Crea itinerario fino qui Copia il percorso
Sci alpinismoPercorso consigliato

Innere Sommerwand 3.122 m von der Franz-Senn-Hütte

Sci alpinismo · Alpi dello Stubai
LogoDAV Sektion Schorndorf
Responsabile del contenuto
DAV Sektion Schorndorf Partner verificato 
  • Blick Innere Sommerwand Rechts
    / Blick Innere Sommerwand Rechts
    Foto: Karl-Heinz Stöberl, DAV Sektion Schorndorf
  • / Anstieg zum Skidepot
    Foto: Karl-Heinz Stöberl, DAV Sektion Schorndorf
  • / Anstieg zur Scharte
    Foto: Karl-Heinz Stöberl, DAV Sektion Schorndorf
  • / Grat zum Gipfel
    Foto: Karl-Heinz Stöberl, DAV Sektion Schorndorf
  • / Gipfel
    Foto: Karl-Heinz Stöberl, DAV Sektion Schorndorf
m 3200 3000 2800 2600 2400 2200 2000 1800 5 4 3 2 1 km
Die innere Sommerwand ist die perfekte Eingehtour für eine Tourenwoche auf der Franz-Senn-Hütte, denn der Anstieg ist nicht allzu lang, der Aufstieg nicht allzu schwer und der Überblick, den man über das gesamte Tourengebiet erhält, ist hervorragend.
media
Lunghezza 5,2 km
2:35 h.
1.000 m
1.000 m
3.122 m
2.149 m
Spannend ist der Weg zum Gipfel. Zuerst beginnt alles wie eine normale Skitour. Dann geht es jedoch über einen kleinen zum Ende hin steiler werdenden Gletscher bis zu einem Felsgrat, über den man zuletzt in leichter Kletterei (Stellen II) den Gipfel erreicht.

Consiglio dell'autore

Einkehrmöglichkeit Franz-Senn-Hütte
Immagine del profilo di Karl-Heinz Stöberl
Autore
Karl-Heinz Stöberl
Ultimo aggiornamento: 02.06.2019
Difficoltà
media
Tecnica
Impegno fisico
Emozione
Paesaggio
Livello di rischio
Punto più alto
3.122 m
Punto più basso
2.149 m
Periodo consigliato
gen
feb
mar
apr
mag
giu
lug
ago
set
ott
nov
dic
Esposizione
NESO

Indicazioni sulla sicurezza

Wenn nicht vom Schnee bedeckt, ist der Schlußanstieg fast durchgehend mit einer Drahtseilsicherung versehen.

Partenza

Franz-Senn-Hütte 2.147 m (2.147 m)
Coordinate:
DD
47.085014, 11.168646
DMS
47°05'06.1"N 11°10'07.1"E
UTM
32T 664608 5216893
w3w 
///roteare.raccontata.rinfresco

Arrivo

Innere Sommerwand 3.122 m

Direzioni da seguire

Wir starten hinter der Materialseilbahn der Franz-Senn-Hütte. Zunächst geht es in südöslicher Richtung in einen breiten, aber steil flankierten Talkessel hinein. Über mehrere kleine Stufen hinweg erreichen wir die 2.400 Meter Marke wo wir, auf einen Rücken zuhaltend, nach Westen hin abschwenken. Über diesen deutlich ausgeprägten Rücken geht es zunächst der Vorderen Sommerwand entgegen, bis das Gelände flacher wird. Weiter geht es durch eine Art sanfte Mulde in südwestlicher Richtung bis wir auf 2.800 m Höhe den Sommerwandferner erreichen. Über diesen zunächst direkt auf die Innere Sommerwand zuhalten, bevor es unter den Felswänden zum Skidepot knapp unterhalb der Kräulscharte empor geht. Beim weiteren Anstieg helfen Drahtseile. Zunächst geht es hoch in die Scharte und dann weiter rechts dem Grat entlang bis zum Gipfel.

Nota


Vedi tutte le segnalazioni sulle aree protette

Mezzi pubblici

  • Anreise per Zug Bahnhof: Innsbruck, Fulpmes (Stubaitalbahn).
  •  Taxi bis Sedugg

Come arrivare

Schorndorf über B10 nach Ulm, A7 Richtung Füssen über den Fernpass auf die A12 Richtung Stubaital/Brenner. An der Ausfahrt Schönberg nach Neustift. Von Neistift nach Sedugg hier einige Parplätze im Winter vorhanden.

Dove parcheggiare

In Neustift kostenlose Parkplätze.

Coordinate

DD
47.085014, 11.168646
DMS
47°05'06.1"N 11°10'07.1"E
UTM
32T 664608 5216893
w3w 
///roteare.raccontata.rinfresco
Come arrivare in treno, in auto, a piedi o in bici.

Titoli consigliati

Skitouren und Skibergsteigen Stubaier Alpen Panico Alpinverlag

Mappe consigliate

DAV Karte 31/1 Stubaier Alpen/Hochstubai 1:25000

Attrezzatura

Gletscherausrüstung (Gurt, Seil, Steigeisen).

Domande e risposte

Fai la prima domanda

Vuoi chiedere una domanda all'autore?


Recensioni

Condividi la tua esperienza

Aggiungi il primo contributo della Community


Foto di altri utenti


Difficoltà
media
Lunghezza
5,2 km
Durata
2:35 h.
Salita
1.000 m
Discesa
1.000 m
Punto più alto
3.122 m
Punto più basso
2.149 m
Passaggio in vetta Itinerario sciistico ad alta quota

Statistiche

  • Contenuti
  • Mostra immagini Nascondi foto
Funzioni
Mappe e sentieri
Lunghezza  km
Durata : ore
Salita  mt
Discesa  mt
Punto più alto  mt
Punto più basso  mt
Muovi le frecce per aumentare il dettaglio