Fernradweg empfohlene Tour

IRON CURTAIL TRAIL EV 13 - Burgenland Package

Fernradweg · Neusiedler See
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Südburgenland Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Brücke bei Andau
    / Brücke bei Andau
    Foto: Karin Renner-Windisch, Tourismusverband Südburgenland
  • /
    Foto: Karin Renner-Windisch, Tourismusverband Südburgenland
  • / Iron Curtain Trail - Schützengraben bei Bildein
    Foto: Karin Renner-Windisch, Tourismusverband Südburgenland
  • /
    Foto: Beatrix Lehner, Beatrix Lehner
  • / Der Iron Curtain Trail
    Video: Südburgenland
m 300 200 100 250 200 150 100 50 km
Von den flachen Weiten des Nordens bis hin zum lieblich hügeligen Süden. Entlang des eisernen Vorhangs von Neusiedl am See bis Jennersdorf - eine ideale Tour für Genussradler.
Strecke 284,4 km
19:59 h
1.581 hm
1.454 hm

Für nahezu ein halbes Jahrhundert teilte der Eiserne Vorhang Europa von der Barentssee bis zum Schwarzen Meer in Ost und West. Diese Teilung des Kontinents mit dem Fahrrad im wahrsten Sinne des Wortes „erfahrbar“ zu machen, ist das Ziel des EuroVelo 13 – Radwanderweges Iron Curtain Trail. Erleben Sie die schönsten Seiten des Burgenlandes und jene unserer ungarischen Nachbarn. Lassen Sie sich von den sehr unterschiedlichen Landschaften des Burgenlandes verzaubern. Hervorragenden Wein, unberührte, faszinierende Natur und freundliche Gastgeber gibt es da wie dort.

Der Streckenverlauf dieses Abschitts des Europaradweges startet im Burgenland an der Grenze zur Slowakei und verläuft entlang der österreichisch-ungarischen Grenze bis zur Grenze zu Slowenien. Besuchen Sie auf jeden Fall die historisch interessanten Stätten, welche sich wie an einer Perlenkette aneinanderreihen! Bis auf kurze Teilabschnitte ist die Radroute durchgehend asphaltiert.

Autorentipp

Roadbook zum "Iron Curtain Trail" mit Highlights entlang der Route und Etappenkarten auf der Südburgenland-Website herunterladen oder bestellen.

Profilbild von Harald Popofsits
Autor
Harald Popofsits
Aktualisierung: 27.05.2020
Höchster Punkt
350 m
Tiefster Punkt
111 m

Sicherheitshinweise

Bitte benützen Sie einen Helm und vergewissern Sie sich, dass ihr Bike den Bedürfnissen der STVO genügt.

Weitere Infos und Links

Top -Sorglos-Paket für 6 Übernachtungen / 5 Tagesetappen buchbar unter www.ebikeparadies.at.

Start

Neusiedl am See (116 m)
Koordinaten:
DD
47.940184, 16.844634
GMS
47°56'24.7"N 16°50'40.7"E
UTM
33T 637758 5311298
w3w 
///schimpanse.beutel.sache

Ziel

Jennersdorf

Wegbeschreibung

Der „Iron Curtain Trail“ (Eurovelo 13) ist durchgehend beschildert und verläuft die meiste Zeit entlang der ungarisch-burgenländischen Grenze. Streckeninfos und Highlights sind in der Broschüre "Roadbook Iron Curtain Trail" zusammengefasst. Download und Bestellung auf www.suedburgenland.info.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
47.940184, 16.844634
GMS
47°56'24.7"N 16°50'40.7"E
UTM
33T 637758 5311298
w3w 
///schimpanse.beutel.sache
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, Kleidung nach Witterung, Helm,

Bike mit Sicherheitsausrüsung nach STVO

Verpflegung, - Getränke!, Jause

Grundausrüstung für Fernradtouren

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Nippelspanner (Speichenschlüssel)
  • Kabelbinder
  • Schmierfett
  • Schraubendreher
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Gepäcksystem entsprechend der Länge der Reise: Gepäckträger
  • Fahrradtaschen zur Befestigung an Lenker/Rahmen/Gepäckträger
  • Ggf. Schutzbleche

Campingausrüstung

  • Zelt (3- oder 4-Jahreszeiten)
  • Campingkocher (mit Gas und Zubehör)
  • Isomatte, Schlafsack mit entsprechender Komforttemperatur
  • Proviant
  • Hygieneartikel und Medikamente
  • Toilettenpapier

Übernachtung im Hostel

  • Hygieneartikel und Medikamente
  • Reisehandtuch
  • Ohrstöpsel
  • Hüttenschlafsack
  • Schlafklamotten
  • Ggf. Alpenvereins-Mitgliedsausweis und Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
284,4 km
Dauer
19:59 h
Aufstieg
1.581 hm
Abstieg
1.454 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.