Sdílet
Založit
Tisknout
GPX
KML
Použít jako cíl výletu Zkopírovat trasu
Spotřeba kalorií
Ferrata

Elferkofel Klettersteig

Ferrata · Stubai Alps
Za tento obsah odpovídá:
ÖAV Alpenverein Innsbruck Ověřený partner  Volba pro objevitele 
  • Start bei der Elferhütte
    / Start bei der Elferhütte
    Fotografie: Michael Larcher, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Einfach zu finden - Den Wegweisern folgen
    Fotografie: Michael Larcher, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Der Nordwand-Klettersteig ist schwerer
    Fotografie: Michael Larcher, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • /
    Fotografie: Michael Larcher, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Rückblick im Zustieg
    Fotografie: Michael Larcher, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Über Klammern hinauf
    Fotografie: Michael Larcher, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Gleich am ersten Gipfel
    Fotografie: Michael Larcher, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • /
    Fotografie: Michael Larcher, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • /
    Fotografie: Michael Larcher, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Am Gipfel des Elfer
    Fotografie: Michael Larcher, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • /
    Fotografie: Michael Larcher, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Immer wieder kurze Gehpassagen
    Fotografie: Michael Larcher, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Tolle Querung
    Fotografie: Michael Larcher, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • /
    Fotografie: Michael Larcher, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Ausstieg - Eine letzte Stelle abzuklettern
    Fotografie: Michael Larcher, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Die unzähligen Türmchen des Elfermassivs
    Fotografie: Michael Larcher, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • /
    Fotografie: Michael Larcher, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • /
    Fotografie: Michael Larcher, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Den Wegweisern zurück zum Ausgangspunkt folgen
    Fotografie: Michael Larcher, ÖAV Alpenverein Innsbruck
m 2800 2600 2400 2200 2000 1800 1600 7 6 5 4 3 2 1 km Elferspitze Bergstation Elferbahn Elferhütte

Toller Gratklettersteig in den Stubaier Alpen, der sich in Dolomitenart zwischen unzähligen Felstürmen durchzieht.
střední
7,4 km
4:30 h
710 m
710 m
Durch die Liftbenützung gut erreichbarer Klettersteig in optimalem Schwierigkeitsgrat (B/C). Mit tollen Ausblicken auf den Stubaier Gletscher schlängelt sich dieser Klettersteig zwischen Felstürmen hindurch, immer flankiert vom mächtigen Habicht. die Elferhütte lädt zur Einkehr ein. Topo zum Klettersteig gibt es hier

Tip autora

Konditionsstarke erfahrene Klettersteiggeher können auch den Elfer-Nordwand Klettersteig noch anhängen.
Profilový obrázek Rafael Reder
Autor
Rafael Reder 
Datum poslední změny: 03.09.2019

Náročnost
B/C střední
Technika
Kondice
Zážitek
Krajina
Stupeň nebezpečí
Nejvyšší bod
Elferkofel, 2502 m
Nejnižší bod
Bergstation Elferlifte, 1792 m
Doporučené období
led
úno
bře
dub
kvě
čvn
čvc
srp
zář
říj
lis
pro
Přístup
600 m, 1:30 h
Délka lezení
2:30 h
Klesání
500 m, 1:00 h

Odpočívadla

Elferhütte

Bezpečnostní informace

Es gibt einen Notausstieg ca. auf halbem Weg. Die schwierigste Passage ist die Einstiegswand (C).

Další informace / odkazy

https://www.stubai.at/skigebiete/elferbahnen/skigebiet/

 

Start

Bergstation Elferlifte (1792 m)
Souřadnice:
DD
47.098482, 11.323535
DMS
47°05'54.5"N 11°19'24.7"E
UTM
32T 676319 5218727
what3words 
///svačiny.pojatý.hrášky

Cíl

Bergstation Elferlifte

Popis trasy

Von der Bergstation der Elferlifte starten wir auf einem super ausgebauten Weg in Richtung Elferhütte, welche wir nach ca. 30 min. Gehzwit in vielen Serpentinen erreichen. Der weitere Weg zum Einstieg des Klettersteiges ist sehr gut beschildert. Es geht weiter hoch, kurz durch einen Latschengürtel bis zu einer Abzweigung. Hier zweigt rechts der Zustieg zum Elfer-Nordwand Klettersteig ab. Zum Elferkofel Klettersteig halten wir uns links und folgen dem Weg immer weiter bis zum Einstieg des Klettersteiges. Bis hierher von der Elferhütte ca. 1h.

Die Schlüsselstelle des Klettersteiges ist gleich die Einstiegswand (C). Weiter geht es in kurzer Zeit auf den Gipfel des Elferkogels. Von hier schlängelt sich der Klettersteig, immer wieder unterbrochen von kurzen Gehpassagen, durch die vielen Felstürme zum Zwölfernieder.

Topo

Der Abstieg vom Zwölfernieder zurück zur Elferhütte führt uns die Osthänge des Elferkofels entlang in angenehmer Steigung auf einen gut ausgebauten Weg. Nach ca. 45 min. erreichen wir wieder die Elferhütte. Von dort wie im Aufstieg zurück zur Bergstation.

Upozornění


Všchny záložky k chráněným oblastem

Veřejná doprava

snadno dostupné veřejnou dopravou

Von Innsbruck mit dem Bus STB ins Stubaital bis zur Haltestelle Neustift Stubaital Ortsmitte.

Příjezd

Von der A13 Brennerautobahn Ausfahrt Schönberg ins Stubaital. Weiter bis nach Neustift. Kurz vor dem Ortzentrum links abbiegen zur Talstation der Elferlifte.

Parkování

Bei Benützung der Elferlifte kostenloser Parkplatz bei der Talstation.

Souřadnice

DD
47.098482, 11.323535
DMS
47°05'54.5"N 11°19'24.7"E
UTM
32T 676319 5218727
what3words 
///svačiny.pojatý.hrášky
Příjezd vlakem, autem, na kole či pěšky

Autorem doporučené mapy pro tuto oblast:

Alpenvereinskarte 31/3 Brennerberge, Kompass Wanderkarte Nr. 83 Subaier Alpen

Výstroj

Festes Schuhwerk, Helm, Gurt, Klettersteigset.

Otázky a odpovědi

Zeptejte se

Máš otázky k tomuto obsahu? Zde je můžeš položit.


Hodnocení

Napiš hodnocení

Buď první a napiš doporučení pro ostatní návštěvníky

Profilový obrázek

Fotografie ostatních


Náročnost
B/C střední
Délka
7,4 km
Doba trvání
4:30h
Stoupání
710 m
Klesání
710 m
snadno dostupné veřejnou dopravou Okružní trasa Vyhlídky Možnost občerstvení Horská železnice Vrcholová trasa klasická ferrata

Statistika

  • Obsah
  • Zobrazit obrázky Skrýt obrázky
: hod.
 km
 m
 m
 m
 m
Pro změnu výřezu mapy přitáhněte šipky k sobě.