LogoSüdtirol bewegt
Použít jako cíl výletu Zkopírovat trasu
Pěší výlet

Rundwanderung von Klausen über Albions nach Gufidaun bis Klausen

Pěší výlet · Eisacktal
Za tento obsah odpovídá:
Brixen
  • /
    Fotografie: Brixen Tourismus, Brixen
Mapa / Rundwanderung von Klausen über Albions nach Gufidaun bis Klausen
m 1200 1100 1000 900 800 700 600 500 400 10 8 6 4 2 km Dürerstein in Klausen Albions Gufidaun
Délka 11,8 km
4:00 h
567 m
566 m
967 m
519 m
Eine Rundwanderung in der spannenden Kulturlandschaft zwischen dem Dürerstädtchen Klausen über Albions nach Gufidaun und wieder zurück. Besonders lohnend ist die Tour im Frühling und im Herbst während der „Törggelezeit“.

Tip autora

Sehenswert ist das Stadtmuseum von Klausen und das Dorfmuseum in Gufidaun (geöffnet von April bis Ende Oktober).
Profilový obrázek Brixen Tourismus
Autor
Brixen Tourismus
Datum poslední změny: 02.05.2019
Nejvyšší bod
967 m
Nejnižší bod
519 m
Doporučené období
led
úno
bře
dub
kvě
čvn
čvc
srp
zář
říj
lis
pro

Odpočívadla

Gufidaun
Albions

Start

Pfarrkirche Klausen (521 m)
Souřadnice:
DD
46.639808, 11.566601
DMS
46°38'23.3"N 11°33'59.8"E
UTM
32T 696431 5168338
what3words 
///pojedu.strojová.pštros

Cíl

am Ausgangspunkt

Popis trasy

Der Ausgangspunkt der Rundwanderung ist bei der Pfarrkirche von Klausen (512 m). Man überquert die Brücke über den Eisack und erreicht den Andreasplatz, bei dem der Weg (Markierung Nr. 5) zu einer Unterführung der Eisenbahnlinie führt und bis zum „Dürerstein“ ansteigt. Nachdem man die Landesstraße nach Gröden überquert hat, geht es auf guten Wegen (immer mit Nr. 5 markiert) durch Wald und über steilere Wiesenhänge, bis man das kleine Dorf Albions (890 m) erreicht. Hier laden das ursprüngliche Dorfbild und das sehenswerte Kirchlein zum Verweilen ein.

Von Albions wandert man (Weg Nr. 10) in leichtem Gefälle in den Löchlbachgraben und steigt von dort zum Ansitz Fonteklaus (Einkehrmöglichkeit) hinauf. Über den asphaltierten Zufahrtsweg steigt man etwas steil zum Weg Nr. 4 ab und biegt scharf rechts in den Zickerbachgraben ab. Der Pfad führt durch den Wald bis nach Gufidaun. Ein Rundgang durch den historischen Ortskern ist empfehlenswert.

Der Abstieg nach Klausen erfolgt über den Weg Nr. 7. Zunächst folgt man ein Stück der Landstraße, bis man an einer Kehre in ein Waldstück absteigt und kurz darauf die Autobahnbrücke erreicht. Der Weg verläuft unter der Brücke hindurch und dann bis zum Ausgangspunkt nach Klausen.

Upozornění


Všchny záložky k chráněným oblastem

Parkování

Am Marktplatz in Klausen

Souřadnice

DD
46.639808, 11.566601
DMS
46°38'23.3"N 11°33'59.8"E
UTM
32T 696431 5168338
what3words 
///pojedu.strojová.pštros
Příjezd vlakem, autem, na kole či pěšky

Otázky a odpovědi

Zeptejte se

Chceš položit otázku autorovi?


Hodnocení

Napiš hodnocení

Buď první a napiš doporučení pro ostatní návštěvníky


Fotografie ostatních


Délka
11,8 km
Doba trvání
4:00 h
Stoupání
567 m
Klesání
566 m
Nejvyšší bod
967 m
Nejnižší bod
519 m
Okružní trasa Možnost občerstvení Vhodné pro rodiny s dětmi

Statistika

  • Obsah
  • Zobrazit obrázky Skrýt obrázky
Funkce
Trasy a mapy
Délka  km
Doba trvání : hod.
Stoupání  m
Klesání  m
Nejvyšší bod  m
Nejnižší bod  m
Pro změnu výřezu mapy přitáhněte šipky k sobě.