Plan a route here Copy route
Via Ferrata recommended route

Reißtalersteig "klassisch" auf die Rax im Naturpark Mürzer Oberland

Via Ferrata · Hochsteiermark
Responsible for this content
Hochsteiermark Verified partner  Explorers Choice 
  • Heukuppe auf der Rax
    Heukuppe auf der Rax
    Photo: Daniela Paul, Naturpark Mürzer Oberland
m 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km Moassa, Almgasthof
Leichter und kurzer, aber landschaftlich sehr lohnender Anstieg durch die südseitig exponierten Raxmäuer auf die steirische Rax.
moderate
Distance 3.9 km
2:15 h
842 m
8 m
2,007 m
1,169 m
Der Reißtalersteig ist ein sehr schöner Anfängersteig mit etwas ausgesetzter Eisenleiter, der für Kinder (Seilsicherung) und Anfänger zu empfehlen ist. Vom Almgasthof Moassa aus folgen wir dem Wanderweg bis zur Reißtalerhütte, hinter dieser finden wir die gelbe Markierung, die uns zum Wandfuß führt. Beim großen, gelben Pfeil steigen wir über die Einstiegsplatte hinweg und in einer Schleife zur Eisenleiter. Danach befinden wir uns im Gehgelände und erreichen leicht rechts einen markanten Block mit Kreuz (Steigbuch). Wir umrunden diesen links und folgen den Steigspuren zum Raxplateau. Auf dem Raxplateau angelangt, sind es noch ca. 20 bis 30 Minuten bis zur Heukuppe (2007 m). Im Karl-Ludwig-Haus kehren wir ein und stärken uns für den Abstieg, der uns über den Gretchensteig (teilweise versichert) zurück zum Almgasthof Moassa führt.

Author’s recommendation

Lassen Sie sich auf keinen Fall die hervorragende Küche im Almgasthof Moassa entgehen! Hier erwarten Sie heimische und saisonale Köstlichkeiten wie Forellenspezialitäten, Wildbret, hausgemachte Mehlspeisen sowie internationale Gerichte. Für die kleinen Gäste gibt es außerdem einen hauseigenen Almtiergarten, einen Spielplatz und Gokarts.
Profile picture of Naturpark Mürzer Oberland
Author
Naturpark Mürzer Oberland
Update: May 10, 2022
Difficulty
A/B moderate
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
Heukuppe, 2,007 m
Lowest point
1,169 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Cardinal direction
NESW

Track types

Show elevation profile

Safety information

Die gesamt konditionelle Anforderung ist nicht zu unterschätzen.

 

Tips and hints

Naturpark Mürzer Oberland

Hauptplatz 9

8692 Neuberg/Mürz

03857/8321

www.muerzeroberland.at

 

Start

Almgasthof Moassa, Kapellen (1,169 m)
Coordinates:
DD
47.678000, 15.672840
DMS
47°40'40.8"N 15°40'22.2"E
UTM
33T 550502 5280731
w3w 
///synthetic.owns.blurry

Destination

Heukuppe, Rax

Turn-by-turn directions

Leichter Klettersteig, der mit A/B bewertet ist.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Informationen zu den öffentlichen Verkehrsmitteln unter www. oebb.at. Das Naturparktaxi erreichen Sie unter 03857/20170.

Getting there

Mit dem PKW von Mürzzuschlag kommend bis nach Kapellen, dort rechts abbiegen und dem Straßenverlauf bis zum Ortsende folgen. Nach dem Ortsende ist die Abzweigung zum Almgasthof Moassa auf der linken Seite gut beschildert. Der gut befahrbaren, ca. 5 km langen Bergstraße bis zum Almgasthof folgen.

Parking

Beim Almgasthof Moassa stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung.

Coordinates

DD
47.678000, 15.672840
DMS
47°40'40.8"N 15°40'22.2"E
UTM
33T 550502 5280731
w3w 
///synthetic.owns.blurry
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Helm, für Kinder und Unerfahrene komplette Klettersteigausrüstung empfohlen.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others

+ 1

Difficulty
A/B moderate
Distance
3.9 km
Duration
2:15 h
Ascent
842 m
Descent
8 m
Highest point
2,007 m
Lowest point
1,169 m
Circular route Scenic Refreshment stops available Family-friendly Botanical highlights Flora and fauna Summit route Linear route

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
  • 2 Waypoints
  • 2 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view