LogoSüdtirol bewegt
Použít jako cíl výletu Zkopírovat trasu
Dálková turistika špičkový

Von Hinterhornbach über den Kanzberg und den Himmelecksattel zum Prinz-Luitpold-Haus

Dálková turistika · Allgäuer Hochalpen
Za tento obsah odpovídá:
DAV Sektion Allgäu-Immenstadt Ověřený partner 
  • Prinz-Luitpold-Haus
    / Prinz-Luitpold-Haus
    Fotografie: grenzgaenger-wandern.com, DAV Sektion Allgäu-Immenstadt
  • / Prinz-Luitpold-Haus
    Fotografie: Martin Erd, Martin Erd
  • / Abstieg vom Hornbachjoch
    Fotografie: Björn Ahrndt, www.bergparadiese.de
  • / Blick vom Hornbachjoch Richtung Hinterhornbach
    Fotografie: Björn Ahrndt, www.bergparadiese.de
  • / Auf dem Kanzberg
    Fotografie: Björn Ahrndt, www.allgaeupix.de
  • / Der Aufstiegsweg zum Kanzberg
    Fotografie: Björn Ahrndt, www.bergparadiese.de
  • / Hinterhornbach
    Fotografie: Björn Ahrndt, www.bergparadiese.de
m 2000 1500 1000 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Prinz-Luitpold-Haus

Hinterhornbach, Kanzberg (Normalweg), Hornbachjoch, Wildenfeldhütte, Himmelecksattel, Prinz-Luitpold-Haus, Bärgündele Alpe, Giebelhaus

vysoká
Délka 21,1 km
8:46 h
1 762 m
1 838 m

Von Hinterhornbach geht es zunächst in westlicher Richtung aus Hinterhornbach über einen Wiesenweg, dann in den Wald, wo der Aufstieg auf den Kanzberg beginnt. In zahlreichen Kehren geht es auf auf den grasigen Rücken. Dann mäßig ansteigend in Richtung Jochspitze und zum Hornbachjoch. Nun fällt der Weg steil durch ein weites Schotterfeld in das Gebiet der Wildenfeldhütte, wo der Aufstieg zum Himmeecksattel erfolgt. 

Ab dem Himmelecksattel geht es über Alpweiden wieder talwärts. Vorbei an der Schönberg Hütte und den Wasserfällen des Stierbachs ist der südliche Ausläufer des Bärgündele Tals erreicht. Hier beginnt der finale Aufstieg zum Prinz-Luitpold-Haus

Über das sogenannte Gries zieht sich ein schmaler, lehmiger Pfad über Wiesen und teils durch Buschwerk nach oben. 

Am nächsten Morgen erfolgt der Abstieg vom Prinz-Luitpold-Haus zur Bärgündele Alpe. Zunächst über freie Alpweiden, dann durch ein kleines Waldstück, ist die Fahrstrasse, 2,5 Kilometer später das Giebelhaus erreicht.

Tip autora

Die Aussicht vom Himmelecksattel auf die Höfats ist ein Foto-Highlight dieser Tour.
Profilový obrázek DAV Allgäu-Immenstadt
Autor
DAV Allgäu-Immenstadt
Datum poslední změny: 20.08.2020
Náročnost
vysoká
Kondice
Zážitek
Krajina
Nejvyšší bod
2 145 m
Nejnižší bod
1 060 m
Doporučené období
led
úno
bře
dub
kvě
čvn
čvc
srp
zář
říj
lis
pro

Odpočívadla

Prinz-Luitpold-Haus

Bezpečnostní informace

Der Weg vom Kanzberg in Richtung Jochspitze fällt teils steil ins Tal ab. Hier, wie auch beim steilen Abstieg in Richtung Wildenfeldalpe ist trittsicherheit gefragt. Für die lange Tour sollten ausreichend Wasserreserven im Rucksack sein.

Tipy a rady

In umgekehrter Richtung bildet diese Tour die 4. Etappe des Grenzgänger Weitwanderwegs, der das Allgäu mit dem Tannheimer Tal und dem Lechtal verbindet.

Start

Hinterhornbach (1 138 m)
Souřadnice:
DD
47.357801, 10.449303
DMS
47°21'28.1"N 10°26'57.5"E
UTM
32T 609445 5245944
what3words 
///příště.okolí.ředitelky

Cíl

Giebelhaus

Popis trasy

Von Hinterhornbach geht es zunächst in westlicher Richtung aus Hinterhornbach über einen Wiesenweg, dann in den Wald, wo der Aufstieg auf den Kanzberg beginnt.

Zahlreiche Kehren schlängeln sich durch das großteils mit Latschen bewachsene Gebiet auf den grasigen Rücken. Nun geht es leicht ansteigend in Richtung Jochspitze, deren 2.236m hohe Gipfel links liegen bleibt, sobald die felsig-schottrige Querung zum Hornbachjoch erfolgt. Vom Joch aus fällt der Weg steil durch ein weites Schotterfeld in das Gebiet der Wildenfeldhütte ab. An der unbewirtschafteten Hütte empfiehlt es sich an einem Brunnen die Wasserreserven zu füllen, bevor der Aufstieg zum Himmeecksattel erfolgt. Links über dem Oytal und der Käseralpe grüßt bereits die imposante Höfats.

Ab dem Himmelecksattel geht es wieder talwärts. Rechts die Wildengruppe, links der Weg in Richtung Laufbacher Eck, geht es über die Alpweiden nach unten. Vorbei an der Schönberg Hütte und den Wasserfällen des Stierbachs ist der südliche Ausläufer des Bärgündele Tals erreicht. Hier beginnt der finale Aufstieg zum Prinz-Luitpold-Haus. 

Über das sogenannte Gries zieht sich ein schmaler, lehmiger Pfad über Wiesen und teils durch Buschwerk nach oben. Am höchsten Punkt befindet sich die Abzweigung zum Wiedemerkopf. Ein paar Meter weiter kommt die Alpenvereinshütte in Sicht. Links fallen die Wände steil ins Bärgündele ab.

Am nächsten Morgen erfolgt der Abstieg vom Prinz-Luitpold-Haus zur Bärgündele Alpe. Zunächst über freie Alpweiden, schließlich durch ein kleines Waldstück, ist die Fahrstrasse in Richtung Giebelhaus erreicht. Auf der Fahrstrasse geht es 2,5 Kilometer bis zum Giebelhaus, wo ein Busverkehr nach Hinterstein und Bad Hindelang wartet.

Upozornění


Všchny záložky k chráněným oblastem

Veřejná doprava

Aus Richtung Bad Hindelang fährt man mit dem Postbus über das Tannheimertal nach Weißenbach und von dort ins Lechtal.

Příjezd

Von Norden kommend über die A7 und B19 bis nach Sonthofen Nord. Ab Sonthofen auf der B308 in Richtung Bad Hindelang und über das Tannheimer Tal (199) nach Weißenbach am Lech. Dort rechts ab, über die 198 ins Lechtal. Kurz nach Stanzach geht es über die Lechbrück nach Vorderhornbach und schließlich nach Hinterhornbach.

Parkování

In Hinterhornbach befinden sich ausgewiesene, gebührenpflichtige Parkplätze.

Souřadnice

DD
47.357801, 10.449303
DMS
47°21'28.1"N 10°26'57.5"E
UTM
32T 609445 5245944
what3words 
///příště.okolí.ředitelky
Příjezd vlakem, autem, na kole či pěšky

Autorem doporučené mapy pro tuto oblast:

Alpenvereinskarte BY4 "Allgäuer Hochalpen, Hochvogel, Krottenkopf".

Výstroj

Eine umfangreiche Ausrüstungsliste gibt es unter www.dav-allgaeu-immenstadt.de.


Otázky a odpovědi

Zeptejte se

Chceš položit otázku autorovi?


Hodnocení

Napiš hodnocení

Buď první a napiš doporučení pro ostatní návštěvníky


Fotografie ostatních


Náročnost
vysoká
Délka
21,1 km
Doba trvání
8:46 h
Stoupání
1 762 m
Klesání
1 838 m
Etapová trasa Vyhlídky Geologické zajímavosti Z bodu A do bodu B Botanické zajímavosti

Statistika

  • Obsah
  • Zobrazit obrázky Skrýt obrázky
Funkce
Trasy a mapy
Doba trvání : hod.
Délka  km
Stoupání  m
Klesání  m
Nejvyšší bod  m
Nejnižší bod  m
Pro změnu výřezu mapy přitáhněte šipky k sobě.