Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Wander-Touren

Franz-Senn-Hütte - Vordere Sommerwand - Sommerwandferner

Wander-Touren · Stubaital
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Stubai Tirol Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Franz-Senn-Hütte
    / Franz-Senn-Hütte
    Foto: Tourismusverband Stubai Tirol
  • / Franz-Senn-Hütte
    Foto: Tourismusverband Stubai Tirol
  • / Franz-Senn-Hütte
    Foto: Tourismusverband Stubai Tirol
  • / Wanderschuhe
    Foto: Tourismusverband Stubai Tirol
  • / Blumen
    Foto: Tourismusverband Stubai Tirol
m 2800 2600 2400 2200 2000 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km Franz-Senn-Hütte

Der obere Sommerwandsee ist der Inbegriff für Bergidylle, der am Fuße des Sommerwandferners gelegen ist.

schwer
2,9 km
3:00 h
593 hm
57 hm

Von der Franz-Senn-Hütte wandert man Richtung Vordere Sommerwand. Links vom Nordgrat geht man an der Sommerwand vorbei. Hier verliert man die Hütte aus dem Auge, weil der markierte Weg in der Südflanke der Vorderen Sommerwand weiterführt. Nun verlässt man diesen Weg um über Blockwerk und Schafweide nach links zum kleinen See zu gelangen. Ein idyllischer Platz in absolut ruhiger Umgebung. Von hier hat man die Möglichkeit zum nahe liegenden Sommerwandferner aufzusteigen.

outdooractive.com User
Autor
Stubai Tirol
Aktualisierung: 23.08.2017

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Sommerwandferner, 2683 m
Tiefster Punkt
Franz-Senn-Hütte, 2143 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Bitte verhalten Sie sich entsprechend der Witterung und nutzen Sie die Möglichkeit, sich bei den Experten der Stubaier Bergsportschulen über die Machbarkeit Ihres Tourenplanes zu informieren. Die aktuellen Öffnungszeiten der Hütten und Almen erhalten Sie in allen Büros des Tourismusverband Stubai Tirol.

Weitere Infos und Links

www.stubai.at/digital

www.franz-senn-huette.at

 

 

Start

Franz-Senn-Hütte (2142 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.085169, 11.168781
UTM
32T 664617 5216911

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Ab Hauptbahnhof Innsbruck direkte Busverbindung nach Neustift im Stubaital. Haltestelle Milders.

Anfahrt

Von der Olympiastadt Innsbruck erreichen Sie das Stubaital über die Brennerautobahn (Europabrücke), Ausfahrt Schönberg und weiter nach Neustift. Im Ortsteil Milders biegen Sie in das Oberbergtal ein. Am Talende befindet sich die Oberissalm.

Parken

Kostenpflichtiger Parkplatz bei der Oberissalm.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
2,9 km
Dauer
3:00h
Aufstieg
593 hm
Abstieg
57 hm
Streckentour Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.