Tour hierher planen Tour kopieren
Wander-Touren empfohlene Tour

Sulzenaufall

· 1 Bewertung · Wander-Touren · Stubaital
Verantwortlich für diesen Inhalt
Stubai Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Sulzenau Hütte
    Sulzenau Hütte
    Foto: Tourismusverband Stubai Tirol, Stubai
m 2400 2200 2000 1800 1600 1400 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km Sulzenauhütte Sulzenau Alm Grawa Alm

Diese Wanderung  zählt zu den schönsten und landschaftlich eindrucksvollsten im Stubaital. Zuerst begeistert der Grawa Wasserfall, dann die schönsten Ausblicke hinab ins hintere Stubaital, der frische Almboden mit den vielen kleinen Bächen auf der Sulzenaualm sowie der darüber liegende Wasserfall.

 

mittel
Strecke 3,9 km
1:43 h
620 hm
29 hm
2.191 hm
1.600 hm
Wie ein silberner Pfeil schießt das Wasser dieses einzigartigen Wasserfalles in einer dünnen Schneise über 200 Meter schnurgerade hinunter auf den wunderbar grünen und ebenen Almboden Sulzenaualm. Besonders am frühen Nachmittag glitzert der Wasserfall in allen Facetten, zischt und stiebt und macht zum Abschluss noch einen wunderbaren Wasserpilz. Wer Lust hat, kann die Füße noch in die kleinen Bäche und Mäander am flachen Almboden hängen.
Profilbild von Tourismusverband Stubai Tirol
Autor
Tourismusverband Stubai Tirol
Aktualisierung: 23.08.2017
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Höchster Punkt
Sulzenau Hütte, 2.191 m
Tiefster Punkt
Parkplatz Grawa, 1.600 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Weitere Infos und Links

http://www.stubai.at/de/sommer/wandern/wildewasserweg/schauplaetze/sulzenaufall

Start

Grawa Alm (1.599 m)
Koordinaten:
DD
47.015351, 11.179049
GMS
47°00'55.3"N 11°10'44.6"E
UTM
32T 665613 5209174
w3w 
///motten.füchse.schinken
Auf Karte anzeigen

Ziel

Sulzenauhütte

Wegbeschreibung

Ab dem Parkplatz hinter der Grawa Alm beginnt der wunderschön angelegte Wanderweg zur Sulzenaualm (1 Stunde Gehzeit). Alternativ kann man entlang des WildeWasserWeges über die Aussichtsplattformen des Grawa Wasserfalles wandern. Vorbei an der Sulzenaualm mit den lustigen Figuren im Gastgarten geht es hinein in den Talgrund und in gemütlichen Serpentinen weiter zur Sulzenauhütte, die wie ein Adlerhorst mit großartigem Ausblick direkt über einer felsigen Abbruchkante auf einem schönen, ebenen Boden steht. Die Gehzeit bis zur Sulzenauhütte beträgt ca. 2 Stunden. Zur Einkehr laden die Sulzenaualm und die Sulzenauhütte.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Ab Hauptbahnhof Innsbruck direkte Busverbindung nach Neustift im Stubaital. Haltestelle Sulzenau Hütte.

Anfahrt

Von der Olympiastadt Innsbruck erreichen Sie das Stubaital über die Brennerautobahn (Europabrücke), Ausfahrt Schönberg - weiter bis nach Neustift und bis Grawa Alm.

Parken

Grawa Alm

Koordinaten

DD
47.015351, 11.179049
GMS
47°00'55.3"N 11°10'44.6"E
UTM
32T 665613 5209174
w3w 
///motten.füchse.schinken
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Martin Borchers
09.08.2018 · Community
Donnerstag, 9. August 2018, 17:49 Uhr
Foto: Martin Borchers, Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
3,9 km
Dauer
1:43 h
Aufstieg
620 hm
Abstieg
29 hm
Höchster Punkt
2.191 hm
Tiefster Punkt
1.600 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights botanische Highlights Von A nach B faunistische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 3 Wegpunkte
  • 3 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.