Tour hierher planen
Hütten

Becherhaus

Hütten · Stubaier Alpen · 3.151 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Stubai Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Becherhaus Nordseite
    Becherhaus Nordseite
    Foto: Stefan Mertens / becherhaus.com, becherhaus.com

Das BECHERHAUS (ital. Rifugio Bicchiere) liegt auf der Südtiroler Seite der Stubaier Alpen am Rande des Übertalferners auf einer Höhe von 3.195 m.

Die Hütte wird seit dem 01. Juli 2001 von Berg- und Skiführer Erich Pichler aus dem Passeier bewirtschaftet.

1894 fertiggestellt genoß die Hütte mehrere große Umbauten und Renovierungen. Trotz ihrer eindrucksvollen Lage bietet sie den Bergsteigern fließendes Wasser, stets warme Mahlzeiten und Platz für 100 Personen. Sie beinhaltet die kleine Kapelle ‚Maria im Schnee‘, das höchstgelegene Marienheiligtum der Alpen und ist selbst die höchstgelegene Hütte Südtirols.

Obwohl in den Ostalpen gelegen, ist das Becherhaus doch Stützpunkt für eindrucksvolle, hochalpine Unternehmungen, welche sich allemal mit Westalpentouren messen lassen. Bekannte Gipfel wie Wilder Freiger (3418 m), Zuckerhütl (3507 m), Sonklarspitze (3456 m), Botzer (3250 m) runden das Becherhaus ein.

Profilbild von Tourismusverband Stubai Tirol
Autor
Tourismusverband Stubai Tirol
Aktualisierung: 15.09.2020

Schlafplätze

Koordinaten

DD
46.960851, 11.192322
GMS
46°57'39.1"N 11°11'32.4"E
UTM
32T 666791 5203146
w3w 
///gesamter.erarbeitete.kostüm
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Schwierigkeit
Strecke 3,2 km
Dauer 1:10 h
Aufstieg 155 hm
Abstieg 269 hm

Ein schöner Spaziergang in hochalpinem Gelände, auch für Familien mit Kindern gut geignet. Beide Bergseen liegen nahe der Sulzenau Hütte.

Stubai
Schwierigkeit
Strecke 2,2 km
Dauer 0:53 h
Aufstieg 284 hm
Abstieg 9 hm

Stubai
Schwierigkeit
Strecke 5,7 km
Dauer 2:41 h
Aufstieg 637 hm
Abstieg 549 hm

Wunderschöner Aussichtsberg mit Blick zum Karwendel sowie auf die gesamte Stubaier Bergwelt.

Stubai
Schwierigkeit
Strecke 8,4 km
Dauer 3:50 h
Aufstieg 1.067 hm
Abstieg 1.067 hm

Lohnende 3000er Bergtour zum "Singenden Gipfelkreuz" am Aperer Freiger.

Stubai
Schwierigkeit
Strecke 4,4 km
Dauer 2:00 h
Aufstieg 479 hm
Abstieg 390 hm

Stubai
Wander-Touren · Stubaital
Blaue Lacke und Sulzenauferner
Schwierigkeit
Strecke 2,5 km
Dauer 1:15 h
Aufstieg 481 hm
Abstieg 3 hm

Gletscherlehrpfad der Natur - Die Berglandschaft von der Sulzenauhütte bis zum Fuß des Sulzenauferners ist wie ein von der Natur angelegter ...

Stubai
Stubaier Höhenweg · Stubaital
Etappe 4: Sulzenau Hütte – Dresdner Hütte
Schwierigkeit
Strecke 5 km
Dauer 2:10 h
Aufstieg 544 hm
Abstieg 428 hm

Stubai
Stubaier Höhenweg · Stubaital
Etappe 6: Nürnberger Hütte – Bremer Hütte
Schwierigkeit
Strecke 5,8 km
Dauer 2:33 h
Aufstieg 611 hm
Abstieg 485 hm

Stubai

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege