LogoSüdtirol bewegt
Použít jako cíl výletu Zkopírovat trasu
Pěší výlet špičkový

Zustieg zur Kellerjochhütte vom Bahnhof Schwaz über Grafenast

Pěší výlet · Tux Alps
Za tento obsah odpovídá:
AV-alpenvereinaktiv.com Ověřený partner  Volba pro objevitele 
  • Die Tour darf gerne weiterverraten werden.
    / Die Tour darf gerne weiterverraten werden.
    Fotografie: Martin Moser, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Bei Grafenast kulinarisch verwöhnen lassen.
    Fotografie: Martin Moser, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Blick auf Weerberg.
    Fotografie: Martin Moser, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Wolkenfluss in den Tuxer Alpen.
    Fotografie: Martin Moser, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Kellerjochhütte mit Kellerjoch.
    Fotografie: Martin Moser, AV-alpenvereinaktiv.com
  • /
    Fotografie: Martin Moser, AV-alpenvereinaktiv.com
  • /
    Fotografie: Martin Moser, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Hauben und Handschuhe aus Nepa.
    Fotografie: Martin Moser, AV-alpenvereinaktiv.com
m 3000 2500 2000 1500 1000 500 10 8 6 4 2 km Kellerjochhütte
Hüttenzustieg mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Kellerjochhütte. Vom Bahnhof Schwaz durch die Altstadt bergan nach Grafenast und weiter am alten Kellerjochweg zur Kellerjochhütte.
střední
11,5 km
5:10 h
1 704 m
5 m
Es ist nicht alles Gold was glänzt. Und wenn, dann wäre es im Tiroler Schwaz Silber oder Kupfer. Die heutige Bezirkshauptstadt blickt auf eine ertragreiche Geschichte unter Tage zurück, was auch das Schaubergwerk bei Schwaz verdeutlicht. Dieser Zustieg zur Kellerjochhütte führt nicht in, sondern auf den Berg. Die Belohnung nach dem langen Aufstieg an Burg Freundsberg, Grafenast und Hecherhaus vorbei wird nicht in Silber abgegolten, sondern mit einer fabelhaften Aussicht ins Inntal und darüber hinaus. Ebenso ein Erlebnis an sich ist eine Nächtigung in der urigen und klein gehaltenen Kellerjochhütte sowie der nicht ganz so einfache Übergang zum Kellerjoch, deren Gipfel von einer Kapelle eingenommen wird.

Tip autora

Kürzer zur Kellerjochhütte gestaltet sich der Aufstieg von der Bushaltestelle Pillberg Hotel Frieden bei Grafenast. Regionalbus 8 verkehrt zwischen dem Bahnhof Pill-Vomperbach (von Schwaz eine Station in Fahrtrichtung Innsbruck) und der genannten Bushaltestelle. Diese Linie verkehrt nicht an Sonntagen!
Profilový obrázek Martin Moser
Autor
Martin Moser 
Datum poslední změny: 18.01.2018
Náročnost
střední
Technika
Kondice
Zážitek
Krajina
Nejvyšší bod
2 236 m
Nejnižší bod
532 m
Doporučené období
led
úno
bře
dub
kvě
čvn
čvc
srp
zář
říj
lis
pro

Odpočívadla

Jausenstation Schmadlegg
Kellerjochhütte
Hecherhaus 1887 M

Bezpečnostní informace

Keine besondere Trittsicherheit bis auf den letzten Aufstieg zur Kellerjochhütte notwendig, schwierige Wegstellen kaum vorhanden. Ein gewisses Maß an Kondition ist notwendig.

Další informace / odkazy

Tourismusverband Silberregion Karwendel, Münchner Straße 22, 6130 Schwaz, www.silberregion-karwendel.com, T. +43 5242/63-240

ÖBB / Postbus: T. +43 5-1717

Kellerjochhütte: T. +43 664/22-02-612

Start

Bahnhof Schwaz (537 m)
Souřadnice:
DD
47.349417, 11.701907
DMS
47°20'57.9"N 11°42'06.9"E
UTM
32T 704065 5247534
what3words 
///ptáček.umýt.články

Cíl

Kellerjochhütte

Popis trasy

Vom Bahnhof Schwaz ausgehend die Bahnhofstraße Richtung Stadtkern über den Inn begehen. Geradewegs dem Fußweg neben dem kanalisierten Lahnbach aufwärts folgen. Am Ende des Fußweges rechts auf die Straße am Goasplatzl wechseln und kurz darauf rechts der Burggasse und später dem schmalen Fußweg aufwärts zur Burg Freundsberg folgen.

Ab hier die Schmadlegg Rodelstrecke aufwärts Richtung Schmadlegg, Egertboden und Grafenast begehen (Schotterweg). Eine Asphaltstraße führt später leicht bergauf zum Egertboden, das nächste Ziel Grafenast mit Bushaltestelle und Bergbahn wird am beschilderten alten Rodelweg erreicht.

Direkt bei der Talstation der Kellerjochbahn (täglich bei Schönwetter im Betrieb, Montag Ruhetag) rechts einen steilen Aufschwung Richtung Wald nehmen und rot markiert den Wegweisern Richtung Hecherhaus und Kellerjochhütte folgen. Auf Pisten- und Waldwegen erreicht man das Hecherhaus und die Bergstation der Kellerjochbahn. Ab hier dem gut markierten und schmalen Wandersteig mit Ausblicken ins Inntal zur Kellerjochhütte folgen.

Upozornění


Všchny záložky k chráněným oblastem

Veřejná doprava

snadno dostupné veřejnou dopravou

Mit der S-Bahn täglich von den Railjet Bahnhöfen Jenbach, Wörgl oder Innsbruck zum Bahnhof Schwaz.

Souřadnice

DD
47.349417, 11.701907
DMS
47°20'57.9"N 11°42'06.9"E
UTM
32T 704065 5247534
what3words 
///ptáček.umýt.články
Příjezd vlakem, autem, na kole či pěšky

Kniha doporučená autorem

Bergverlag Rother Wanderführer Rund um Innsbruck, 2015, ISBN: 9783763344796

Autorem doporučené mapy pro tuto oblast:

Alpenvereinskarte 33 Tuxer Alpen 1:50.000

Výstroj

Festes Schuhwerk empfohlen, Standard-Ausrüstung für Wandertouren.

Otázky a odpovědi

Zeptejte se

Máš otázky k tomuto obsahu? Zde je můžeš položit.


Hodnocení

Napiš hodnocení

Buď první a napiš doporučení pro ostatní návštěvníky


Fotografie ostatních


Náročnost
střední
Délka
11,5 km
Doba trvání
5:10h
Stoupání
1 704 m
Klesání
5 m
snadno dostupné veřejnou dopravou Z bodu A do bodu B Vyhlídky Možnost občerstvení Kultura / historie Horská železnice Vrcholová trasa

Statistika

  • Obsah
  • Zobrazit obrázky Skrýt obrázky
: hod.
 km
 m
 m
 m
 m
Pro změnu výřezu mapy přitáhněte šipky k sobě.