Planifier une randonnée Dupliquer le parcours
Via ferrata Parcours recommandé

Kreuzjoch-Übungsklettersteig

Via ferrata · Stubaital
Ce contenu est proposé par
Tourismusverband Stubai Tirol KöR Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • Kreuzjoch-Übungsklettersteig
    / Kreuzjoch-Übungsklettersteig
    Photo: Tourismusverband Stubai Tirol KöR
  • / Kreuzjoch-Übungsklettersteig
    Photo: Tourismusverband Stubai Tirol KöR
m 2250 2200 2150 2100 200 150 100 50 m Bergstation Schlick 2000 Panoramarestaurant Kreuzjoch

Im Bereich „Kreuz­joch“ wurde zur Belebung des Liftbe­triebes und für Ausbildungszwecke ein kleiner „Alpin-Erlebnispark“ eingerichtet, wobei auch dieser kurze Übungs-Kletter­steig angelegt wurde. Ideal zum Üben, Kennenlernen und zum Spass - immer mit einem herrlichen Panorama vor Augen!

 

Facile
Distance 0,2 km
0:30 h.
80 m
80 m

Zustieg:
15 Min. Von der Bergstation „Kreuzjoch“ kurz in Richtung „Starkenburger Hütte“, dann links (südlich) dem Steig (Lehrpfad) folgen zu Hinweistafel „Panorama-Klettersteig“ und zum Beginn der ersten Sicherungen.
Routen- / Steigverlauf:
Entlang der Sicherungen (A/B) zum ersten Gratturm (B, wieder zurück absteigen) und weiter zum 2. Grataufbau (C). Es folgen zwei Varianten (der „Flying Fox“ gehört nicht zum Klettersteig!): Links etwas leichter (C/D), rechts ein steiler Aufschwung (D/E; kann umgangen werden). Vom letzten Gratturm abwärts in einen Wiesensattel. Hier enden die Sicherungen des Übungs-Klettersteiges und der „Panorama-Klettersteig“ (welcher ab hier keiner mehr ist, da auch keine Sicherungen mehr vorhanden sind!) führt am Kamm weiter bis ins Sennjoch.
Abstieg:
35 Min. Vom Sennjoch nordwestlich unterhalb des Kammes dem Wanderweg folgend zurück zum Kreuzjoch.

Im Bereich „Kreuz­joch“ wurde zur Belebung des Liftbe­triebes und für Ausbildungszwecke ein kleiner „Alpin-Erlebnispark“ eingerichtet, wobei auch dieser kurze Übungs-Kletter­steig angelegt wurde. Ideal zum Üben, Kennenlernen und zum Spass - immer mit einem herrlichen Panorama vor Augen!

Zeiten / Höhenunterschiede:
Zustieg: 15 Min. / 70 Hm
Klettersteig: 20-35 Min. / 80 Hm
Abstieg: 35 Min. / 150 Hm
Höhenunterschied gesamt: 150 Hm
Zeitaufwand gesamt: 1,5 Std.

Image de profil de Tourismusverband Stubai Tirol
Auteur
Tourismusverband Stubai Tirol
Mise à jour: 22.08.2017
Difficulté
B Facile
Niveau physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
Kreuzjoch Übungsklettersteig, 2 706 m
Point le plus bas
Kreuzjoch Übungsklettersteig, 2 115 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.
Exposition
NESO

Consignes de sécurité

Bitte verhalten Sie sich entsprechend der Witterung und nutzen Sie die Möglichkeit, sich bei den Experten der Stubaier Bergsportschulen über die Machbarkeit Ihres Tourenplanes zu informieren. Die aktuellen Öffnungszeiten der Hütten und Almen erhalten Sie in allen Büros des Tourismusverband Stubai Tirol.

Conseils et recommandations supplémentaires

http://www.stubai.at/aktivitaeten/klettern-im-stubai/klettersteige

Départ

Fulpmes - Schlick2000 (2 115 m)
Coordonnées:
DD
DMS
UTM
w3w 

Remarque


Toutes les notes sur les zones naturelles

En transports en commun

Ab Hauptbahnhof Innsbruck direkte Busverbindung nach Fulpmes im Stubaital oder mit der Stubaitalbahn.

Par la route

Von der Olympiastadt Innsbruck erreichen Sie das Stubaital über die Brennerautobahn (Europabrücke), Ausfahrt Schönberg - weiter nach Fulpmes. Die Talstation der Schlick2000 ist ab Fulpmes ausgeschildert.

Se garer

Talstation Schlick2000

Coordonnées

DD
DMS
UTM
w3w 
Y aller en train, en voiture ou en vélo

S'équiper

Klettersteigset, Helm, mittelfeste Bergschuhe

Questions / réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ? N'hésitez pas, posez-la !


Commentaires

Partagez votre expérience !

Toutes les expériences sont bonnes à prendre et à partager. Nous comptons sur vous !


Photos de la communauté


Difficulté
B Facile
Distance
0,2 km
Durée
0:30 h.
Dénivelé positif
80 m
Dénivelé négatif
80 m
Point(s) de vue Point(s) de restauration À faire en famille Intérêt géologique Intérêt - faune

Statistiques

  • Contenus
  • Montrer les images Masquer les images
Fonctionnalités
Cartes et activités
Durée : H
Distance  km
Dénivelé positif  m
Dénivelé négatif  m
Point le plus élevé  m
Point le plus bas  m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser