Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Plan a route here Copy route
Fitness
Hikes

Stubaier Bergseen: Freiger See

Hikes · Stubaital
Responsible for this content
Tourismusverband Stubai Tirol Verified partner  Explorers Choice 
Map / Stubaier Bergseen: Freiger See
m 2500 2000 1500 1000 16 14 12 10 8 6 4 2 km

difficult
17.4 km
6:30 h
1135 m
1135 m

Abseits großer Wanderrouten liegt der Freiger See auf 2.497 Metern. Im Süden erstrecken sich die Reste des Grüblferners. Südwestlich erhebt sich majestätisch der Namensgeber, der Wilde Freiger mit 3.419 Metern Seehöhe. Mit einer Fläche von 23.450 Quadratmetern ist der Freiger See knapp halb so groß wie der tiefer gelegene Grünausee. DieLebensbedingungen in solchen hoch gelegenen Gewässern sind äußerst hart. Die Eisdecke geht erst sehr spät im Jahrzurück und bildet sich wieder, lange bevor im Tal der Winter einfällt. Die oft faszinierende grünblaue Färbung solcher Hochgebirgsseen geht unter anderem auf den extrem geringen Nährstoffgehalt zurück. Dementsprechend eingeschränktist das Leben. Es wird größtenteils von Algen und Kleinsttieren, wie winzigen Krebschen, dominiert. Für die Wissenschaft gelten Seen in solchen Höhen als sensible Indikatoren etwa für Schadstoffbelastungen in der Atmosphäre und prähistorische wie aktuelle Klimageschehen. Zurück ins Tal geht es über demselben Weg. Zurück zum Ausgangspunkt geht es über demselben Weg.

outdooractive.com User
Author
David Wallner
Updated: March 19, 2020

Difficulty
difficult
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
2509 m
Lowest point
1374 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Bsuchalm
Nürnberger Hütte

Start

Parkplatz Nürnberger Hütte (1373 m)
Coordinates:
Geographic
47.026519, 11.222067
UTM
32T 668847 5210507

Destination

Parkplatz Nürnberger Hütte

Turn-by-turn directions

Die Tour zum Freiger See beginnt beim Parklatz der Nürnberger Hütte. Von dort folgt man dem Hinweisschild „Nürnberger Hütte/Bsuachalm“ und wandert über den Forstweg hinauf zum Eingang vom Langental. Dort erreicht man nach ca. 45 Minuten die Bsuachalm. Kurz nach der Bsuachalm geht es dann in Serpetinen hinauf bis zur Nürnberger Hütte (Gesamtgehzeit: 2,5 h). Von der Hütte folgt man anfangs dem Anstieg zum Wilden Freiger, lässt die Abzweigung zur Bremer Hütte links liegen und folgt dann dem Richtungspfeil in Richtung "F.See-Roter Grat". Der Steig führt südwärts hinauf in ein Hochtal wo sich der Freiger See befindet. Den Freiger See erreicht man aber der Nürnberger Hütte in ca. 45 Minuten.

 

 

 

 

 

Note


all notes on protected areas

Public transport

Ab Hauptbahnhof Innsbruck direkte Busverbindung nach Neustift im Stubaital (Haltestelle Nürnbergerhütte).

Getting there

Von der Olympiastadt Innsbruck erreichen Sie das Stubaital in ca. 20 Minuten über die Brennerautobahn (Europabrücke), Ausfahrt Schönberg - weiter bis nach Neustift. Von dort weiter in Richtung Stubaier Gletscher, der Hüttenparkplatz der Nürnbergerhütte ist ausgeschildert.

Parking

Zahlreiche kostenlose Parkplätze beim Parkplatz Nürnberger Hütte.

Arrival by train, car, foot or bike


Questions & answers

Ask the first question

Got any questions regarding this content? You can ask them here.


Reviews

Write your first review

Be the first to review and help others.


Photos from others


Difficulty
difficult
Distance
17.4 km
Duration
6:30h
Ascent
1135 m
Descent
1135 m
Round trip Scenic Refreshment stops available Geological highlights

Statistics

  • Contents
  • New Point
  • Show images Hide images
: h
 km
 m
 m
 m
 m
For changing the range of view, push the arrows together.