LogoSüdtirol bewegt
Použít jako cíl výletu Zkopírovat trasu
Pěší výlet

Eisacktaler Wein- und Apfelweg

Pěší výlet · Eisacktal/Südtirol
Za tento obsah odpovídá:
Brixen
  • Eisacktaler wein - und Apfelweg
    / Eisacktaler wein - und Apfelweg
    Fotografie: Helmut Moling, Brixen
Mapa / Eisacktaler Wein- und Apfelweg
m 900 800 700 600 500 16 14 12 10 8 6 4 2 km
nízká
Délka 17,1 km
4:54 h
495 m
495 m
Bei dieser ausgedehnten Rundwanderung wandert man von Brixen über den “Archeopfad” durch das traditionelle Obst- und Weinanbaugebiet auf das Apfelhochplateau Natz-Schabs, auf dem zwei Naturbiotope zum Verweilen einladen. Der landschaftlich schöne Weg verläuft durch die nördlichsten Rebanlagen Südtirols zum Augustiner Chorherrenstift Neustift und zurück nach Brixen. Eine umfassende Rundwanderung durch eine der schönsten Kulturlandschaften Südtirols.
Náročnost
nízká
Kondice
Zážitek
Krajina
Nejvyšší bod
921 m
Nejnižší bod
558 m
Doporučené období
led
úno
bře
dub
kvě
čvn
čvc
srp
zář
říj
lis
pro

Start

Souřadnice:
DD
46.716947, 11.659026
DMS
46°43'01.0"N 11°39'32.5"E
UTM
32T 703214 5177144
what3words 
///chytat.nemluvně.údajné

Popis trasy

Der Ausgangspunkt des Eisacktaler Wein- und Apfelwegs liegt in Stufels, dem ältesten Stadtteil von Brixen. Durch die alten Gassen steigt man, immer der Markierung 10 (Weinweg) folgend, zu den sonnigen Weinbergen über der Stadt. Nach etwa einer halben Stunde erreicht man Weg Nr. 1, über den man nun ohne nennenswerte Anstiege durch die Apfelanlagen bis nach Elvas folgt. In leichtem Auf- und Ab führt der Wanderweg nun den Wald entlang, am aufgelassenen Kasernenareal vorbei, bis man die Ortschaft von Natz erreicht. Nun verläuft der Weg (Apfelweg) in nördliche Richtung, bis man den Aussichtspunkt über der steil abfallenden Rienzschlucht erreicht. Der Weg verläuft schließlich nach Westen und führt in das Dörfchen Viums. Auf der Wanderung zur nächsten Ortschaft streift man das Biotop Sommersürs und den Flötscher Weiher, bis man schließlich nach Raas gelangt.

In leichtem Gefälle steigt man durch die gepflegten Weinberge bis zur Klosteranlage des Augustiner Chorherrenstiftes Neustift. An der orographisch linken Seite des Eisacks wandert man nach Stufels, zum Ausgangspunkt der Tour, zurück.

Upozornění


Všchny záložky k chráněným oblastem

Souřadnice

DD
46.716947, 11.659026
DMS
46°43'01.0"N 11°39'32.5"E
UTM
32T 703214 5177144
what3words 
///chytat.nemluvně.údajné
Příjezd vlakem, autem, na kole či pěšky

Otázky a odpovědi

Zeptejte se

Chceš položit otázku autorovi?


Hodnocení

Napiš hodnocení

Buď první a napiš doporučení pro ostatní návštěvníky


Fotografie ostatních


Náročnost
nízká
Délka
17,1 km
Doba trvání
4:54 h
Stoupání
495 m
Klesání
495 m
Vhodné pro rodiny s dětmi

Statistika

  • Obsah
  • Zobrazit obrázky Skrýt obrázky
Funkce
Trasy a mapy
Doba trvání : hod.
Délka  km
Stoupání  m
Klesání  m
Nejvyšší bod  m
Nejnižší bod  m
Pro změnu výřezu mapy přitáhněte šipky k sobě.