Sdílet
Založit
Tisknout
GPX
KML
Použít jako cíl výletu
Vložit
Spotřeba kalorií
Horská tůra

Gipfeltour auf den Ifinger

Horská tůra · Meranerland · zavřeno
Za tento obsah odpovídá:
Hafling-Voeran-Meran 2000
  • Ausblick auf Meran und Umgebung vom Ifinger
    / Ausblick auf Meran und Umgebung vom Ifinger
    Fotografie: Tourismusverein Hafling - Vöran - Meran 2000, Hafling-Voeran-Meran 2000
  • Blick auf den Ifinger oberhalb Meran
    / Blick auf den Ifinger oberhalb Meran
    Fotografie: Bergbahnen Meran 2000 | Frieder Blickle, Hafling-Voeran-Meran 2000
  • / Panoramablick von der Kuhleitenhütte
    Fotografie: Tourismusverein Hafling - Vöran - Meran 2000 | Laurin Moser, Hafling-Voeran-Meran 2000
2000 2200 2400 2600 2800 m km 2 4 6 8 10

zavřeno
vysoká
10,2 km
3:28 h
719 m
719 m

Der Große Ifinger wird auch als Hausberg von Schenna bezeichnet und befindet sich auf einer Höhe von 2.581m. Der Gipfel bietet einen wunderbaren Rundblick. Da es sich jedoch beim Gipfelanstieg um einen gesicherten Klettersteig handelt, ist eine gute Bergerfahrung, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit Voraussetzung.

 

Náročnost
vysoká
Technika
Kondice
Zážitek
Krajina
Nejvyšší bod
2572 m
Nejnižší bod
1894 m
Doporučené období
led
úno
bře
dub
kvě
čvn
čvc
srp
zář
říj
lis
pro

Popis trasy

Ausgehend von der Bergstation auf Meran 2000 führt der Wanderweg Nr. 3 vorbei an der Waidmannalm und immer ansteigend hoch bis zum Kirchlein St. Oswald (2.200m). Weiter geht’s über die Oswaldscharte bis zur Kuhleitenhütte auf 2.363 Höhenmetern. Dem Steig Nr. 19 folgend, erreicht man zunächst den kleinen Ifinger (2.552m) - auch hier genießt man bereits einen wunderbaren Ausblick. Hier beginnt der Klettersteig zum Großen Ifinger, diese Felspassagen sind trittsicheren und schwindelfreien Berggehern vorbehalten. Der Rückweg führt auf demselben Weg.

Příjezd

Über die MEBO (Schnellstraße Meran - Bozen) bis zur Ausfahrt Meran Süd, anschließend Richtung Meran, rechts weiter Richtung Hafling.

Es gibt zwei Möglichkeiten den Ausgangspunkt zu erreichen:

  • Parkplatz im Naiftal, Aufstieg mit der Bergbahn Meran 2000
  • Parkplatz in Falzeben in Hafling, Aufstieg mit der Umlaufbahn Falzeben
Příjezd vlakem, autem, na kole či pěšky


Otázky a odpovědi

Zeptejte se

Máš otázky k tomuto obsahu? Zde je můžeš položit.


Hodnocení

Napiš hodnocení

Buď první a napiš doporučení pro ostatní návštěvníky


Fotografie ostatních


Stav
zavřeno
Náročnost
vysoká
Délka
10,2 km
Doba trvání
3:28 h
Stoupání
719 m
Klesání
719 m

Statistika

: hod.
 km
 m
 m
Nejvyšší bod
 m
Nejnižší bod
 m
Zobrazit výškový profil Skrýt výškový profil
Pro změnu výřezu mapy přitáhněte šipky k sobě.