Plan je tocht hier naartoe Kopieer route
Themaweg Aanbevolen route

Stubaier Almkräuter - Mitten in der Apotheke der Natur

Themaweg · Stubaital
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Tourismusverband Stubai Tirol KöR Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Stubaier Kostbarkeiten
    / Stubaier Kostbarkeiten
    Foto: Tourismusverband Stubai Tirol, Tourismusverband Stubai Tirol KöR
  • / idyllisches Oberbergtal
    Foto: Tourismusverband Stubai Tirol, Tourismusverband Stubai Tirol KöR
  • / Kräutertisch Auffangalm
    Foto: Tourismusverband Stubai Tirol KöR
  • / Auffangalm
    Foto: Tourismusverband Stubai Tirol, Tourismusverband Stubai Tirol KöR
  • / Auffangalm
    Foto: Tourismusverband Stubai Tirol, Tourismusverband Stubai Tirol KöR
  • / Kräuterzwerge
    Foto: Tourismusverband Stubai Tirol, Tourismusverband Stubai Tirol KöR
  • / Kräutergarten
    Foto: Tourismusverband Stubai Tirol, Tourismusverband Stubai Tirol KöR
m 1700 1600 1500 1400 1300 1200 1100 1000 900 8 6 4 2 km

Einfache Wanderung, meist auf breiten Forstwegen, über Almwie-
sen und schattige Fichtenwälder. Der Weg vom Parkplatz „Josef“ zur
Auffang- oder Brandstattalm ist „kinderwagentauglich“.

Licht
Afstand 9,5 km
4:00 u
758 m
689 m

Tip van de auteur

KRÄUTER UR-TINKTUREN IM JAHRESKREIS - Selbstgemacht auf der Auffangalm im Oberbergtal

Wochentag: jeden Donnerstag (Juni bis September)
Uhrzeit: ab 10:30 Uhr
Ort: Auffangalm, Oberbergtal
Kontakt: Sandra Schönherr, Tel.: +43 (0) 644 5229889
www.auffangalm.at

Teilnahmegebühr: 2 Genussgutscheine bzw. € 12,--

 

Die einheimische Bevölkerung Tirols lernte bereits vor Jahrhunderten, die Heilkraft der Kräuter zu nutzen. Schließlich waren sie einst das einzige Mittel gegen Krankheiten. Kräuterpädagogin Sandra Schönherr weiß über die heilsame Wirkung der Naturmedizin bestens Bescheid und gibt ihr wertvolles Wissen weiter.

 

 -  Begrüßungsgetränk mit Kräutern
-  gemeinsames Sammeln und Erkunden der Kräuter Ur-Tinktur
- Herstellung eines frischen Kräuterauszuges
-  Dauer: ca. 1 1/2 Stunden
-  Anmeldung am Vortag unter Tel.: +43 (0) 664 5229889 erbeten.

 

 

Profielfoto van: Tourismusverband Stubai Tirol
Auteur
Tourismusverband Stubai Tirol
Laatste wijziging op: 22.08.2017
Niveau
Licht
Techniek
Conditie
Hoogste punt
1.606 m
Laagste punt
1.081 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Tips en hints

https://www.stubai.at/aktivitaeten/wandern/genusswandern/

Start

Neustift im Stubaital / Ortsteil Milders Kraftwerksparkplatz (1.081 m)
Coördinaten:
DD
47.103350, 11.278830
DMS
47°06'12.1"N 11°16'43.8"E
UTM
32T 672911 5219168
w3w 

Bestemming

Auffangalm im Oberbergtal

Tochtbeschrijving

Die Wanderung  führt  sie  direkt  aus  der  Ortschaft  Milders  heraus
kommend über den Bichlhof zur Auffangalm und weiter zur Brand-
stattalm. Lassen sie es langsam angehen da es sich immerhin um
700 Höhenmeter handelt. Die Brandstattalm liegt an der Baumgren-
ze und man genießt daher von dort einen herrlichen Panoramablick
über  das  vordere  Stubaital.  Eine  wirklich  gute  Köchin  trägt  das
ihre zu einem gesteigerten Genussaufenthalt bei. Beim Abstieg in
Richtung hinteres Oberbergtal können sie wählen zwischen dem
breiten Forstweg oder dem urigeren Waldsteig wo ihnen mehr Tritt-
sicherheit abverlangt wird. In Oberbergtalnähe wandern sie ent-
weder dem Talboden auswärts (teils Straße, teils Waldweg) oder sie
wandern wiederum über den Forstweg weiter zum Bichlhof.

Familienvariante: ab Parkplatz Josef im Oberbergtal über den gemütlichen Forstweg in ca. 45 Minuten zur Auffangalm. Rückweg über Aufstieg.

Noteer


Alle notites over beschermde gebieden

Openbaar vervoer

Ab Hauptbahnhof Innsbruck halbstündliche Busverbindung direkt nach Neustift im Stubaital / Haltestelle Milders.

Täglich um 09:35 Uhr und um 15:35 Uhr Almtaxi vom Hotel Almhof bis zum Parkplatz Josef möglich, ausserhalb der fixen Abfahrtszeiten unter Tel. 05226/3500 oder 05226/2626 Taxi bestellen.

Routebeschrijving

Von der Olympiastadt Innsbruck erreichen Sie das Stubaital über die Brennerautobahn (Europabrücke), Ausfahrt Schönberg- weiter bis nach Neustift. Von dort der Beschilderung folgend weiter nach Milders.

Parkeren

Parkplatz Bichl in Milders.

Coördinaten

DD
47.103350, 11.278830
DMS
47°06'12.1"N 11°16'43.8"E
UTM
32T 672911 5219168
w3w 
///leuzen.afwasmachine.mondje
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Uitrusting

Basisuitrusting voor natuurpaden

  • Stevige, comfortabele en bij voorkeur waterdichte schoenen
  • Comfortabele kleding
  • Rugzak (met regenhoes)
  • Bescherming tegen zon, regen en wind (hoed, zonnebrandcrème, water- en winddicht jack/paraplu)
  • Zonnebril
  • Wandelstokken
  • Genoeg proviand en drinkwater
  • Mobiele telefoon
  • Contant geld
  • Paraplu
  • Deze uitrustingslijst is niet volledig en dient alleen als suggestie voor wat je mee zou moeten nemen.
  • Voor je eigen veiligheid moet je alle instructies over het juiste gebruik en onderhoud van je uitrusting zorgvuldig lezen.
  • Zorg ervoor dat de apparatuur die je meeneemt, voldoet aan de plaatselijke wetgeving en geen verboden voorwerpen bevat.

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Wilt u de schrijver een vraag stellen?


Reviews

Schrijf je eerste review

Wees de eerste om anderen te beoordelen en te helpen.


Foto's van anderen


Niveau
Licht
Afstand
9,5 km
Duur
4:00 u
Stijgen
758 m
Afdalen
689 m
Rondtocht Mooi uitzicht Horeca onderweg Kindvriendelijk Flora Fauna

Statistiek

  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
Functies
Kaarten en paden
Duur : uur
Afstand  km
Stijgen  m
Afdalen  m
Hoogste punt  m
Laagste punt  m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.