Plan je tocht hier naartoe Kopieer route
Wandeling Aanbevolen route

Kreuzjoch - Niederer Burgstall - Hoher Burgstall

· 2 reviews · Wandeling · Stubaital
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Tourismusverband Stubai Tirol KöR Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Panoramarestaurant Kreuzjoch
    / Panoramarestaurant Kreuzjoch
    Foto: Tourismusverband Stubai Tirol KöR
m 2800 2700 2600 2500 2400 2300 2200 2100 2000 8 7 6 5 4 3 2 1 km Bergstation Schlick 2000 Bergstation Schlick 2000 Panoramarestaurant Kreuzjoch Panoramarestaurant Kreuzjoch Starkenburger Hütte Sennjochhütte Sennjochhütte
Bergtour über zwei wunderschöne Gipfel in der Schlick2000 mit fantastischem Blick zu den Eisriesen um das Oberbergtal.
Matig
Afstand 8,1 km
3:00 u
873 m
871 m
Von der Bergstation Kreuzjoch wandert man auf dem anfangs kaum ansteigenden Panoramaweg, Richtung Starkenburger Hütte. Nach der Sennjochhütte  folgt man der Beschilderung Hoher Burgstall. Der Steig führt über den Rücken aufwärts, zweigt rechts ab und führt unter der Südwand des Niederen Burgstalls vorbei. Man geht weiter über einen steilen Hang in einen Sattel, aus dem man rechts in wenigen Minuten zum Kreuz vom Niederen Burgstall gelangt. Weiter geht es zurück in den Sattel und dem benachbarten Hohen Burgstall entgegen. Unter seinem eindrucksvollen Felsaufbau teilt sich der Weg. Der Steig führt zuerst rechts Richtung Schlicker Schartl, und zweigt dann links ab und führt durch eine brüchige aber gut gesicherte Felsrinne. Danach schlängelt sich der Weg zwischen Lawinenverbauungen zum Gipfel des Hohen Burgstalls hinauf. Der Abstieg folgt über die Südseite des Gipfels zur Starkenburger Hütte. Von der Hütte folgt man dem Steig zurück zur Bergstation Kreuzjoch. Diese Bergtour erfordert absolute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit.
Profielfoto van: Tourismusverband Stubai Tirol
Auteur
Tourismusverband Stubai Tirol
Laatste wijziging op: 23.08.2017
Niveau
Matig
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
Hoher Burgstall, 2.566 m
Laagste punt
Kreuzjoch, 2.094 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Veiligheidsaanwijzingen

Bitte verhalten Sie sich entsprechend der Witterung und nutzen Sie die Möglichkeit, sich bei den Experten der Stubaier Bergsportschulen über die Machbarkeit Ihres Tourenplanes zu informieren. Die aktuellen Öffnungszeiten der Hütten und Almen erhalten Sie in allen Büros des Tourismusverband Stubai Tirol.

Tips en hints

www.stubai.at/digital

Start

Fulpmes - Schlick2000 (2.095 m)
Coördinaten:
DD
47.145480, 11.306970
DMS
47°08'43.7"N 11°18'25.1"E
UTM
32T 674908 5223913
w3w 
///graait.worteltje.indikken

Noteer


Alle notites over beschermde gebieden

Openbaar vervoer

Ab Hauptbahnhof Innsbruck direkte Busverbindung nach Fulpmes im Stubaital oder mit der Stubaitalbahn.

Routebeschrijving

Von der Olympiastadt Innsbruck erreichen Sie das Stubaital über die Brennerautobahn (Europabrücke), Ausfahrt Schönberg - weiter nach Fulpmes. Die Talstation der Schlick2000 ist ab Fulpmes ausgeschildert.

Parkeren

Talstation Schlick2000

Coördinaten

DD
47.145480, 11.306970
DMS
47°08'43.7"N 11°18'25.1"E
UTM
32T 674908 5223913
w3w 
///graait.worteltje.indikken
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Uitrusting

Basisuitrusting voor wandelen

  • Stevige, comfortabele en waterdichte wandelschoenen of wandelschoenen
  • Vochtafvoerende kleding in lagen
  • Wandelsokken
  • Rugzak (met regenhoes)
  • Bescherming tegen zon, regen en wind (hoed, zonnebrandcrème, water- en winddichte jas en broek)
  • Zonnebril
  • Wandelstokken
  • Genoeg proviand en drinkwater
  • Eerst hulp set
  • Blarenpleisters
  • Overlevingstas
  • Redingsdeken
  • Hoofdlamp
  • Zakmes
  • Fluitje
  • Mobiele telefoon
  • Contant geld
  • Navigatieapparatuur / kaart en kompas
  • Gegevens voor in geval van nood
  • ID
  • Deze uitrustingslijst is niet volledig en dient alleen als suggestie voor wat je mee zou moeten nemen.
  • Voor je eigen veiligheid moet je alle instructies over het juiste gebruik en onderhoud van je uitrusting zorgvuldig lezen.
  • Zorg ervoor dat de apparatuur die je meeneemt, voldoet aan de plaatselijke wetgeving en geen verboden voorwerpen bevat.

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Wilt u de schrijver een vraag stellen?


Reviews

5,0
(2)
Oliver Jott
03.09.2014 · Community
Eine sehr schöne Tour, die bei guter Fernsicht wunderschöne Ausblicke bietet. Aufgrund des Schneefalls der letzten Tage, haben wir am Sattel zwischen Niederem und Hohem Burgstall den Aufstieg über die Südseite gewählt. Hierfür benötigt man lt. Ausschilderung ca. 10min länger. Für den Aufstieg zum Hohen Burgstall haben wir ca. 2 Std benötigt.
Toon meer
Wanneer heeft u deze route gedaan? 03.09.2014
Hoher Burgstall
Foto: Oliver Jott, Community
Stefanie Vogt
08.10.2013 · Community
Die Tour ist grandios! Da das Wetter etwas unbeständig war sind wir zuerst zur Starkenburgerhütte gewandert. Da sich das Wetter dann besserte sind wir dann über den Hohen und Niederen Burgstall zurück gewandert. Die beiden Gipfel kann man auslassen, falls es einem zu viel wird und hat trotzdem eine wahnsinns Aussicht mit wirklich schönen Wegen. Mit Pausen braucht man ca. 4,5h
Toon meer
Wanneer heeft u deze route gedaan? 04.10.2013

Foto's van anderen

Hoher Burgstall

Reviews
Niveau
Matig
Afstand
8,1 km
Duur
3:00 u
Stijgen
873 m
Afdalen
871 m
Tocht van a naar b Rondtocht Mooi uitzicht Horeca onderweg Flora Fauna Opstap/uitstap liftstation

Statistiek

  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
Functies
Kaarten en paden
Duur : uur
Afstand  km
Stijgen  m
Afdalen  m
Hoogste punt  m
Laagste punt  m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.