Hildesheimer Hütte

Recenzja

Übergang Hildesheimer Hütte zur Sulzenauhütte

Szczegóły

Redaktion alpenvereinaktiv.com  

Zwar ist die Tour landschaftlich sehr beeindruckend, jedoch sind die objektiven Gefahren teils erheblich. Durch den starken Gletscherrückgang ist der Zugang auf den Sulzenauferner schwierig geworden und nur sehr früh im Jahr (vor der Hüttenöffnung) mit ausreichend Schneelage gehbar. Hinzu kommt starker Steinschlag im Bereich Beiljoch und lange Pfaffennieder, der mit der tageszeitlichen Erwärmung sehr ernst werden kann. In den kommenden Jahren wird sich der Zustand des Gletschers und die Steinschlagsituation nicht bessern, eher das Gegenteil ist anzunehmen. Insgesamt kann der Übergang im Sommer nicht mehr empfohlen werden.

Zdjęcie profilowe
Media
Wybierz filmy

Ostatnio przesłane

Jaki jest twój komentarz?