Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Genussrouten

Erlebnisweg Schlickeralm und Schaukäserei

Genussrouten · Stubaital
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Stubai Tirol Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Stubaier Kostbarkeiten
    / Stubaier Kostbarkeiten
    Foto: Stubai Tirol, Tourismusverband Stubai Tirol
  • / Bruggeralm Sommer
    Foto: Tourismusverband Stubai Tirol
  • / Schaukäserei Schlickeralm
    Foto: Stubai Tirol, Tourismusverband Stubai Tirol
  • / Erlebnisweg Schlickeralm
    Foto: Tourismusverband Stubai Tirol
  • / Panoramasee Schlick
    Foto: Stubai Tirol, Tourismusverband Stubai Tirol
  • / Schlick
    Foto: Stubai Tirol, Tourismusverband Stubai Tirol
  • / Panoramasee Schlick
    Foto: Stubai Tirol, Tourismusverband Stubai Tirol
  • / Schlicker Alm
    Foto: Stubai Tirol, Tourismusverband Stubai Tirol
  • / Bergwiese
    Foto: Stubai Tirol, Tourismusverband Stubai Tirol
m 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 5 4 3 2 1 km Alpengasthaus Vergör Talstation Schlick2000 Fronebenalm Schlickeralm Bruggeralm

Bei dieser Wanderung lautet das Motto: „Der Weg ist das Ziel“. Einer der am angenehmsten zu gehenden Wanderwege im Stubaital.
Ideal auch für Kinderwägen und ältere Leute.

leicht
5,5 km
1:54 h
63 hm
791 hm

Autorentipp

SCHAUKÄSEREI SCHLICKERALM - Wo der Käse herkommt

 Der Besuch der Schausennerei inkl. Verkostung kostet pro Person 6,90€

Die Führungen finden Dienstags und Freitags statt. Wir bitten um Vornameldung per mail oder per Telefon unter 05225/62409

 

 

- Der Senner gibt Einblicke in die Verarbeitung der Milch zu Butter, Topfen, Joghurt und Graukas sowie dem Geschehen auf der Alm.
- Verkostung von Buttermilch, Joghurt, Butter, Graukas und Topfenaufstrichen mit hausgemachten Bauernbrot.
- Möglichkeit zum Erwerb von den selbstgemachten Produkten nach Verfügbarkeit, Butterverkauf aufgrund der vielen Stammkunden nur eingeschränkt möglich.
- Dauer ca. 30 Minuten

Käse ist einer der beliebtesten Köstlichkeiten Tirols und weit über die Grenzen des Landes hinaus bekannt. Besucher der Sennerei werden in die Geheimnisse der Stubaier Käsekunst eingeweiht. In einem eigenen Schauraum darf dem Senner über die Schulter geschaut wer-den. Auf den lehrreichen Infotafeln erfährt man Wissenswertes und Interessantes über die Produktion. Nach der Besichtigung geht es zur Verkostung und dem Verkauf im Gasthof nebenan.

outdooractive.com User
Autor
Stubai Tirol
Aktualisierung: 27.12.2019

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Schlickeralm, 2103 m
Tiefster Punkt
Gasthof Gröbenhof, 1356 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

https://www.stubai.at/aktivitaeten/wandern/genusswandern/

Start

Fulpmes - Bergstation Schlick2000 (2096 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.145102, 11.306929
UTM
32T 674906 5223871

Ziel

Fulpmes- Talstation Schlick 2000

Wegbeschreibung

Bevor Sie nach Erreichen des Kreuzjoches mit der Gondel in Richtung Schlickeralm starten, vergessen sie nicht der Aussichtsplattform einen Besuch abzustatten – der Rundblick wird sie dafür belohnen. Von  Zirbenbäumen gesäumt ist der Weg zur Schlickeralm, der auch zugleich ein Naturlehrpfad ist. Bei der Schlickeralm ist der Zeitpunkt gekommen einen hausgemachten Zirbengeist zu verkosten – wann, wenn nicht jetzt? Der weitere Abstieg zur Froneben Alm wird allen Kindern besondere Freude bereiten, es warten ein Erlebnispfad, ein Panoramasee und der Scheibenweg auf spielerische Bewältigung.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Ab Hauptbahnhof Innsbruck direkte Busverbindung nach Fulpmes im Stubaital oder mit der Stubaitalbahn.

Anfahrt

Von der Olympiastadt Innsbruck erreichen Sie das Stubaital über die Brennerautobahn (Europabrücke), Ausfahrt Schönberg - weiter nach Fulpmes. Die Talstation der Schlick2000 ist ab Fulpmes ausgeschildert.

Parken

Talstation Schlick2000
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Tobias Strohbach
14.09.2015 · Community
tolle Wanderroute für Familien mit vielen Erlebnisstationen und einer XXL-Murmelbahn
mehr zeigen
Gemacht am 10.09.2015
Kapelle an der Schickeralm
Foto: Tobias Strohbach, Community

Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
5,5 km
Dauer
1:54h
Aufstieg
63 hm
Abstieg
791 hm
Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Bergbahnauf-/-abstieg botanische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.