Tour hierher planen
Aussichtspunkte

Naturschauplatz Eulenwiesen

Aussichtspunkte · Wipptal · 1.675 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Stubai Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Tourismusverband Stubai Tirol, Stubai
  • /
    Foto: Tourismusverband Stubai Tirol, Stubai
  • /
    Foto: Tourismusverband Stubai Tirol, Stubai
  • /
    Foto: Tourismusverband Stubai Tirol, Stubai
  • /
    Foto: Tourismusverband Stubai Tirol, Stubai
Eulenwiesen

Sie spenden Schatten, lassen aber noch genug Licht hindurch für den Unterwuchs. Die Lärchen auf den Eulenwiesen ermöglichen eine geschützte Blumenvielfalt (Küchenschelle, blauer Enzian, Arnika, …) und geben Bürstlingsrasen und Zwergsträuchern Platz. Entstanden sind diese „Larchbergmahder“ durch Brandrodung. Die Bauern brauchten aufgrund der vielen Überschwemmungen im Talboden neue Weideflächen und suchten diese auf knapp 1.700 Metern Seehöhe. Während Fichten und Kiefern dabei verbrannten, loderten die Lärchen nur äußerlich und trieben im nächsten Frühjahr wieder aus. Erhalten bleiben solche Naturschauplätze nur durch aufwendige Pflege und Bewirtschaftung der Bauern. Einmal im Jahr werden die Eulenwiesen daher mit Handmäher und Sense gemäht.

Profilbild von Klaus Gleirscher
Autor
Klaus Gleirscher 
Aktualisierung: 23.08.2017

Koordinaten

DD
47.150319, 11.426306
GMS
47°09'01.1"N 11°25'34.7"E
UTM
32T 683939 5224724
w3w 
///bezahlen.wirklich.weites
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Wander-Touren · Stubaital
Serlesbahnen - Gleins - Schönberg
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 7,4 km
Dauer 2:00 h
Aufstieg 172 hm
Abstieg 769 hm

Herrliche Familientour im vorderen Stubaital, mit schönen Blick auf "König Serles".

von Tourismusverband Stubai Tirol,   Stubai
Karte / Schneeschuhwandern: Bergstation Koppeneck - Waldraster Jöchl
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 4,5 km
Dauer 2:00 h
Aufstieg 349 hm
Abstieg 349 hm

Durch den hohen Startpunkt ist diese Wanderung schon früh im Winter bis in den Frühling hinein begehbar. Von der Bergstation geht es am ...

von David Wallner,   Stubai
RunWalkPark · Stubaital
Waldraster Jöchl Run
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 6 km
Dauer 1:17 h
Aufstieg 391 hm
Abstieg 391 hm

Anspruchsvolle, abwechslungsreiche Runde, mit einigen Anstiegen. Konditionsstarke Läufer erwartet ein traumhafter Ausblick am Waldrasterjöchl.

von Tourismusverband Stubai Tirol,   Stubai
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 14,9 km
Dauer 4:30 h
Aufstieg 342 hm
Abstieg 996 hm

2
von Tourismusverband Stubai Tirol,   Stubai
Wander-Touren · Stubaital
Serlesbahnen - Wassertal - Mieders
Karte / Serlesbahnen - Wassertal - Mieders
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 6,6 km
Dauer 2:00 h
Aufstieg 101 hm
Abstieg 742 hm

Wanderung von der Bergstation Serlesbahnen durch das Wassertal nach Mieders.

von Tourismusverband Stubai Tirol,   Stubai
Wander-Touren · Stubaital
Serlesbahnen - Sonnenstein - Mieders
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 7,8 km
Dauer 2:00 h
Aufstieg 236 hm
Abstieg 879 hm

Waldwanderung von der Bergstation Serlesbahnen über Sonnenstein nach Mieders.

von Tourismusverband Stubai Tirol,   Stubai
Wander-Touren · Stubaital
Maria Waldrast - König Serles
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 19,8 km
Dauer 5:00 h
Aufstieg 2.260 hm
Abstieg 1.649 hm

Der Gipfel des Altar Tirols wird nach anstrengendem Aufstieg reichlich mit einem wunderschönen Ausblick über das Stubaital und Inntal belohnt.

1
von Tourismusverband Stubai Tirol,   Stubai
Wander-Touren · Stubaital
Auf das Waldraster Jöchl
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 8,9 km
Dauer 2:00 h
Aufstieg 537 hm
Abstieg 537 hm

Gemütliche Wanderung zum Waldraster Jöchl und Auffindungskapelle.

1
von Tourismusverband Stubai Tirol,   Stubai

Alle auf der Karte anzeigen

Eigenschaften

Ausflugsziel Familien
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung