Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Fitness
Wander-Touren

Höllenrachen

· 1 Bewertung · Wander-Touren · Stubaital
Verantwortlich für diesen Inhalt
Hotel Stubaierhof Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Hotel Stubaierhof
  • Oberissalm
    / Oberissalm
    Foto: Tourismusverband Stubai Tirol
  • Alpeiner Hütte.
    / Alpeiner Hütte.
    Foto: Viktoria Schmid, Outdooractive Redaktion
  • Franz-Senn-Hütte
    / Franz-Senn-Hütte
    Foto: Tourismusverband Stubai Tirol
  • Franz-Senn-Hütte
    / Franz-Senn-Hütte
    Foto: Tourismusverband Stubai Tirol
  • Yoga-Energieplatz Franz-Senn-Hütte
    / Yoga-Energieplatz Franz-Senn-Hütte
    Foto: Stubai Tirol, Tourismusverband Stubai Tirol
  • Yoga-Energieplatz Franz-Senn-Hütte
    / Yoga-Energieplatz Franz-Senn-Hütte
    Foto: Stubai Tirol, Tourismusverband Stubai Tirol
  • /
    Foto: Tiroler Wanderhotels e.V.
1800 1950 2100 2250 2400 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3 3.5 Franz-Senn-Hütte

Eine gemütliche Familienwanderung zur Franz-Senn-Hütte und weiter zum sogenannten "Höllenrachen", eine vom wilden Gletscherwasser geformte Schlucht.
leicht
3,6 km
2:00 h
497 hm
55 hm
Als "Höllenrachen" wird eine ca. 40 Meter lange, enge Felsschlucht am Alpeiner Bach in der Nähe der Franz-Senn-Hütte bezeichnet. Die Wassermassen verschwinden hier in einen Schlund, fließen einige Meter nahezu unterirdisch in eine tief eingeschnittene, ca. 5-8 Meter hohe Schlucht und quellen nach 40 Metern wieder an die Oberfläche.

Autorentipp

Besonders Mutige können sich beim Hüttenwirt Klettersteigausrüstung ausleihen und den "Höllenrachen" durchsteigen. (Klettersteigerfahrung vorausgesetzt)
outdooractive.com User
Autor
Hotel Stubaierhof
Aktualisierung: 21.01.2016

Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2188 m
Tiefster Punkt
1745 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

- normale Wanderausrüstung

Start

Oberissalm (1745 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.094823, 11.193489
UTM
32T 666463 5218036

Ziel

Franz-Senn-Hütte

Wegbeschreibung

Von der Oberissalm führt der gemütliche Hüttensteig zuerstl leicht steigend, dann über Serpentinen bis zur Alpein Alm. Von dort ist es nur noch kurz bis zur Franz-Senn-Hütte. Nun kann man das Hochtal Richtung Gletscher eben spazieren, bis man nach ca. 30 Minuten den "Höllenrachen" erreicht.
Den Genuss von frischem Apfelstrudel oder einem Kaiserschmarrn sollte man unbedingt auf der Sonnenterrasse der Hütte genießen. Den Abstieg kann über den sogenannten "Winterweg" (Abzweigung bei der Alpein Alm) wählen.

Anfahrt

vom Hotel Stubaierhof ausgehend mit dem PKW Richtung Milders, dann abzweigen in das Obernbergtal bis zur Oberissalm.

Parken

Parkplatz Oberissalm (geg. Gebühr)
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Laura Lorenz
13.10.2015 · Community
Schöne Tour, wenig los. Da etwas abgelegen;)
mehr zeigen
Aussicht hinunter ins Tal
Foto: Laura Lorenz, Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
3,6 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
497 hm
Abstieg
55 hm
Geheimtipp Einkehrmöglichkeit familienfreundlich geologische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.