Plan a route here Copy route
Hiking route recommended route

Rinnensee - Magischer Platz im Rund der Berge

Hiking route · Stubaital
Responsible for this content
Stubai Verified partner  Explorers Choice 
  • Rinnensee
    / Rinnensee
    Photo: Tourismusverband Stubai Tirol, Stubai
  • / Nebelschwaden über dem Rinnensee
    Photo: Tourismusverband Stubai Tirol, Stubai
  • / Rinnensee
    Photo: Tourismusverband Stubai Tirol, Stubai
  • / Rinnensee
    Photo: Tourismusverband Stubai Tirol, Stubai
  • / Almwirtschaft Oberiss
    Photo: Tourismusverband Stubai Tirol, www.almhof.com
m 3000 2800 2600 2400 2200 2000 1800 1600 5 4 3 2 1 km Almwirtschaft Oberiss Franz-Senn-Hütte
Der Aufstieg  zum Rinnensee ist eine wunderbare Bergwanderung. Ständig wandelt sich das Landschaftsbild und überrascht mit traumhaften Berg-und Talblicken.
difficult
Distance 5.4 km
3:30 h
987 m
77 m
2,660 m
1,744 m

Manchmal fällt es schwer, den Charakter eines Platzes richtig zu beschreiben. Unabhängig vom Wetter erleben wir am Rinnensee immer eine einmalige, fast mystische Stimmung! Sei es, weil gerade die Sonne orangerot aus den Fluten des Sees aufsteigt, Nebelschwaden wild an den Bergspitzen der Alpeiner Berge entlangfegen oder der See in allen möglichen Farben schillert: Bei Sonnenschein dominiert das wunderbare Türkis des Wassers, im Schatten liegend, spiegelt der See alle Farben der umliegenden Berge und Wolkenstimmungen. Einer der schönsten Plätze auf dieser Welt!

 

Profile picture of Tourismusverband Stubai Tirol
Author
Tourismusverband Stubai Tirol
Update: July 24, 2018
Difficulty
difficult
Technique
Stamina
Highest point
Rinnensee, 2,660 m
Lowest point
Oberiss, 1,744 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Franz-Senn-Hütte
Almwirtschaft Oberiss

Tips and hints

http://www.stubai.at/aktivitaeten/wandern/wildewasserweg/schauplaetze/14-rinnensee/

Start

Oberiss (1,744 m)
Coordinates:
DD
47.094800, 11.193530
DMS
47°05'41.3"N 11°11'36.7"E
UTM
32T 666466 5218033
w3w 
///supplement.ingests.hedges

Destination

Rinnensee

Turn-by-turn directions

Vom Parkplatz der Oberissalm führt der Weg leicht ansteigend in den Talgrund und überwindet eine Steilstufe in flachen Serpentinen. Durch den sumpfigen Boden der Alpeinalm geht es gemütlich hinauf zur Franz Senn Hütte. Hier hat man das erstemal einen wunderbaren Ausblick auf die Dreitausender der Alpeiner Berge. Die Schlüsselstelle des Aufstieges liegt in der felsigen Steilstufe kurz oberhalb der Hütte. Hier gilt es, trittsicher und vorsichtig zu sein. Nach dieser Engstelle zieht der Weg gleichmäßig ansteigend der Bergflanke entlang höher, immer mit großartigem Ausblick auf die wilde Bergwelt. Kurz vor dem See führt der Weg durch grobes Blockwerk, wo in mühevoller Arbeit ein guter Weg angelegt wurde. Am See gibt es herrliche Rastplätze. Gehzeit: ca. 3 Stunden. Zur Einkehr laden die Franz Senn Hütte, die Alpein Alm, Oberissalm und die Almwirtschaft Oberiss.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Ab Hauptbahnhof Innsbruck direkte Busverbindung nach Neustift im Stubaital. Haltestelle Milders, dann weiter mit Taxidienst bis Oberissalm.

Getting there

Von der Olympiastadt Innsbruck erreichen Sie das Stubaital über die Brennerautobahn (Europabrücke), Ausfahrt Schönberg und weiter nach Neustift. Im Ortsteil Milders biegen Sie in das Oberbergtal ein. Am Talende befindet sich die Oberissalm.

Parking

Kostenpflichtiger Parkplatz bei der Oberissalm.

Coordinates

DD
47.094800, 11.193530
DMS
47°05'41.3"N 11°11'36.7"E
UTM
32T 666466 5218033
w3w 
///supplement.ingests.hedges
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Basic Equipment for Hiking

  • Sturdy, comfortable and waterproof hiking boots or approach shoes
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Hiking socks  
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket and suitable legwear)
  • Sunglasses
  • Hiking poles
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • First aid kit
  • Kit para bolhas
  • Bivy / survival bag  
  • Survival blanket
  • Headlamp
  • Pocket knife
  • Whistle
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass
  • Emergency contact details
  • ID
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.

Tobias Strohbach
September 14, 2015 · Community
tolle Tour mit Erfrischungsgarantie auf 2700 Metern
Show more
When did you do this route? September 12, 2015

Photos from others


Difficulty
difficult
Distance
5.4 km
Duration
3:30 h
Ascent
987 m
Descent
77 m
Highest point
2,660 m
Lowest point
1,744 m
Scenic Refreshment stops available Geological highlights Botanical highlights Linear route Flora and fauna

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view