Tutaj zaplanuj trasę Kopiuj trasę
Długodystansowy szlak pieszy zalecana trasa

Etappe 5: Dresdner Hütte – Neue Regensburger Hütte

Długodystansowy szlak pieszy · Stubaital
Osoba odpowiedzialna za tę treść
Tourismusverband Stubai Tirol KöR Zweryfikowany partner  Wybór odkrywcy 
  • /
    Zdjęcie: Tourismusverband Stubai Tirol , Tourismusverband Stubai Tirol KöR
  • /
    Zdjęcie: Tourismusverband Stubai Tirol , Tourismusverband Stubai Tirol KöR
  • /
    Zdjęcie: Tourismusverband Stubai Tirol , Tourismusverband Stubai Tirol KöR
  • /
    Zdjęcie: Tourismusverband Stubai Tirol , Tourismusverband Stubai Tirol KöR
  • /
    Zdjęcie: Tourismusverband Stubai Tirol , Tourismusverband Stubai Tirol KöR
  • / Regensburger HÜtte
    Zdjęcie: Tourismusverband Stubai Tirol , Tourismusverband Stubai Tirol KöR
m 3000 2800 2600 2400 2200 12 10 8 6 4 2 km Regensburger Hütte (Neue) Neustift, Mutterbergalm Mutterberger See Dresdner Hütte Hohes Moos Parkplatz
Die 7-Stunden Etappe führt über den Grawagrubennieder, den mit 2880 m höchsten Punkt des Stubaier Höhenwegs. Ein weiteres Highlight befindet sich mit dem Hohen Moos am Ende der Etappe.
wysoki
Odległość 12,8 km
7:00 Godz.
900 m
850 m

Rada autora

  • Alpenvereinsmitgliedschaft empfehlenswert: Aufgrund des Versicherungsschutzes und auch aufgrund ermäßigter Nächtigungspreise auf den Hütten empfehlen wir eine Alpenvereinsmitgliedschaft. Beitritt im Alpinzentrum Neustift undauf allen Hütten möglich.
  • Barzahlung auf den Hütten: Da es auf den meisten Hütten NICHT möglich ist, elektronisch mit Karte zu bezahlen, empfehlen wir Ihnen, genügend Bargeld mit sich zu führen.
  • Gehzeiten: Alle Gehzeiten sind Richtwerte auf Basis der Zeit eines gut trainierten Bergsteigers. Planen Sie entsprechend Reserven ein.
Zdjęcie profilowe Tourismusverband Stubai Tirol 
Autor
Tourismusverband Stubai Tirol 
Aktualizacja: 2021-01-07
Stopień trudności
wysoki
Wytrzymałość
Doświadczenie
Krajobraz
Najwyższy punkt
2 879 m
Najniższy punkt
2 281 m
Najlepsza pora w roku
sty
lut
mar
kwi
maj
cze
lip
sie
wrz
paź
lis
gru

Postój wraz z odpoczynkiem i poczęstunkiem

Dresdner Hütte
Regensburger Hütte (Neue)

Zasady bezpieczeństwa

Schwierigkeit:

Der Stubaier Höhenweg ist ein schwarzer Bergweg und führt ausschließlich durch alpines und hochalpines Gelände. Teilweise ist der Weg mit Stahlseilen und Stahlbügeln versichert. Gletscher müssen während des gesamten Weges weder betreten noch gequert werden, jedoch ist besonders zu Saisonsbeginn mit steilen Schneefeldern zu rechnen. Informieren Sie sich stets über die aktuellen Wetterverhältnisse und berücksichtigen Sie diese in Ihrer Tourenplanung. Denken Sie daran, dass im Hochgebirge Wetterstürze binnen kurzer Zeit auftreten können. Denken Sie daran, dass ein zu schwerer Rucksack Ihr Wandervergnügen und Ihre Trittsicherheit wesentlich beeinträchtigen kann und somit zu einem Sicherheitsrisiko werden kann.

Dalsze informacje/linki

http://www.stubai.at/aktivitaeten/wandern/stubaier-hoehenweg/

Start

Dresdner Hütte (2 305 m)
Współrzędne:
DD
46.998244, 11.139579
DMS
46°59'53.7"N 11°08'22.5"E
UTM
32T 662665 5207190
w3w 
///wafel.uczynić.świadectwo

Cel podróży

Neue Regensburger Hütte

Opis drogi

Dies ist eine der langen Etappen des Höhenweges. Von der Hütte in nordwestlicher Richtung zum Egesensee und weiter zum Niederl. Nun der Abstieg in die Wilde Grube und weiter auf dem Fahrweg bis zum Wegweiser „Neue Regensburger Hütte - Mutterbergersee“. Nach der Bachquerung vorbei am Mutterbergersee der ca. 10 min oberhalb des Höhenweges liegt, in Richtung Schafgrübl (Steinmand‘l). Nun folgt eine Seilsicherung, anschließend queren Sie das Schafgrübl. Jetzt folgt ein kurzer Abstieg mit Seilsicherung und anschließend steigen Sie zum höchsten Punkt des Höhenweges mit herrlicher Aussicht, dem Grawagrubennieder, auf. Nun folgt der Abstieg mit Seilsicherung. Danach geht es durch das Hohe Moos zur Neuen Regensburger Hütte.

Ostrzeżenie


Wszystkie wskazówki dotyczące obszarów chronionych

Komunikacja miejska

Ab Hauptbahnhof Innsbruck direkte Busverbindung nach Neustift im Stubaital. Haltestelle Mutterberg.

Jak się tam dostaniesz

Von der Olympiastadt Innsbruck erreichen Sie das Stubaital in ca. 20 Minuten über die Brennerautobahn (Europabrücke), Ausfahrt Schönberg - weiter nach Neustift und bis zum Talende nach Mutterberg zur Talstation der Stubaier Gletscherbahnen. Die Dresdner Hütte befindet sich direkt an der Mittelstation der Stubaier Gletscherbahn.

Parking

Hinter der Stubaier Gletscherbahn sind genügend freie Parkplätze.

Współrzędne

DD
46.998244, 11.139579
DMS
46°59'53.7"N 11°08'22.5"E
UTM
32T 662665 5207190
w3w 
///wafel.uczynić.świadectwo
Dotarcie pociągiem,samochodem, pieszo, rowerem

Wyposażenie

Wir empfehlen Ihnen für eine Tour am Stubaier Höhenweg folgende Ausrüstungsgegenstände mit zu nehmen:
  • Kartenmaterial
  • fester knöchelhoher Trekkingschuh oder Bergschuh
  • Wanderbekleidung
  • Schlechtwetterbekleidung (Regenjacke, Regenhose, Handschuhe, Mütze)
  • Sonnenschutz
  • Mobiltelefon, Trinkflasche, Erste Hilfe Paket, Taschenlampe
  • Toilettsachen, Hüttenschuhe, Hüttenschlafsack

Pytania i odpowiedzi

Zadaj pierwsze pytanie

Masz pytanie dotyczące tej treści? Oto właściwe miejsce, aby zapytać.


Recenzje

Napisz swoją pierwszą recenzję

Bądź pierwszym, kto zostawi recenzję i pomoże innym.


Zdjęcia od innych użytkowników


Stopień trudności
wysoki
Odległość
12,8 km
Czas trwania
7:00 Godz.
Wejście
900 m
Zejście
850 m
Etapy trasy Piękne widoki Atrakcje geologiczne Atrakcje botaniczne Atrakcje faunistyczne

Statystyka

  • Zawartość
  • Pokaż zdjęcia Ukryj obrazy
Funkcje
Drogi i mapy
Czas trwania : godz.
Odległość  km
Wejście  m
Zejście  m
Najwyższy punkt  m
Najniższy punkt  m
Aby zmienić pole widzenia, naciśnij strzałki równocześnie.