeabfahrt zum Zirbenwirt.

Gute Einkehrmöglichkeit bei der Winterleitenhütte.

outdooractive.com User
Author
Siegfried Salzmann 
Updated: April 12, 2019

Difficulty
difficult
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Risk potential
Highest point
2306 m
Lowest point
1558 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Exposition
NESW

Rest Stop

Winterleitenhütte

Safety information

Nur bei Schönwetter möglich, Lawinensituation beachten.

Achtung: Absperrungen für den Truppenübungsplatz beachten.

Zirbenwirt leider geschlossen.

Tips, hints and links

www.winterleitenhütte.com/

Start

Gasthaus Schmelz (Schmelzhütte). (1568 m)
Coordinates:
Geographic
47.102891, 14.586457
UTM
33T 468620 5216681

Destination

Gasthaus Schmelz (Schmelzhütte)

Turn-by-turn directions

Zuerst entlang der Naturrodelbahn bis zur Winterleitenhütte (1800m).

Nun rechts am Kl. Winterleitensee vorbei der Sommermarkierung folgen. Soblad man das Kar erreicht wieder rechts in Richtung Ochsenboden. Vom Ochsenboden über den Südosthang hinauf und dann über den leichten Grat zum Gipfel des Kreiskogels (2306 m). Nun Nordabfahrt (ziemlich am Kamm bleiben) in Richtung Paischer Alm bis zur schönen Rinne, die direkt zum Zirbenwirt hinunter führt.

Vom Zirbenwirt nochmaliger Aufstieg zum Kreiskogel. Abfahrt nun über den Südosthang in Richtung Ochsenboden, zurück zur Winterleitenhütte und auf der Rodelbahn wieder zum Schmelzhütte (wie Aufstieg).

 

Note


all notes on protected areas

Public transport

Keine!

Getting there

Vom Murtal oder vom Lavanttal:

Jeweils Abzeigung in Obdach nach St. Wolfgang am Zirbitzkogel.

In St. Wolfgang links hinauf nach Schmelz. An der Bundesheer-Kaserne vorbei bis zum Gasthaus Schmelz.

Achtung Winterweg beachten (Umleitungstafel nach St. Wolfgang).

Oder direkt von Judenburg - Oberweg - Ossach - GH Schmelz (ca. 15 km).

Parking

GH Schmelz

Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Standard-Schitourenausrüstung, unbedingt Harscheisen.


Questions & Answers

Ask the first question

Got questions regarding this content? Ask them here.


Reviews

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
difficult
Distance
15.7 km
Duration
4:20h
Ascent
1403 m
Descent
1412 m
Scenic Insider tip Refreshment stops available Summit route

Statistics

  • Contents
  • New Point
  • Show images Hide images
: h
 km
 m
 m
 m
 m
For changing the range of view, push the arrows together.