Plan a route here Copy route
Trail Running recommended route

Spring Trail (no. 4)

Trail Running · Schladming-Dachstein
Responsible for this content
Erlebnisregion Schladming-Dachstein Verified partner  Explorers Choice 
  • Photo: Schladming Dachstein, Erlebnisregion Schladming-Dachstein

Run across Ramsau's plateau and awaken your passion for discovery. 

 

 

moderate
Distance 9.6 km
1:40 h
141 m
141 m
1,187 m
1,046 m

The majority of this trail leads along gravel and forestry paths. 

90% will be running on solid ground like gravel and forest paths.

10% on asphalt roads. 

Author’s recommendation

Aufgrund von Verletzungsgefahr sollte man nicht mit normalen Straßenschuhen laufen.
Profile picture of Tourismusverband Schladming-Dachstein
Author
Tourismusverband Schladming-Dachstein
Update: February 16, 2022
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1,187 m
Lowest point
1,046 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Asphalt 19.88%Dirt road 4.57%Forested/wild trail 16.55%Path 55.26%Road 2.18%Unknown 1.52%
Asphalt
1.9 km
Dirt road
0.4 km
Forested/wild trail
1.6 km
Path
5.3 km
Road
0.2 km
Unknown
0.1 km
Show elevation profile

Safety information

Entlang der Strecken sind Landesstraßen undeinige Nebenstraßen zu überqueren.

Bitte um Vorsicht.

Tips and hints

Einige Regeln damit es besser läuft:

  • Legen Sie den Alltagsstress ab und genießen Siedie Bewegung in frischer Luft und herrlicher Natur.
  • Mit Maß zum Ziel! Training richtet sich nach Leistungsstärke, Alter und Laufdistanz, Kilometerlangsam steigern!
  • Achten Sie auf die richtige Lauftechnik und denidealen Atemrhythmus!
  • Laufen darf Spaß machen! Monotonie ist der Anfang vom Ende. Daher ständig variieren -Strecke, Umfang, Intensität.
  • Leichtes Dehnen vor dem Training, aber vorallem nach dem Laufen, macht die Muskulaturgeschmeidiger und weniger anfällig für Verletzungen.
  • Cool Down - locker Auslaufen. Auf Belastung muss immer eine Erholung folgen. Je anstrengender, desto länger.
  • Ernährungstipp: etwa 2 Stunden vor dem Laufenkeine feste Nahrung, jedoch viel Flüssigkeit (frisches Quellwasser) vor und während des Laufens. Nach dem Laufen Kohlenhydratspeicherauffüllen mit Nudeln, Kartoffeln, Getreide, Reis, ...
  • Die Bekleidung sollte den Schweiß nach außenableiten und atmungsaktiv sein. Der richtige Laufschuh hat neben der optimalen Passform (vorne noch eine Fingerbreite Platz) für Dämpfung, Stabilisierung und richtiges  Abrollverhalten zu sorgen und muss atmungsaktiv sein.

Bitte berücksichtigt die lokalen Hinweise zum Schutzder Natur.

Start

Cross-Country Stadium Ramsau Ort (1,112 m)
Coordinates:
DD
47.419704, 13.653120
DMS
47°25'10.9"N 13°39'11.2"E
UTM
33T 398407 5252685
w3w 
///audible.undersized.dwarfish

Destination

Cross-Country Stadium Ramsau Ort

Turn-by-turn directions

Starting at the Cross-Country Stadium in Ramsau Ort - towards jumping hill - onto the Philosophers Path to trail no. 2 - Sport Steiner followed by a street crossing to the right side of the church - take the street down to the Hofrat Gruber Weg - approx. midway to the left - onto trail no. 1 across the street - Ketterer - Feisterer - Gruberstube - Ramsauerhof - Feldl - Knoll - Lärchenhof - take the road down south to trail no. 100 - back to the stadium. 

Public transport

Ramsauer Verkehrsbetriebe Fahrplan www.rvb.at

By road

Von Westen:
Tauernautobahn A 10 bis zum Knoten Ennstal - Abfahrt Richtung Graz/Schladming - rund 20 km auf der Ennstal-Bundesstraße bis nach Schladming - Abzweigung Ramsau

 

Von Norden:
Pyhrnautobahn Richtung Liezen Ennstalbundesstraße bis nach Schladming - Abzweigung Ramsau

Parking

Langlaufstadion Ramsau Ort

Coordinates

DD
47.419704, 13.653120
DMS
47°25'10.9"N 13°39'11.2"E
UTM
33T 398407 5252685
w3w 
///audible.undersized.dwarfish
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Kompass / Der Dachstein

Freitag und Bernt /

AV Karte / Dachstein

Equipment

  • Laufbekleidung

  • Kopfbedeckung

  • Trail- oder Laufschuhe mit guter Sohle

  • Trinkrucksack oder Trinkflasche und Müsliriegel oder Energiegel

  • Orientierungskarte oder Lauffolder

  • Puls Uhr

  • Kleines Notfall Kit

  • Handy für Notruf (mit QR-Code Erkennung damit Sie auch auf der Strecke an den Schildern den Code abscannen können


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
9.6 km
Duration
1:40 h
Ascent
141 m
Descent
141 m
Highest point
1,187 m
Lowest point
1,046 m
Circular route

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view