LogoSüdtirol bewegt
Použít jako cíl výletu Zkopírovat trasu
Ferrata doporučený výlet

Klettersteig Avventura in Natura

· 1 recenze · Ferrata · Kronplatz · zavřeno
Za tento obsah odpovídá:
Sand in Taufers
  • Klettersteig Avventura
    Klettersteig Avventura
    Fotografie: Speikboden, Sand in Taufers
Mapa / Klettersteig Avventura in Natura
Dreiseilbrücke, Burmabridge, Bretterbrücke oder Glockenspiel - das sind nur einige wenige Elemente, die dich am neuen Klettersteig Avventura am Speikboden erwarten.
zavřeno
střední
Délka 1 km
3:30 h
350 m
350 m
2 224 m
1 900 m

Lust auf kontrollierten Nervenkitzel? Wer sich recht sicher am Fels fühlt und schon einige Klettersteige erprobt hat, steigt im Klettersteig Avventura in Natura auf dem Speikboden auf das nächste Level des Adrenalinkicks. Nach einem gemütlichen Approach über die Forststraße und durch den Wald hat es dieser Klettersteig bald in sich. Trotz der vielen Tritthilfen sind die Kletter-Besucher*innen hier gefordert. Unterschiedliche Brücken überspannen kleine Schluchten, Spiel-Elemente lassen keine Langweile aufkommen, eine stehende Leiter sorgt für einen gelungenen Abschluss auf dem Weg zum Gipfelkreuz des Kleinen Nock. Es klettert sich hier so unterhaltsam, dass der Panorama-Ausblick zum Ende nur eins der vielen Highlights ist. Der Abstieg und Rückweg zur Kabinenbahn erfolgt über einen für den Speikboden so typischen Weg durch Zirben und Steinplatten und ist durchaus eine Wanderung wert.

Nach einem kurzen Abstieg von der Kabinenbahn Speikboden befindet sich der Einstieg des Klettersteigs im Waldstück unterhalb der Flanke des Kleinen Nock. Dieser Klettersteig verfügt über einen Ausstieg nach einem Drittel der Wegstrecke.

Dieser Klettersteig hat sich den Namen "Avventura" wahrlich verdient! Dreiseilbrücke, Burmabridge, Bretterbrücke oder Glockenspiel. Herrlich angelegt, mit vielen Tritthilfen und finalem Gipfelkreuz, bietet der Steig einen schönen Ausblick durch das Ahrntal.

Der Startpunkt befindet sich bei der Station Speikboden Alm auf 2000m, der mit der Kabinenbahn Speikboden erreichbar ist. Nach einer ca. 30 minütigen Wanderung auf der Forststraße Richtung Luttach gelagt man zum Einstieg des Klettersteigs Avventura. Insgesamt 10 Streckenabschnitte gilt es zu überwinden, bevor das Gipfelkreuz des Kleinen Nocks erreicht wird. Die Tour ist als Rundweg aufgebaut, der Rückweg erfolgt auf dem großzügig ausgebauten Wanderweg nr. 18a, zurück zum Ausgangspunkt.

Tourdaten

  • Schwierigkeit: B (mäßig schwierig), ab 12 Jahre
  • Start/Ziel: Speikboden Alm auf 2.000m, erreichbar mit der Kabinenbahn Speikboden
  • Zustieg: Ab Station Speikboden Alm über den Forstweg A Richtung Luttach, 20 min
  • Aufstieg: 350 Höhenmeter, 3 h
  • Rückweg bis zur Station Speikboden Alm: über Weg Nr. 18a, 1 h
  • Zeitbedarf insgesamt: mind. 3 h 30 min
  • Letzte Talfahrt Kabinenbahn Speikboden: 17.00 Uhr (im August: 18.00 Uhr)

Tip autora

  • Beste Jahreszeit: Juni - Oktober
  • Aussicht: Rieserfernergruppe, Zillertaler Alpen
Náročnost
B střední
Kondice
Zážitek
Krajina
Nejvyšší bod
2 224 m
Nejnižší bod
1 900 m

Typ cesty

Zobrazit výškový profil

Bezpečnostní informace

Notaustieg nach dem ersten Viertel

Start

Souřadnice:
DD
46.930462, 11.904577
DMS
46°55'49.7"N 11°54'16.5"E
UTM
32T 721102 5201532
what3words 
///zmást.razítka.oblékání

Popis trasy

Der Startpunkt befindet sich bei der Station Speikboden Alm auf 2000m, der mit der Kabinenbahn Speikboden erreichbar ist. Nach einer ca. 30 minütigen Wanderung auf der Forststraße Richtung Luttach gelagt man zum Einstieg des Klettersteigs Avventura. Insgesamt 10 Streckenabschnitte gilt es zu überwinden, bevor das Gipfelkreuz des Kleinen Nocks erreicht wird. Die Tour ist als Rundweg aufgebaut, der Rückweg erfolgt auf dem großzügig ausgebauten Wanderweg nr. 18a, zurück zum Ausgangspunkt.

cestou

Bergbahnen Speikboden

Parkování

Öffentlicher Parkplatz bei der Talstation Speikboden

Souřadnice

DD
46.930462, 11.904577
DMS
46°55'49.7"N 11°54'16.5"E
UTM
32T 721102 5201532
what3words 
///zmást.razítka.oblékání
Příjezd vlakem, autem, na kole či pěšky

Výstroj

Klettergurt, Klettersteigset, Helm, festes Schuhwerk
Leihausrüstung erhältich bei der Station Speikboden Alm

Podobné výlety v okolí

 Tyto návrhy byly vytvořeny automaticky.

Otázky a odpovědi

Zeptejte se

Chceš položit otázku autorovi?


Hodnocení

4,0
(1)
Joachim W 
30.08.2022 · Community
Sehr schöner neuer Klettersteig, der Kreuz und Quer durch die Felsen führt. Die Schwierigkeit ist jedoch mindestens in C einzustufen. Begründung: - Es gibt mehrere Stellen, die der Betreiber bereits in B/C eingestuft hat (siehe Karte im Anhang) - Mehrere Stellen führen mehrere Meter fast senkrecht nach oben und unten, was auf jedenfalls ausreichend Armkraft erfordert. Auch die zahlreichen Quergänge fordern Armkraft, da sie zum Teil in gebückter Haltung bezwungen werden müssen - Auf Grund der Gesamtlänge des Steigs und mehrerer B/C-stellen sollte mindestens die Schwierigkeitsstufe C angegeben werden. - Die Klettersteiggeher sollten auch die 3 Stunden nur für den Steig nicht unterschätzen - erwähnenswert ist auch der Notabstieg nach der Station 14 (der Steig beginnt mit der Station 10)
Více
Kdy jsi vytvořil/a tento výlet? 29.08.2022

Fotografie ostatních


Stav
zavřeno
Hodnocení
Náročnost
B střední
Délka
1 km
Doba trvání
3:30 h
Stoupání
350 m
Klesání
350 m
Nejvyšší bod
2 224 m
Nejnižší bod
1 900 m

Statistika

  • Obsah
  • Zobrazit obrázky Skrýt obrázky
Funkce
Trasy a mapy
Délka  km
Doba trvání : hod.
Stoupání  m
Klesání  m
Nejvyšší bod  m
Nejnižší bod  m
Pro změnu výřezu mapy přitáhněte šipky k sobě.