Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Fitness
Klettersteige

Fernau Klettersteig

· 1 Bewertung · Klettersteige · Stubaital
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Stubai Tirol Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Dresdner Hütte
    / Dresdner Hütte
    Foto: Tourismusverband Stubai Tirol
  • Fernau Klettersteig
    / Fernau Klettersteig
    Foto: Tourismusverband Stubai Tirol
  • Fernau Klettersteig
    / Fernau Klettersteig
    Foto: Tourismusverband Stubai Tirol
  • Fernau Klettersteig
    / Fernau Klettersteig
    Foto: Tourismusverband Stubai Tirol
  • Dresdner Hütte
    / Dresdner Hütte
    Foto: Stubai Tirol, Tourismusverband Stubai Tirol
  • Fernau
    / Fernau
    Foto: Stubai Tirol, Tourismusverband Stubai Tirol
2200 2400 2600 2800 m km 0.2 0.4 0.6 0.8 1 1.2 1.4 1.6 1.8 Dresdner Hütte

Der schöne Klettersteig im Nahbereich der Stubaier Gletscherbahn bietet sehr originelle und abwechslungsreichen Klettersteig-Passagen auch einen eindrucksvollen Ausblick zum Schigebiet des Stubaier Gletschers mit seinen herrlichen Dreitausendern.

mittel
1,8 km
1:30 h
230 hm
230 hm

Mit viel Geschick windet sich die Steiganlage um steile Türmchen und Grate, etliche schöne Rastplätze laden zum Verweilen und “Landschaftschauen” ein. Es sind einige sehr ausgesetzte und auch anstrengende Passagen zu überwinden, für “Wohlbeleibte” und “Großrucksackträger” könnte der enge Felsspalt nach dem ersten Steig­drittel zur Schlüsselstelle werden. Von der Mittelstation der Stubaier Gletscher­bahn aus eine gemütliche Halb­tages-Unternehmung (ev. mit einem Wander­ausflug zum Mutterberger See verbinden). Bei Nässe sollte der Steig nicht begangen werden. Auch geübte Kinder werden auf diesem Steig Spaß haben. Zu- und Abstieg sind nicht lang, ein Sicherungsseil sollte aber dabei sein.

outdooractive.com User
Autor
Stubai Tirol
Aktualisierung: 22.08.2017

Schwierigkeit
C/D mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
2631 m
2305 m
Höchster Punkt
Egesengrat (2631 m)
Tiefster Punkt
Dresdner Hütte (2305 m)
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Bitte verhalten Sie sich entsprechend der Witterung und nutzen Sie die Möglichkeit, sich bei den Experten der Stubaier Bergsportschulen über die Machbarkeit Ihres Tourenplanes zu informieren. Die aktuellen Öffnungszeiten der Hütten und Almen erhalten Sie in allen Büros des Tourismusverband Stubai Tirol.

Ausrüstung

Klettersteigset, Helm, mittelfeste Bergschuhe, Sicherungsseil für Jugendliche!

Weitere Infos und Links

http://www.stubai.at/aktivitaeten/klettern-im-stubai/klettersteige/fernau/

Start

Dresdner Hütte (2305 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.998285, 11.139472
UTM
32T 662657 5207195

Wegbeschreibung

Zustieg:
15 Min. Von der Mittelstation der Stubaier Gletscherbahn kurz in Richtung Dresdner Hütte und noch vor der Hütte rechts (nordwestlich) zum Beginn eines Steigleins (Steinmann, Tafel, rote Markierung), welches direkt zum Einstieg führt. Vom Tal (Talstation der Gletscherbahn) 550 Hm / 1,5-2 Std.
Abstieg:
45 Min. Vom Gipfel westlich entlang des markierten Normalweges zurück zur Dresdner Hütte bei der Mittelstation. Bis zur Talstation insgesamt 900 Hm / 2 Std. Eine weitere Abstiegs­möglich­keit besteht über die „Egesennieder“ und nördlich in die „Wilde Grube“ (Steigspuren) und zur Talstation.

Öffentliche Verkehrsmittel

Ab Hauptbahnhof Innsbruck direkte Busverbindung nach Neustift im Stubaital.

Anfahrt

Von der Olympiastadt Innsbruck erreichen Sie das Stubaital über die Brennerautobahn (Europabrücke), Ausfahrt Schönberg - weiter nach Neustift - bis zum Talschluß zur Stubaier Gletscherbahn.

Parken

Kostenloser Parkplatz bei der Stubaier Gletscherbahn.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.

Kommentare und Bewertungen (1)

Martin Giese
28.07.2018
Bewertung

Bewertung
Schwierigkeit
C/D mittel
Strecke
1,8 km
Dauer
1:30 h
Aufstieg
230 hm
Abstieg
230 hm
aussichtsreich geologische Highlights Bergbahnauf-/-abstieg

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.