Planifier un itinéraire Dupliquer le parcours
VTT Parcours recommandé

561 Bikeklettern Wildeben

VTT · Stubaital
Ce contenu est proposé par
Stubai Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • Stubai Tirol
    / Stubai Tirol
    Crédit photo : Stubai
  • / Wildeben
    Crédit photo : Tourismusverband Stubai Tirol, Stubai
  • / Fulpmes
    Crédit photo : Klaus Gleirscher, Stubai
  • / Biker im Stubaital
    Crédit photo : Tourismusverband Stubai Tirol, TVB Stubai Tirol
m 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 8 7 6 5 4 3 2 1 km Alpengasthof Wildeben Talstation Serlesbahnen Kraxl Hütte
Mit Sicherheit die anspruchvollste Biketour des Stubaitales, teilweise extrem steil hinauf nach Wildeben mit traumhaftem Rundblick ins Stubai.
Très difficile
Distance 8,4 km
2:50 h.
895 m
67 m
1 781 m
908 m
Diese in der zweiten Hälfte sehr steile Tour startet beim Parkplatz der Serlesbahn in Mieders. Anfangs verläuft die Strecke auf der alten Hauptstraße vorbei am Gewerbepark Mieders taleinwärts. Vor dem Parkplatz des Adventureparks links auf den Forstweg abbiegen und diesem durch den Wald bis Medraz folgen. Bei den ersten Häusern links auf den Forstweg nach Wildeben fahren. Nun sind wirklich Kraft und Ausdauer gefragt, denn jetzt beginnt der extrem steile Abschnitt bergauf. In mehreren Serpentinen "klettert" der Weg nach oben und wer diesen mit reiner Muskelkkraft bestreitet, darf sich gerne als "Bikekletterer" bezeichnen. Nach einer verdienten Stärkung auf der gemütlichen Terasse und einem fantastischen Ausblick auf die Stubaier Bergwelt geht es auf der selben Strecke zurück zum Ausgangspunkt.

Note de l'auteur

Für E-Biker ungeeignet wegen der sehr steilen Abfahrt.
Image de profil de Tourismusverband Stubai Tirol
Auteur
Tourismusverband Stubai Tirol
Mise à jour: 29.12.2021
Difficulté
Très difficile
Technicité
Niveau physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
Alpengasthof Wildeben, 1 781 m
Point le plus bas
Serlesbahnen Mieders, 908 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Consignes de sécurité

Bitte verhalten Sie sich entsprechend der Witterung und nutzen Sie die Möglichkeit, sich bei den Experten der Stubaier Bergsportschulen über die Machbarkeit Ihres Tourenplanes zu informieren. Die aktuellen Öffnungszeiten der Hütten und Almen erhalten Sie in allen Büros des Tourismusverband Stubai Tirol.

Conseils et recommandations supplémentaires

https://www.stubai.at/aktivitaeten/biken/mountainbike/

Départ

Serlesbahnen in Mieders (952 m)
Coordonnées :
DD
47.163969, 11.379561
DMS
47°09'50.3"N 11°22'46.4"E
UTM
32T 680349 5226132
w3w 
///découlons.mesurage.hypnotique

Arrivée

Alpengasthof Wildeben

Itinéraire

Nach der Anfahrt aus Mieders beginnt die zum Teil sehr steile Forststraße in Medraz. Für die Mühen belohnt werden Sie mit traumhafter Aussicht, nach erfolgter Stärkung im Alpengasthof Wildeben ist auch für die Abfahrt volle Konzentration nötig.

 

Remarque


Toutes les notes sur les zones naturelles

En transports en commun

Ab Hauptbahnhof Innsbruck direkte Busverbindung nach Mieders.

S'y rendre

Von der Olympiastadt Innsbruck erreichen Sie das Stubaital über die Brennerautobahn (Europabrücke), Ausfahrt Schönberg - weiter nach Mieders. Die Talstation der Serlesbahnen ist ab Mieders ausgeschildert.

Se garer

Talstation der Serlesbahnen

Coordonnées

DD
47.163969, 11.379561
DMS
47°09'50.3"N 11°22'46.4"E
UTM
32T 680349 5226132
w3w 
///découlons.mesurage.hypnotique
Y aller en train, en voiture ou en vélo

Questions / Réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ?


Commentaire(s)

Partagez votre expérience !

Toutes les expériences sont bonnes à prendre et à partager. Nous comptons sur vous !


Photos de la communauté


Difficulté
Très difficile
Distance
8,4 km
Durée
2:50 h.
Dénivelé positif
895 m
Dénivelé négatif
67 m
Point le plus élevé
1 781 m
Point le plus bas
908 m
Point(s) de vue Point(s) de restauration

Statistiques

  • Contenus
  • Montrer les images Masquer les images
Fonctionnalités
Cartes et activités
Distance  km
Durée : h
Dénivelé positif  m
Dénivelé négatif  m
Point le plus élevé  m
Point le plus bas  m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser