Sdílet
Založit
Tisknout
GPX
KML
Použít jako cíl výletu
Vložit
Spotřeba kalorií
Horská tůra

Aufstieg zum Conturines Berg

· 1 Bewertung · Horská tůra · Dolomites Alta Badia · zavřeno
Za tento obsah odpovídá:
La Villa–San Cassiano–Badia
  • Conturines
    / Conturines
    Fotografie: Alex Moling, La Villa–San Cassiano–Badia
  • Conturines
    / Conturines
    Fotografie: Alex Moling, La Villa–San Cassiano–Badia
  • / Conturines
    Fotografie: Alex Moling, La Villa–San Cassiano–Badia
  • / Conturines
    Fotografie: Alex Moling, La Villa–San Cassiano–Badia
  • / Lavarela - Conturines
    Fotografie: Consorzio Turistica Alta Badia, La Villa–San Cassiano–Badia
  • / Conturines
    Fotografie: Alex Moling, La Villa–San Cassiano–Badia
  • / Conturines
    Fotografie: Alex Moling, La Villa–San Cassiano–Badia
  • / Conturines
    Fotografie: Alex Moling, La Villa–San Cassiano–Badia
  • / Conturines
    Fotografie: Alex Moling, La Villa–San Cassiano–Badia
m 3500 3000 2500 2000 1500 16 14 12 10 8 6 4 2 km

zavřeno
vysoká
16,2 km
6:15 h
1460 m
1460 m

Anspruchsvolle Tour in der Fanesgruppe mit Start in San Cassiano.

Conturines ist der höchste Dreitausender dieser Gruppe und bietet ein herrliches Panorama auf das gesamte Tal und auf viele Dolomitengipfel.

Trittsicherheit, ein wenig Klettergeschick und Orientierungsvermögen sind gefördet: die perfekte Tour für begeisterte Bergsteiger.

Náročnost
vysoká
Technika
Kondice
Zážitek
Krajina
Nejvyšší bod
3064 m
Nejnižší bod
1726 m
Doporučené období
led
úno
bře
dub
kvě
čvn
čvc
srp
zář
říj
lis
pro

Popis trasy

Die Wanderung startet von der Capanna Alpina und folgt dem Weg Nr. 11 ostwärts zunächst eben dann steil hinauf zum Col de Locia. Durch Latschengelände weiter, taleinwärts bis zu einer großen Ebene, dem Gran Plan oder Plan de Ciaulunch.

Nach leichtem Anstieg erreicht man das Tadega-Joch, wo man link, der Abzweigung Richtung Conturines folgen. Der Anstieg erfolgt westwärts über eine schrofige Geländestufe und durch eine Karmulde zum meist ausgetrockneten Lêch de Conturines. Eine weitere Talstufe führt in den innersten Karboden von Büsc da Stlü und gewinnt schließlich die Grathöhe. Faszinierend der Tiefblick auf San Cassiano.

Um die Conturines-Spitze zu bezwingen, schreitet man von der Scharte zwischen Lavarella und Conturines nach links und kommt, nach Überwindung einer steilen Geröllhalde und eines mit Drahtseilen gesicherten Steiges auf den Gipfel.

Upozornění


Všchny záložky k chráněným oblastem

Příjezd

*Mit dem Auto

Von Norden kommend:

  • Brenner Autobahn A22 bis Ausfahrt Brixen, Pustertaler Strasse SS49, bis S.Lorenzen, Gadertaler Strasse SS244, Alta Badia

Von Süden kommend:

  • Brennerautobahn A22 Ausfahrt Klausen,  Staatsstr. SS242, Grödnerjoch, Alta Badia
  • Autobahn A27  Ponte nelle Alpi, SS 203 , Caprile, Arabba, Campolongo Pass, Alta Badia

*Mit der Bahn

Bahnhöfe:

  • Bruneck - 37 Km
  • Bozen (via Grödnerjoch) - 72 Km (via Bruneck) - 100 Km
  • Von den Zugbahnhöfen erreichen Sie Alta Badia mit Linienbus. Fahrpläne & Auskünfte: www.sii.bz.it

*Mit dem Flugzeug

  • Innsbruck - 130 km
  • München – 330 km
  • Venedig Treviso / Venedig Marco Polo – 180/200 km
  • Verona – 213 km
  • Mailand Bergamo/Mailand Malpensa - 310 km / 400km
  • Flughafen Transfer: www.suedtirolbus.it – www.cortinaexpress.it

 

Příjezd vlakem, autem, na kole či pěšky


Otázky a odpovědi

Zeptejte se

Máš otázky k tomuto obsahu? Zde je můžeš položit.


Hodnocení

3,0
(1)

Fotografie ostatních


Stav
zavřeno
Hodnocení
Náročnost
vysoká
Délka
16,2 km
Doba trvání
6:15h
Stoupání
1460 m
Klesání
1460 m

Statistika

: hod.
 km
 m
 m
Nejvyšší bod
 m
Nejnižší bod
 m
Zobrazit výškový profil Skrýt výškový profil
Pro změnu výřezu mapy přitáhněte šipky k sobě.