Tutaj zaplanuj trasę Kopiuj trasę
Szlaki piesze zalecana trasa

Stubaier Bergseen: Freiger See

Szlaki piesze · Stubaital
Osoba odpowiedzialna za tę treść
Tourismusverband Stubai Tirol KöR Zweryfikowany partner  Wybór odkrywcy 
  • Freigersee
    / Freigersee
    Zdjęcie: Tourismusverband Stubai Tirol , Tourismusverband Stubai Tirol KöR
m 2500 2000 1500 1000 16 14 12 10 8 6 4 2 km Nürnberger Hütte Nürnberger Hütte Bsuchalm Bsuchalm
wysoki
Odległość 17,4 km
6:30 Godz.
1 140 m
1 140 m
Abseits großer Wanderrouten liegt der Freiger See auf 2.497 Metern. In den letzten Jahrzehnten ist es in dieser kargen Region der Stubaier Alpen sehr ruhig geworden. Früher hingegen führte entlang des Freigersees eine berüchtigte Schmugglerroute zwischen Nord- und Südtirol. Im Süden erstrecken sich die Reste des Grüblferners. Südwestlich erhebt sich majestätisch der Namensgeber, der Wilde Freiger mit 3.419 Metern Seehöhe. Mit einer Fläche von 23.450 Quadratmetern ist der Freiger See nur knapp halb so groß wie der größte der Stubaier Seen, der Grünausee. Die Lebensbedingungen in solchen hoch gelegenen Gewässern sind äußerst hart. Die Eisdecke geht erst sehr spät im Jahr zurück und bildet sich wieder, lange bevor im Tal der Winter einfällt. Die oft faszinierende grünblaue Färbung solcher Hochgebirgsseen geht unter anderem auf den extrem geringen Nährstoffgehalt zurück. Dementsprechend eingeschränkt ist das Leben. Es wird größtenteils von Algen und Kleinsttieren, wie winzigen Krebschen, dominiert. Für die Wissenschaft gelten Seen in solchen Höhen als sensible Indikatoren etwa für Schadstoffbelastungen in der Atmosphäre und prähistorische wie aktuelle Klimageschehen.
Zdjęcie profilowe David Wallner 
Autor
David Wallner 
Aktualizacja: 2021-03-09
Stopień trudności
wysoki
Wytrzymałość
Doświadczenie
Krajobraz
Najwyższy punkt
2 509 m
Najniższy punkt
1 374 m
Najlepsza pora w roku
sty
lut
mar
kwi
maj
cze
lip
sie
wrz
paź
lis
gru

Postój wraz z odpoczynkiem i poczęstunkiem

Bsuchalm
Nürnberger Hütte

Start

Parkplatz Nürnberger Hütte (1 373 m)
Współrzędne:
DD
47.026519, 11.222067
DMS
47°01'35.5"N 11°13'19.4"E
UTM
32T 668847 5210507
w3w 
///dorosła.odkurzacze.użyteczny

Cel podróży

Parkplatz Nürnberger Hütte

Opis drogi

Die Tour zum Freiger See beginnt am Parkplatz der Nürnberger Hütte. Von dort folgt man dem Hinweisschild „Nürnberger Hütte / „Bsuchalm“ und wandert zu Beginn im Waldbereich hinauf bis zum Eingang des Langentales. Nach ca. 45 Minuten erreicht man die Bsuchalm. Anschließend geht es in vielen Serpentinen hinauf zur Nürnberger Hütte (Gesamtgehzeit: 3 Stunden). Von der Hütte folgt man anfangs dem Stubaier Höhenweg in Richtung Bremerhütte, lässt die Abzweigung zur Bremer Hütte dann aber links liegen und folgt kurz dem Steig in Richtung „Wilder Freiger“, bis der Richtungspfeil "F.See-Roter Grat" die nächste Abzweigung anzeigt. Der Steig führt südwärts hinauf auf eine Hochebene, an deren Ende der Freiger See, relativ versteckt, eingebettet liegt. Gehzeit ab Nürnberger Hütte ca. 45 Minuten. Zurück zum Ausgangspunkt geht es über denselben Weg.

 

 

 

 

 

Ostrzeżenie


Wszystkie wskazówki dotyczące obszarów chronionych

Komunikacja miejska

Ab Hauptbahnhof Innsbruck direkte Busverbindung nach Neustift im Stubaital (Haltestelle Nürnbergerhütte).

Jak się tam dostaniesz

Von der Olympiastadt Innsbruck erreichen Sie das Stubaital in ca. 20 Minuten über die Brennerautobahn (Europabrücke), Ausfahrt Schönberg - weiter bis nach Neustift. Von dort weiter in Richtung Stubaier Gletscher, der Hüttenparkplatz der Nürnbergerhütte ist ausgeschildert.

Parking

Zahlreiche kostenlose Parkplätze beim Parkplatz Nürnberger Hütte.

Współrzędne

DD
47.026519, 11.222067
DMS
47°01'35.5"N 11°13'19.4"E
UTM
32T 668847 5210507
w3w 
///dorosła.odkurzacze.użyteczny
Dotarcie pociągiem,samochodem, pieszo, rowerem

Wyposażenie

Basic Equipment for Hiking

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blister kit
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Pytania i odpowiedzi

Zadaj pierwsze pytanie

Masz pytanie dotyczące tej treści? Oto właściwe miejsce, aby zapytać.


Recenzje

Napisz swoją pierwszą recenzję

Bądź pierwszym, kto zostawi recenzję i pomoże innym.


Zdjęcia od innych użytkowników


Stopień trudności
wysoki
Odległość
17,4 km
Czas trwania
6:30 Godz.
Wejście
1 140 m
Zejście
1 140 m
Szlak długodystansowy Piękne widoki Bufet Atrakcje geologiczne

Statystyka

  • Zawartość
  • Pokaż zdjęcia Ukryj obrazy
Funkcje
Drogi i mapy
Czas trwania : godz.
Odległość  km
Wejście  m
Zejście  m
Najwyższy punkt  m
Najniższy punkt  m
Aby zmienić pole widzenia, naciśnij strzałki równocześnie.