LogoSüdtirol bewegt
Použít jako cíl výletu Zkopírovat trasu
Dálková turistika špičkový

Walserweg E 16 – Über den Hochalppass ins Kleinwalsertal

Dálková turistika · Bregenzerwald
Logo Vorarlberger Walservereinigung
Za tento obsah odpovídá:
Vorarlberger Walservereinigung Ověřený partner 
  • Die Batzenalpe, in deren altem Gebäude sich das Alpmuseum uf m Tannberg befindet. Dahinter ist die Walser Heimat uf m Büel zu erkennen. Im Hintergrund die Hochkünzelspitze
    / Die Batzenalpe, in deren altem Gebäude sich das Alpmuseum uf m Tannberg befindet. Dahinter ist die Walser Heimat uf m Büel zu erkennen. Im Hintergrund die Hochkünzelspitze
    Fotografie: © Stefan Heim, Vorarlberger Walservereinigung
  • / Schröcken, Katholische Pfarrkirche Unsere Liebe Frau Mariä Himmelfahrt
    Fotografie: Barbara Neyer, Fred Böhringer
  • / Heimat uf m Bühel
    Fotografie: © Stefan Heim, Vorarlberger Walservereinigung
  • / Batzenalpe Schröcken
    Fotografie: Elisabeth Schneider, Alpmuseum Uf m Tannberg
  • / Alpmuseum uf m Tannberg
    Fotografie: © Rainer Müller, Vorarlberger Walservereinigung
  • / Blick auf Kalbelesee und Simmel
    Fotografie: Helmut Düringer, Themenwege Vorarlberg
  • / Weg zum Hochalppass
    Fotografie: © Stefan Heim, Vorarlberger Walservereinigung
  • / Bärgunthütte im Sommer
    Fotografie: Kleinwalsertal Tourismus eGen, Kleinwalsertal Tourismus eGen
  • / Buchtipp Walserweg
    Fotografie: Stefan Heim, Vorarlberger Walservereinigung
  • / Vorarlberger-Wanderwegekonzept
    Fotografie: Vorarlberg Walserweg, Vorarlberger Walservereinigung
m 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Kalbelesee. Hochalppass (1.938 m). Körbersee. Pfarrkirche St. Jodok Bergkirche St. Martin
Der kulturhistorische Weitwanderweg führt in 25 Etappen in die Geschichte und Gegenwart der Vorarlberger Walser.
střední
18,8 km
6:30 h
910 m
960 m

Bergwanderung durch die Kulturlandschaft der Walser am Tannberg.

Stationen: Schröcken (1250 m) – Batzenalpe (1560 m) – Körbersee (1675 m) – Hochtannbergpass (1675 m) – Hochalppass (1938 m) – Baad (1235 m) – Mittelberg (1215 m).

Tip autora

Varianten:
a) Von Baad über den Breitachweg in den Ortsteil Bödmen und weiter nach Mittelberg (keine Zeitersparnis).
b) Von Baad mit dem Walserbus, Linie 1, nach Mittelberg (Zeitersparnis 1 Stunde).

Profilový obrázek Stefan Heim
Autor
Stefan Heim
Datum poslední změny: 07.08.2018
Náročnost
střední
Technika
Kondice
Zážitek
Krajina
Nejvyšší bod
1 936 m
Nejnižší bod
1 183 m
Doporučené období
led
úno
bře
dub
kvě
čvn
čvc
srp
zář
říj
lis
pro

Odpočívadla

Batzenalpe.
Berghotel Körbersee.
Körbalpe
Bärgunthütte (GenussHütte)

Bezpečnostní informace

NOTRUF:
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)   
www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Další informace / odkazy

Kleinwalsertal Tourismus
Walserstraße 264, 6992 Hirschegg. Tel. +43 5517 51140
info@kleinwalsertal.com 
www.kleinwalsertal.com

Start

Schröcken (1 261 m)
Souřadnice:
DD
47.258063, 10.092397
DMS
47°15'29.0"N 10°05'32.6"E
UTM
32T 582649 5234421
what3words 
///zvířata.sněžné.houpu

Cíl

Mittelberg

Popis trasy

Von Schröcken steigen auf der alten, stillgelegten Hochtannbergstraße an, bis wir diese in Richtung Batzenalpe verlassen. An der ehemaligen Walser Heimat uf m Büel vorbei geht es zum Vorarlberger Alpmuseum uf m Tannberg und weiter zum idyllisch gelegenen Körbersee. Auf einem gut ausgebauten Wanderweg erreichen wir den Kalbelesee und den Hochtannbergpass. Über den historischen Hochalppass wandern wir bis zur Bärgunthütte und weiter nach Baad, der hintersten Parzelle des Kleinwalsertals. Ein Höhenweg führt über die Parzellen Alpenwald und Erlenboden nach Mittelberg.

Upozornění


Všchny záložky k chráněným oblastem

Veřejná doprava

www.vmobil.at

Souřadnice

DD
47.258063, 10.092397
DMS
47°15'29.0"N 10°05'32.6"E
UTM
32T 582649 5234421
what3words 
///zvířata.sněžné.houpu
Příjezd vlakem, autem, na kole či pěšky

Kniha doporučená autorem

Walserweg Vorarlberg, Stefan Heim, Tyrolia Verlag, 2013

In 25 Etappen vom Brandnertal über Triesenberg nach Laterns und Damüls, ins Große und Kleine Walsertal und über den Tannberg ins Silbertal nach Galtür. Ein Wander- und Kulturführer, herausgegeben von der Vorarlberger Walservereinigung.Taschenbuch

Výstroj

Lebensmittel:
MPREIS, Walserstrasse, 6993 Mittelberg, Tel. +43 50321 928740

Lebensmittel Ewald Willam, Bödmerstraße 63, 6993 Mittelberg, Tel. +43 5517 6682

Hoflaada – pure Natur, Am Stützeweg 1, 6993 Mittelberg, Tel. +43 5517 20430 (Mittwoch bis Samstag von 14.00 bis 17.00 Uhr), http://www.hoflaada.at
Weitere Direktvermarkter/Hofläden mit Produkten der Waser Buura: www.walserbuura.at

 


Otázky a odpovědi

Zeptejte se

Máš otázky k tomuto obsahu? Zde je můžeš položit.


Hodnocení

Napiš hodnocení

Buď první a napiš doporučení pro ostatní návštěvníky


Fotografie ostatních


Náročnost
střední
Délka
18,8 km
Doba trvání
6:30h
Stoupání
910 m
Klesání
960 m
Etapová trasa

Statistika

  • Obsah
  • Zobrazit obrázky Skrýt obrázky
: hod.
 km
 m
 m
 m
 m
Pro změnu výřezu mapy přitáhněte šipky k sobě.