LogoSüdtirol bewegt
Použít jako cíl výletu Zkopírovat trasu
Jízda na horském kole

Rundtour zum Messner Mountain Museum Tour

Jízda na horském kole · Bolzano and environs
LogoEppan an der Weinstraße
Za tento obsah odpovídá:
Eppan an der Weinstraße
  • /
    Fotografie: Klaudia Zublasing, Eppan an der Weinstraße
  • /
    Fotografie: Klaudia Zublasing, Eppan an der Weinstraße
m 500 400 300 200 14 12 10 8 6 4 2 km
Auf kurzer Strecke durch den Montiggler Wald und seine flowigen Trails, führt diese Tour zum Schloss Sigmundskron, dem Herzstück der Messner Mountain Museen, dem Museumsprojekt des berühmten Südtiroler Bergsteigers Reinhold Messner.
nízká
Délka 15 km
2:30 h
350 m
350 m
516 m
259 m
Profilový obrázek Klaudia Zublasing
Autor
Klaudia Zublasing
Datum poslední změny: 23.08.2016
Náročnost
S1nízká
Technika
Kondice
Zážitek
Krajina
Nejvyšší bod
516 m
Nejnižší bod
259 m
Doporučené období
led
úno
bře
dub
kvě
čvn
čvc
srp
zář
říj
lis
pro

Start

Rathausplatz St. Michael | Eppan (415 m)
Souřadnice:
DD
46.455248, 11.258866
DMS
46°27'18.9"N 11°15'31.9"E
UTM
32T 673467 5147109
what3words 

Cíl

Rathausplatz St. Michael | Eppan

Popis trasy

Vom Rathausplatz in St. Michael startet man den Schildern in Richtung „Überetscher Spazierweg“ folgend. Nach ca. 600 m biegt man nach links in den St.-Antonius-Weg ein, überquert die Hauptstraße und fährt weiter aufwärts, bis man die Montiggler Straße erreicht. Hier verlässt man die Straße und fährt weiter auf Weg Nr. 3 in Richtung Montiggl bis zur großen Kreuzung, die man überquert. Nach ca. 100 m biegt man links auf Weg Nr. 6 ein, der nach Überquerung der Straße, gemütlich bis zur Sportzone Rungg führt. Nach den Tennisplätzen fährt man weiter in Richtung Girlan auf dem Weg Nr. 2/B und über Trails und Feldwege erreicht man den Weiler Schreckbichl. Man fährt weiter auf der Straße der Markierung Nr. 1 in Richtung Schloss Sigmundskron folgend, bis zur Abbiegung des Trails, der direkt zum Schloss führt. Das Museum, auch „der verzauberte Berg“ genannt, thematisiert die Geschichte des alpinen Bergsteigens sowie Auseinandersetzung Mensch-Berg. Die Ausstellung zeigt Bilder der bedeutendsten Gipfel der Erde, mysteriöse Figuren aus dem Himalaja und Afrika, Skulpturen, symbolisierte Objekte und Andenken an zahlreiche Expeditionen, welche dem Besucher die Geschichte des Bergsteigens erzählen und dabei auch das religiöse Thema anschneiden. Der weiße Turm ist der Geschichte des Schlosses und dem Land Südtirol gewidmet. Nach der Museumsbesichtigung fährt man auf Asphalt abwärts bis zur Straße, die nach Girlan führt, und immer weiter abwärts für ein paar Hundert Meter, bis man den Radweg nach Eppan erreicht. Man fährt nun aufwärts bis zum Bike-Erholungs-Stopp in Frangart, wo man den Radweg verlässt um in steilem Anstieg auf Weg Nr. 2 weiterzufahren, der durch das „alte Tal“ in dem erfrischenden Schatten des Waldes bis zum Dorf Girlan führt. Hat man das Zentrum des Weindorfs durchquert, biegt man nach rechts auf den Maria-Rast-Weg, der durch die Felder hinabführt, bis er mit dem Radweg zusammentrifft, der nach St. Michael zurückführt.

Upozornění


Všchny záložky k chráněným oblastem

Souřadnice

DD
46.455248, 11.258866
DMS
46°27'18.9"N 11°15'31.9"E
UTM
32T 673467 5147109
what3words 
Příjezd vlakem, autem, na kole či pěšky

Otázky a odpovědi

Zeptejte se

Chceš položit otázku autorovi?


Hodnocení

Napiš hodnocení

Buď první a napiš doporučení pro ostatní návštěvníky


Fotografie ostatních


Náročnost
S1nízká
Délka
15 km
Doba trvání
2:30 h
Stoupání
350 m
Klesání
350 m
Nejvyšší bod
516 m
Nejnižší bod
259 m
Okružní trasa Kultura / historie Singletrail/Freeride

Statistika

  • Obsah
  • Zobrazit obrázky Skrýt obrázky
Funkce
Trasy a mapy
Délka  km
Doba trvání : hod.
Stoupání  m
Klesání  m
Nejvyšší bod  m
Nejnižší bod  m
Pro změnu výřezu mapy přitáhněte šipky k sobě.