Tour hierher planen Tour kopieren
MTB-Tourenempfohlene Tour

5006 Starkenburger Hütte

MTB-Touren · Stubaital
LogoStubai
Verantwortlich für diesen Inhalt
Stubai Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Bruggeralm Sommer
    / Bruggeralm Sommer
    Foto: Stubai
  • / Galtalm
    Foto: Stubai
  • / Fronebenalm Sommer
    Foto: Tourismusverband Stubai Tirol, Stubai
  • / auf den letzten Metern zum Ziel
    Foto: Stubai
  • / Starkenburgerhütte
    Foto: Stubai
  • / Kaserstattalm
    Foto: Stubai
m 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 10 8 6 4 2 km
Die wohl schönste Aussichtstour im Stubaital führt über mehrere Almen hinauf zur Starkenburgerhütte. Neben dem herrlichen Rundblick genießt man hier eine Stärkung auf der Terrasse.
schwer
Strecke 11,1 km
3:55 h
1.235 hm
0 hm
2.238 hm
1.002 hm
Wer richtig Höhenmeter machen will, ist bei dieser Tour genau richtig. Kaum ein anderes Bike-Tourenziel im Stubaital liegt höher als die Starkenburger Hütte auf 2.237m. Ausgangspunkt der Tour ist die Talstation der Schlick 2000. Über einen breiten Forstweg führt die Strecke bis zur Fronebenalm und von dort oberhalb der Mittelststation auf die Galtalm. Weiter zur Knappenhütte, nur perfekte Kletterer schaffen es hier ohne ein kurzes Schiebestück. Von dort führt der letzte Abschnitt der Tour über die Kaserstattalm hinauf zur Starkenburger Hütte. Zurück geht es über dieselbe Strecke, nach der Galtalm besteht die Möglichkeit nach links zum Panoramasee der Schlick 2000 zu radeln und dort noch die Beine ins Wasser zu hängen. Über die Fronebenalm retour zum Ausgangspunkt.

Autorentipp

Als Bike & Hiketour wunderbare Möglichkeit in ca. 1,5 h über einen mittelschweren Bergweg noch den Hohen Burgstall, einer der 7 Summits im Stubaital, zu erklimmen. (Siehe Wanderfibel Stubai Seite 101)
Profilbild von Tourismusverband Stubai Tirol
Autor
Tourismusverband Stubai Tirol
Aktualisierung: 13.04.2022
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.238 m
Tiefster Punkt
1.002 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeiten

Kaserstattalm
Bruggeralm
Galtalm
Fronebenalm
Starkenburger Hütte

Sicherheitshinweise

Bitte verhalten Sie sich entsprechend der Witterung und nutzen Sie die Möglichkeit, sich bei den Experten der Stubaier Bergsportschulen über die Machbarkeit Ihres Tourenplanes zu informieren. Die aktuellen Öffnungszeiten der Hütten und Almen erhalten Sie in allen Büros des Tourismusverband Stubai Tirol.

Start

Talstation Schlick 2000 in Fulpmes (1.002 m)
Koordinaten:
DD
47.155060, 11.343691
GMS
47°09'18.2"N 11°20'37.3"E
UTM
32T 677660 5225060
w3w 
///sehr.volles.ausgewiesene

Ziel

Starkenburgerhütte

Wegbeschreibung

Wer richtig Höhenmeter machen will, ist bei dieser Tour genau richtig. Kaum ein anderes Bike-Tourenziel im Stubaital liegt höher als die Starkenburger Hütte auf 2.237m. Ausgangspunkt der Tour ist die Talstation der Schlick 2000. Über einen breiten Forstweg führt die Strecke bis zur Fronebenalm und von dort oberhalb der Mittelststation auf die Galtalm. Weiter zur Knappenhütte, nur perfekte Kletterer schaffen es hier ohne ein kurzes Schiebestück. Von dort führt der letzte Abschnitt der Tour über die Kaserstattalm hinauf zur Starkenburger Hütte. Zurück geht es über dieselbe Strecke, nach der Galtalm besteht die Möglichkeit nach links zum Panoramasee der Schlick 2000 zu radeln und dort noch die Beine ins Wasser zu hängen. Über die Fronebenalm retour zum Ausgangspunkt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Ab Hauptbahnhof Innsbruck direkte Verbindung nach Fulpmes im Stubaital mit dem Bus oder der Stubaitalbahn.

Anfahrt

Von der Olympiastadt Innsbruck erreichen Sie das Stubaital über die Brennerautobahn (Europabrücke), Ausfahrt Schönberg - weiter bis nach Fulpmes. Im Ort der Beschilderung Schlick 2000 folgen

Parken

Parkplätze der Schlick 2000 oder im gebührenpflichtigen Parkhaus.

Koordinaten

DD
47.155060, 11.343691
GMS
47°09'18.2"N 11°20'37.3"E
UTM
32T 677660 5225060
w3w 
///sehr.volles.ausgewiesene
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
11,1 km
Dauer
3:55 h
Aufstieg
1.235 hm
Höchster Punkt
2.238 hm
Tiefster Punkt
1.002 hm
Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 5 Wegpunkte
  • 5 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.