Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Fitness
Wander-Touren

Kampl - Kampler Höhle - Wildeben

Wander-Touren · Stubaital
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Stubai Tirol Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Wildeben
    / Wildeben
    Foto: Tourismusverband Stubai Tirol
  • / Wildeben
    Foto: Tourismusverband Stubai Tirol
  • / Herbststimmung im Stubaital
    Foto: Tourismusverband Stubai Tirol
m 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 4 3 2 1 km Alpengasthof Wildeben Kampler Staumauer

Steiler Rundwanderweg in einsamen Gelände oberhalb von Kampl zur Jausenstation Wildeben.

schwer
4,6 km
3:30 h
743 hm
756 hm

Von der Kampler Staumauer, am Waldrand von Kampl, beginnt der mäßig steile Waldweg, der in Kehren zur Jausenstation Wildeben hochführt. Hier genießt man eine wunderschöne Aussicht über das Stubaital. Nach gemütlicher Rast führt der sehr steile Steig zum Seibach, den man durch eine Schlucht quert und dann weiter über schroffes Gelände zurück nach Kampl, wo man wieder den Ausgangspunkt bei der Kampler Staumauer erreicht. Das Gelände erfordert Trittsicherheit und eine gute Kondition.

outdooractive.com User
Autor
Stubai Tirol
Aktualisierung: 23.08.2017

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Wildeben, 1770 m
Tiefster Punkt
Kampl, 1044 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Bitte verhalten Sie sich entsprechend der Witterung und nutzen Sie die Möglichkeit, sich bei den Experten der Stubaier Bergsportschulen über die Machbarkeit Ihres Tourenplanes zu informieren. Die aktuellen Öffnungszeiten der Hütten und Almen erhalten Sie in allen Büros des Tourismusverband Stubai Tirol.

Weitere Infos und Links

www.stubai.at/digital

Start

Neustift - Kampl (1056 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.125320, 11.341330
UTM
32T 677580 5221750

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Ab Hauptbahnhof Innsbruck direkte Busverbindung nach Neustift im Stubaital. Haltestelle Kampl.

Anfahrt

Von der Olympiastadt Innsbruck erreichen Sie das Stubaital über die Brennerautobahn (Europabrücke), Ausfahrt Schönberg - weiter bis nach Neustift, Ortsteil Kampl.

Parken

Kampler Staumauer. (Ober Kampl)
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
4,6 km
Dauer
3:30h
Aufstieg
743 hm
Abstieg
756 hm
Streckentour Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.