Crea itinerario fino qui Copia il percorso
Sentiero alpinisticoPercorso consigliato

Übergang Franz Senn Hütte zur Neuen Regensburger Hütte

· 1 review · Sentiero alpinistico · Alpi dello Stubai
LogoAV-alpenvereinaktiv.com
Responsabile del contenuto
AV-alpenvereinaktiv.com Partner verificato  Explorers Choice 
  • Die neue Regensburger Hütte
    / Die neue Regensburger Hütte
    Foto: Katerina Fišer, www.katsart.at
  • / Hüttensee der Regensburger Hütte
    Foto: Katerina Fišer, www.katsart.at
m 2800 2700 2600 2500 2400 2300 2200 2100 2000 7 6 5 4 3 2 1 km
Dieser hochalpine Übergang bietet tolle Ausblicke in die Stubaier Alpen.
media
Lunghezza 7,8 km
4:00 h.
663 m
516 m
2.725 m
2.125 m
Auch wenn keine technischen Schwierigkeiten auf dem Weg liegen muss man berücksichtigen, dass man bei diesem Übergang immerhin eine Höhe von über 2700 Metern erreicht.

Consiglio dell'autore

Da die Stubaier Hütten sehr beliebt sind, muss man rechtzeitig seine Schlafplätze reservieren.
Immagine del profilo di Michael Pröttel
Autore
Michael Pröttel 
Ultimo aggiornamento: 12.04.2018
Difficoltà
media
Tecnica
Impegno fisico
Emozione
Paesaggio
Livello di rischio
Punto più alto
2.725 m
Punto più basso
2.125 m
Periodo consigliato
gen
feb
mar
apr
mag
giu
lug
ago
set
ott
nov
dic
Esposizione
NESO

Indicazioni sulla sicurezza

Dieser hochalpine Übergang sollte nur bei stabilem Bergwetter unternommen werden. Vorab sollte man sich über eine eventuelle Schneelage vor allem nördlich des Schrimmennieder Sattels erkundigen.

Consigli e raccomandazioni aggiuntive

 www.franzsennhuette.at

www.regensburgerhuette.at

Partenza

Franz Senn Hütte (2.146 m)
Coordinate:
DD
47.084748, 11.168557
DMS
47°05'05.1"N 11°10'06.8"E
UTM
32T 664602 5216863
w3w 
///mantengono.intenti.salverò

Arrivo

Neue Regensburger Hütte

Direzioni da seguire

Von der Franz Senn Hütte aus folgt man dem Weg 133 nach Osten, steigt somit bald steilere Latschenhänge bergan und umgeht nordseitig einen Geländeaufschwung. Dann quert der Weg den weiten Kessels des "Kuhgschwetz" und wendet sich in ca. 2200 m Höhe markant nach Süden.  Bald führt der Steig im Geröll steiler bergan. Nachdem es flacher wird wendet sich der Weg wieder nach Osten und führt in das Kar der Platzgrube, durch das es nach Süden durch Geröll aber unschwer zum 2706 m hohen  Schrimmennieder hinuaf geht, von wo man eine grandiose Aussicht hat.

Vom Sattel geht es zunächst in ein paar Serpentinen und dann gerade nach Süden bergab, wobei man immer wieder Geröllfelder quert. Schließlich stößt man auf einen Querweg und folgt diesem nach rechst (Westen). Indem man zunächst immer in derselben Höhe einen weiten Südosthang quert und zuletzt noch ein wenig absteigt, erreicht man die Neue Regensburger Hütte.

Nota


Vedi tutte le segnalazioni sulle aree protette

Come arrivare

Über die Brenner Autobahn bis Ausfahrt Schönberg. Weiter nach Neustift und hier rechts nach Oberiss

Dove parcheggiare

Gebührenpflichtiger Parkplatz in Oberiss. 

Coordinate

DD
47.084748, 11.168557
DMS
47°05'05.1"N 11°10'06.8"E
UTM
32T 664602 5216863
w3w 
///mantengono.intenti.salverò
Come arrivare in treno, in auto, a piedi o in bici.

Titoli consigliati

W. Klier, AV Führer Stubaier Alpen, Rother Verlag

Mappe consigliate

AV Karten Stubaier Alpen, 31/2 "Sellrain" und 11/1 "Hochstubai"

Attrezzatura

Normale Bergwanderausrüstung

Domande e risposte

Fai la prima domanda

Vuoi chiedere una domanda all'autore?


Recensioni

3,0
(1)
Michael T
02.08.2021 · Community
Schöne Tour mit einem nicht ganz leichtem Aufstieg. Man muss einige Steinfelder beim Aufstieg überwinden. Schwindelfreiheit ist nicht nötig.
Visualizza di più
Quando hai fatto questo percorso? 03.07.2021
Foto: Michael T, Community
Foto: Michael T, Community
Foto: Michael T, Community

Foto di altri utenti


Recensione
Difficoltà
media
Lunghezza
7,8 km
Durata
4:00 h.
Salita
663 m
Discesa
516 m
Punto più alto
2.725 m
Punto più basso
2.125 m
Da punto a punto Panoramico

Statistiche

  • Contenuti
  • Mostra immagini Nascondi foto
Funzioni
Mappe e sentieri
Lunghezza  km
Durata : ore
Salita  mt
Discesa  mt
Punto più alto  mt
Punto più basso  mt
Muovi le frecce per aumentare il dettaglio