Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wanderung

Neckar-Rems-Weg - Remseck

Wanderung · Unteres Remstal und Backnanger Bucht
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverein Remstal-Route e. V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Landschaftschutzgebiet am Neckar-Remseck-Weg
    / Landschaftschutzgebiet am Neckar-Remseck-Weg
    Foto: Tourismusverein Remstal-Route e. V.
  • Pause am Remseckufer
    / Pause am Remseckufer
    Foto: Tourismusverein Remstal-Route e. V.
  • Der Rötelbrunnen
    / Der Rötelbrunnen
    Foto: Tourismusverein Remstal-Route e. V.
Karte / Neckar-Rems-Weg - Remseck
0 200 400 600 m km 2 4 6 8 10 Neckargröningen Remseck Bootshaus am Hechtkopf Neckarstrand Naturschutzgebiet "Unteres Remstal"

mittel
10,6 km
3:05 h
82 hm
87 hm

Der neue Neckar-Rems-Weg (RE2) kann als „große Runde“ mit einem Abstecher über die Waiblinger Gemarkung (Hohenacker) gewandert werden. Aber auch als „kleine Runde“ (RE2 V1), auf der man innerhalb der Remsecker Gemarkung abkürzen kann. Vorbei am Neckarstrand und dem Schwimmsteg im Mündungsbereich verläuft der Weg idyllisch durch das Naturschutzgebiet „Unteres Remstal“, zunächst am Wasser entlang. In ein schlingenreiches Tal mit schroffen Prallhängen und sanften Gleithängen hat sich hier die Rems tief in den Muschelkalk eingeschnitten. Aufgrund der vielfältigen Lebensräume erwartet den Wanderer eine vielfältige Tier- und Pflanzenwelt.

Die „kleine Runde“ (RE2 V1)führt vorbei am Heckenpflege-Projekt zur Remstal Gartenschau 2019 sowie am freigelegten Wengerterschützenunterstand. Bei der „großen Runde“ streift man zwei weitere Bürgerprojekte: den Naschgarten und das Maislabyrinth.

Autorentipp

Nutzen Sie bei schönem Wetter den Schwimmsteg im Mündungsbereich für eine Erfrischung.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
286 m
Tiefster Punkt
204 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Bootshaus am Hechtkopf

Start

Endhaltestelle U 12 Neckargröningen, Remseck (207 m)
Koordinaten:
Geographisch
48.873515, 9.271353
UTM
32U 519897 5413430

Ziel

Endhaltestelle U 12 Neckargröningen, Remseck

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit der Stadtbahn-Linie U 12 bis zur Endhaltestelle Neckargröningen Remseck.

Mit dem Direktbus 432 aus Waiblingen oder Ludwigsburg bis zur Haltestelle Neckargröningen Remseck.

Mit dem Stadtbus Remseck, Linien 402, 403, 405, bis zur Haltestelle Neckargröningen Remseck.

 

Eine genaue Fahrplanauskunft für Ihren Abfahrtsort erhalten Sie beim Regionalbahn 3-Löwen-Takt.

Anfahrt

Von Stuttgart über die L 1100 Richtung Remseck-Aldingen, von Ludwigsburg über die L 1140 Richtung Remseck-Neckarrems.

Von Waiblingen über die L 1142 Richtung Remseck-Neckargröningen, von Winnenden/Schwaikheim über die L 1140 Richtung Remseck-Neckarrems.

Aus allen Richtungen kommt man an die Neckarbrücke, an welcher sich der Ausgangspunkt aller Touren, die Endhaltestelle der U 12 Neckargröningen Remseck befindet.

Parken

Kostenfreie Parkplätze am P+R Hornbach Aldingen.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,6 km
Dauer
3:05 h
Aufstieg
82 hm
Abstieg
87 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Etappentour aussichtsreich kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.