Tour hierher planen Tour kopieren
RunWalkPark empfohlene Tour

Franz-Senn-Lauf

· 1 Bewertung · RunWalkPark · Stubaital
Verantwortlich für diesen Inhalt
Stubai Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Franz Senn Weg Skulpturen Weggabelung
    / Franz Senn Weg Skulpturen Weggabelung
    Foto: Tourismusverband Stubai Tirol, Stubai
  • / Gletscherpfarrer Franz Senn
    Foto: Tourismusverband Stubai Tirol, Stubai
  • / Franz Senn Denkmal
    Foto: Tourismusverband Stubai Tirol, Stubai
  • / Beschilderung
    Foto: Tourismusverband Stubai Tirol, Stubai
  • / Eismandlbrunnen Milders
    Foto: Tourismusverband Stubai Tirol, Stubai
  • / Franz Senn Weg
    Foto: Tourismusverband Stubai Tirol, Stubai
m 1100 1050 1000 950 4,0 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km Talstation Elferbahn
Mittellanger Crosslauf auf wunderschönen Wegen, teilweise durch den Wald, ideal für ein variantenreiches Training.
mittel
Strecke 4,1 km
1:10 h
140 hm
140 hm
1.083 hm
978 hm
Mit einem Themenweg macht das Stubaital auf die großen Leistungen des Alpin- und Tourismuspioniers aufmerksam. Vom Freizeitzentrum gehts taleinwärts über den Uferweg bis Milders, dort den Oberbergbach queren und noch ca. 250 m taleinwärts laufen. Links über die Brücke und gleich rechts weiter, beim Heizwerk die Straße queren. Ab hier leicht ansteigend auf den Franz-Senn-Weg. Über weiche Waldböden zurück in den Ortsteil Lehner, hier talauswärts mit Auf und Ab zur Talstation der Elferbahn. Jetzt gehts in Richtung Dorfmitte und am Gehsteig zurück zum Ausgangspunkt.
Profilbild von Tourismusverband Stubai Tirol
Autor
Tourismusverband Stubai Tirol
Aktualisierung: 18.03.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.083 m
Tiefster Punkt
978 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Bitte verhalten Sie sich entsprechend der Witterung und nutzen Sie die Möglichkeit, sich bei den Experten der Stubaier Bergsportschulen über die Machbarkeit Ihres Tourenplanes zu informieren. Die aktuellen Öffnungszeiten der Hütten und Almen erhalten Sie in allen Büros des Tourismusverband Stubai Tirol.

Start

Neustift - Parkplatz Elferbahn (989 m)
Koordinaten:
DD
47.107855, 11.304167
GMS
47°06'28.3"N 11°18'15.0"E
UTM
32T 674819 5219725
w3w 
///angerichtet.hofgut.rudern

Ziel

Neustift - Parkplatz Elferbahn

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt des Franz Senn Laufs ist beim Parkplatz der Elferlifte in Neustift Zentrum. Zuerst folgt man der Stubaitalstraße ca. 200 m taleinwärts, beim Kreisverkehr biegt man rechts zum Freizeitzentrum ab und läuft entlang des Uferweges nach Milders. Beim Milderer Spielplatz zweigt der Franz Senn Weg links ab, beim Bio Heizwerk wechselt man auf die andere Straßenseite und folgt dem Steig linker Seite kurz bergauf in den Wald hinein. Der Weg verläuft nun durch den wunderschönen Nadelwald wieder talauswärts nach Neustift Zentrum, Ortsteil Lehner. Hier läuft man noch ein kurzes Stück rechts des Ruetz Baches entlang der Asphaltstraße bis zum Ortsteil Mühle, wo man links über eine Brücke wieder zum Ausgangspunkt Parkplatz Elferlifte gelangt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Ab Hauptbahnhof Innsbruck halbstündiger Busverbindung nach Neustift im Stubaital. Haltestelle Neustift Ortsmitte oder Freizeitzentrum.

Anfahrt

Von der Olympiastadt Innsbruck erreichen Sie das Stubaital über die Brennerautobahn (Europabrücke), Ausfahrt Schönberg- weiter bis nach Neustift. Die Elferbahn ist ab Neustift ausgeschildert.

Parken

Parkplatz Elferbahn

Koordinaten

DD
47.107855, 11.304167
GMS
47°06'28.3"N 11°18'15.0"E
UTM
32T 674819 5219725
w3w 
///angerichtet.hofgut.rudern
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Folder Run & Walk Stubai

Ausrüstung

Grundausrüstung für Jogging-Touren

  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Bequeme Laufschuhe
  • Laufsocken
  • Trailrunning-/Laufrucksack
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Sonnenbrille
  • Blasenpflaster
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Stirnlampe
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
4,1 km
Dauer
1:10 h
Aufstieg
140 hm
Abstieg
140 hm
Höchster Punkt
1.083 hm
Tiefster Punkt
978 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.