Plan je tocht hier naartoe Kopieer route
Bergwandeling Aanbevolen route

Zustieg Starkenburger Hütte von Milders/ Bärenbad

Bergwandeling · Stubaital
Verantwoordelijk voor deze inhoud
AV-alpenvereinaktiv.com Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
Kaart / Zustieg Starkenburger Hütte von Milders/ Bärenbad
m 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 4 3 2 1 km
Vom Stubaital aus gibt es viele verschiedene Anstiegsmöglichkeiten zur Starkenburger Hütte.
Matig
Afstand 5 km
3:15 u
1.043 m
45 m
2.238 m
1.195 m
Dieser beginnt östlich des  Alpengasthofes Bärenbad und führt über die Jausenstation Forchach zur  der besonders schön gelegenen DAV Unterkunft hinauf.

Tip van de auteur

Wer auf der Hütte übernachtet kann am nächsten Tag sehr schön zur Franz Senn Hütte weiter wandern.
Profielfoto van: Michael Pröttel
Auteur
Michael Pröttel 
Laatste wijziging op: 10.01.2019
Niveau
Matig
Conditie
Beleving
Landschap
Potentieel gevaar
Hoogste punt
2.238 m
Laagste punt
1.195 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.
Windrichting
NEZW

Veiligheidsaanwijzingen

Keine technischen Schwierigkeiten. Im Hochsommer sollte man wegen der süseitigen Exposition nicht zur Mittagszeit aufsteigen.

Tips en hints

https://alpenverein-darmstadt.de/huetten/starkenburger-huette/

 

 

 

Start

Milders/ Bärenbad (1.237 m)
Coördinaten:
DD
47.114733, 11.268187
DMS
47°06'53.0"N 11°16'05.5"E
UTM
32T 672067 5220410
w3w 
///vliegeren.weekt.gegunde

Bestemming

Starkenburger Hütte

Tochtbeschrijving

Von der Straße Bärenbad - Milders zweigt man in Höhe des Hauses "Waldfrieden" in die Zufahrtsstraße zur Jausenstation Forchach ab. Dieser folgt man bis kurz vor dem Tunneleingang und kann diesen dann rechts über einen Bergweg umgehen. Der Steig quert steile Waldhänge und führt schließlich zur Wiesenfläche der Jausenstation Forchach hinauf. Hier stößt man wieder auf die Fahrstraße und zweigt kurz vor der Jausenstation nach links in den beschilderten Weiterweg zur Starkenberger Hütte ab.
Dieser führt erst noch über Wiesengelände, dann über einen Waldrücken nun immer nach Norden bergan. Nachdem man aus dem Wald heraus kommt, bieten sich großartige Ausblicke auf das Stubaital udn die Stubaier Alpen. Der Pfad umgeht den Aufschwung des sog. Kogl an dessen Westseite und verläuft zuletzt besonders schön auf der Höhenlinie des zum Starkenberger Haus führenden Bergrückens, wobei zuletzt noch eine Fahrstraße gequert wird.

Noteer


Alle notites over beschermde gebieden

Routebeschrijving

Über die Inntal- und Brennerautobahn bis Ausfahrt Schönberg und weiter nach Neustift. In Milders dann rechts Richtung Seduck abzweigen und noch vor Alpengasthaus Bärenbad parken.

Parkeren

Kleine Parkbucht an Straße zwischen Bärenbad und Pension Waldfrieden.

Coördinaten

DD
47.114733, 11.268187
DMS
47°06'53.0"N 11°16'05.5"E
UTM
32T 672067 5220410
w3w 
///vliegeren.weekt.gegunde
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Boek aanbeveling door de auteur

W. Klier, AV Führer Stubaier Alpen, Rother Verlag.

Aanbevelingen voor de kaart van de auteur

Alpenvereinskarte Nr. 31/5 Innsbruck und Umgebung, 1:50000

Uitrusting

Normale Bergwanderausrüstung.

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Wilt u de schrijver een vraag stellen?


Reviews

Schrijf je eerste review

Wees de eerste om anderen te beoordelen en te helpen.


Foto's van anderen


Niveau
Matig
Afstand
5 km
Duur
3:15 u
Stijgen
1.043 m
Afdalen
45 m
Hoogste punt
2.238 m
Laagste punt
1.195 m
Mooi uitzicht Horeca onderweg

Statistiek

  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
Functies
Kaarten en paden
Afstand  km
Duur : uur
Stijgen  m
Afdalen  m
Hoogste punt  m
Laagste punt  m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.