Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wanderung

RemseckerWeg - Ein Weg verbindet! RundTour5

Wanderung · Stuttgart und Umgebung
Verantwortlich für diesen Inhalt
Remseck - Stuttgart-Marketing GmbH Verifizierter Partner 
Karte / RemseckerWeg - Ein Weg verbindet! RundTour5
0 150 300 450 600 m km 1 2 3 4 5 6 7 8

8,2 km
2:04 h
95 hm
95 hm

Autorentipp

In der Erntezeit sind die Feldwege zum Teil verdreckt und rutschig, bitte besondere Sorgfalt!

outdooractive.com User
Autor
Peter-Jürgen Gauß

Wandergruppe Aktive 55plus Remseck

Aktualisierung: 17.04.2018

Höchster Punkt
292 m
Tiefster Punkt
209 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Weitere Infos www.remseckerweg.de

Start

Remseck-Aldingen Gemeindehalle (208 m)
Koordinaten:
Geographisch
48.864030, 9.253620
UTM
32U 518600 5412371

Ziel

Remseck-Aldingen Gemeindehalle

Wegbeschreibung

Wir gehen die Neckarkanalstraße nach links Richtung Mühle, biegen dann nach rechts in die Wiesenstraße ab, überqueren die Cannstatter Straße und spazieren die Lange Straße hoch. Dort finden wir schon das neue Wanderzeichen, dem wir dann nach links in den Kleistweg folgen und auf der Fußgängerbrücke hinüber in die Feldflur. Den nächsten Feldweg nehmen wir nach rechts und beachten die Markierung, überqueren die Landesstraße 1144, dann links nach Pattonville zur Kita Onkel Toms Hütte. Dann geht es nach links weiter auf den Chicagoweg, der uns zur Hauptstraße, der John-F.-Kennedy-Allee führt. Dieser folgen wir nach rechts und erreichen, an der Kirche vorbei, den Hauptplatz von Pattonville. Hier wenden wir uns nach rechts und marschieren den Dallasweg geradeaus bis zum Stadtrand. Die Beschilderung führt uns dann über die Kreisstraße 1692. An einem Biotop mit Teich wandern wir nach rechts an einem großen Wiesenstück vorbei, das Bodenbrütern vorbehalten ist. Den querenden Weg nehmen wir nach rechts, vorbei an der eingezäunten Schonung geht es geradeaus zum Stadtrand von Halden. Hier verlassen wir den RemseckerWeg, der am renaturierten Regentalgraben weiterführt. Immer geradeaus kommen wir über den Oßweiler Weg und die Kocherstraße hinunter ins Ortszentrum Aldingen, das Ziel bei der Gemeindehalle zur gemütlichen Einkehr ist dann nicht mehr weit.

Öffentliche Verkehrsmittel

Stadtbahn U12, Haltestelle Mühle oder Stadtverkehr Remseck

Parken

Rund um die Aldinger Gemeindehalle

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
8,2 km
Dauer
2:04 h
Aufstieg
95 hm
Abstieg
95 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.