Tour hierher planen Tour kopieren
Wander-Touren

Franz-Senn-Hütte - Horntaler Joch - Schafgrübler

Wander-Touren · Stubaital
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Stubai Tirol Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Franz-Senn-Hütte
    / Franz-Senn-Hütte
    Foto: Stubai Tirol, Tourismusverband Stubai Tirol
  • / Alpeiner Bach - Franz-Senn- Hütte
    Foto: Stubai Tirol, Tourismusverband Stubai Tirol
  • / Franz-Senn-Hütte
    Foto: Tourismusverband Stubai Tirol
m 3200 3000 2800 2600 2400 2200 2000 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km Franz-Senn-Hütte
Die Gegend um den Schafgrübler zeichnet sich durch ihre Ruhe und Einsamkeit aus. Außer Gämsen, Schafen, Murmeltieren und vereinzelten Wanderern ist man hier nahezu den ganzen Tag allein. Der Gipfelanstieg erfordert Trittsicherheit und Schwindelfreiheit.
schwer
3,9 km
3:00 h
758 hm
53 hm

Auf bezeichnetem Weg, Nr. 132, wandern wir über Grashänge auf der orographisch linken Talseite auf dem Verbindungsweg zur Adolf Pichler Hütte/Starkenburgerhütte, bei der dritten Abzweigung verlassen wir den Höhenweg und steigen in kleinen Kehren steil hinauf in den obersten Teil der Viller Grube. Über eine kleine Schutthalde geht es weiter hinauf in das Horntaler Joch. Von hier gelangen wir auf einen bezeichneten Steig über den Nordostgrat auf den häufig besuchten Gipfel.

 

Profilbild von Stubai Tirol
Autor
Stubai Tirol
Aktualisierung: 10.11.2020
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Schafgrübler, 2.869 m
Tiefster Punkt
Franz-Senn-Hütte, 2.143 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Bitte verhalten Sie sich entsprechend der Witterung und nutzen Sie die Möglichkeit, sich bei den Experten der Stubaier Bergsportschulen über die Machbarkeit Ihres Tourenplanes zu informieren. Die aktuellen Öffnungszeiten der Hütten und Almen erhalten Sie in allen Büros des Tourismusverband Stubai Tirol.

Weitere Infos und Links

www.stubai.at/digital

www.franz-senn-huette.at

Start

Franz-Senn-Hütte (2.143 m)
Koordinaten:
DG
47.085155, 11.168769
GMS
47°05'06.6"N 11°10'07.6"E
UTM
32T 664617 5216909
w3w 
///bewohner.klaren.kanne

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Ab Hauptbahnhof Innsbruck direkte Busverbindung nach Neustift im Stubaital. Haltestelle Milders.

Anfahrt

Von der Olympiastadt Innsbruck erreichen Sie das Stubaital in ca. 20 Minuten über die Brennerautobahn (Europabrücke), Ausfahrt Schönberg und weiter nach Neustift. Im Ortsteil Milders biegen Sie in das Oberbergtal ein. Am Talende befindet sich die Oberissalm.

Parken

Kostenpflichtiger Parkplatz bei der Oberissalm.

Koordinaten

DG
47.085155, 11.168769
GMS
47°05'06.6"N 11°10'07.6"E
UTM
32T 664617 5216909
w3w 
///bewohner.klaren.kanne
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
3,9 km
Dauer
3:00h
Aufstieg
758 hm
Abstieg
53 hm
Streckentour Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.