LogoSüdtirol bewegt
Použít jako cíl výletu Zkopírovat trasu
Pěší výletdoporučený výletEtapa6

Adlerweg - Etappe 6: Kaiserhaus - Steinberg am Rofan

· 1 recenze · Pěší výlet · Rofan Mountains
LogoAV-alpenvereinaktiv.com
Za tento obsah odpovídá:
AV-alpenvereinaktiv.com Ověřený partner  Volba pro objevitele 
  • Rofan
    / Rofan
    Fotografie: Jens Schwarz, Tirol Werbung
  • / Rofan
    Fotografie: Jens Schwarz, Tirol Werbung
m 1600 1400 1200 1000 800 600 16 14 12 10 8 6 4 2 km Gasthaus Waldhäusl
Gemütlich und dennoch lohnend ist die leichte Wanderung auf dieser Adlerweg-Etappe.
střední
Délka 17,3 km
5:00 h
1 100 m
780 m
1 327 m
673 m
Sie führt vom Gasthof Gwercherwirt zum Gasthof Waldhäusl in Steinberg am Rofan.
Profilový obrázek Tirol Werbung / Irene Prugger
Autor
Tirol Werbung / Irene Prugger
Datum poslední změny: 28.09.2021
Náročnost
střední
Technika
Kondice
Zážitek
Krajina
Nejvyšší bod
1 327 m
Nejnižší bod
673 m
Doporučené období
led
úno
bře
dub
kvě
čvn
čvc
srp
zář
říj
lis
pro

Zastávky na odpočinek

Gasthaus Waldhäusl

Tipy a rady

Etappen nach Gebirgsgruppen, Geführte Touren etc.: http://www.tirol.at/reisefuehrer/sport/wandern/adlerweg

Start

Gasthof Gwercherwirt (678 m)
Souřadnice:
DD
47.518476, 11.897276
DMS
47°31'06.5"N 11°53'50.2"E
UTM
32T 718119 5266851
what3words 
///nožička.úžas.chalupa

Cíl

Gasthof Waldhäusl

Popis trasy

Von Pinegg geht es über zwei Brücken - der Brandenberger Ache und danach der Steinberger Ache - zum ersten Anstieg dieser Etappe. Er verläuft vorerst über einen Wanderweg, dann über die Forststraße zum Jägersteig, der nach Aschau, einem Ortsteil von Brandenberg, führt. Man durchwandert das kleine Dorfzentrum auf der Hauptstraße bis kurz vor dem Gasthaus Haaser. Von hier aus geht es den Burgstallgraben hinauf bis zum letzten Bauernhof „Wimm". Nach dem Weiderost rechts und weiter der Beschilderung folgen bis zum Wimmerjoch. Hier, am höchsten Punkt der Etappe, lohnt es sich, auf den grünen Almwiesen eine kleine Pause einzulegen. Anschließend links halten und abwärts in Richtung Lahnalm wandern. Kurz vor der Alm der Beschilderung zum Weißenbachgraben folgen. Sobald man den Weißenbach, den Grenzbach zwischen Brandenberg und Steinberg, überquert hat, ist es nur noch ein kurzer Weg zum Enterhof, einem stattlichen Bauernhaus mit Übernachtungsmöglichkeit. Diesen lässt man „links liegen“ und folgt der Straße hinunter ins Steinberger Loch, wobei man zum zweiten Mal auf dieser Etappe die Steinberger Ache überquert. Danach bei der ersten Möglichkeit rechts auf den Hinterbergweg einbiegen. Diesem in Richtung Norden bis nach Vordersteinberg folgen, die Straße überqueren und weiterwandern zum Bärenwaldweg. Nun nur noch diesem Weg folgen und den Ausklang des Wandertages in der idyllisch gelegenen Jausenstation Gasthof Waldhäusl am westlichen Ortsrand von Steinberg genießen. Eine bequeme Übernachtungsmöglichkeit gibt es hier auch.

Upozornění


Všchny záložky k chráněným oblastem

Souřadnice

DD
47.518476, 11.897276
DMS
47°31'06.5"N 11°53'50.2"E
UTM
32T 718119 5266851
what3words 
///nožička.úžas.chalupa
Příjezd vlakem, autem, na kole či pěšky

Autorem doporučené mapy pro tuto oblast:

Alpenvereinskarte BY 14 Mangfallgebirge Süd, Alpenvereinskarte Blatt 6 Rofan

Výstroj

Normale Bergwanderausrüstung, insbesondere auch feste Bergschuhe mit gutem Profil.

Otázky a odpovědi

Zeptejte se

Chceš položit otázku autorovi?


Hodnocení

4,0
(1)
Juc Desztics
07.03.2022 · Community
Kdy jsi vytvořil/a tento výlet? 13.10.2020

Fotografie ostatních


Hodnocení
Náročnost
střední
Délka
17,3 km
Doba trvání
5:00 h
Stoupání
1 100 m
Klesání
780 m
Nejvyšší bod
1 327 m
Nejnižší bod
673 m
Z bodu A do bodu B Etapová trasa

Statistika

  • Obsah
  • Zobrazit obrázky Skrýt obrázky
Funkce
Trasy a mapy
  • 1 Body trasy
  • 1 Body trasy
Délka  km
Doba trvání : hod.
Stoupání  m
Klesání  m
Nejvyšší bod  m
Nejnižší bod  m
Pro změnu výřezu mapy přitáhněte šipky k sobě.