LogoSüdtirol bewegt
Použít jako cíl výletu Zkopírovat trasu
Skitouring špičkový

Leutascher Dreitorspitze übers Bergleintal

Skitouring · Wetterstein Mountains and Mieminger chain
Za tento obsah odpovídá:
ÖAV Sektion Hohe Munde Ověřený partner  Volba pro objevitele 
  • Start am Parkplatz
    / Start am Parkplatz
    Fotografie: Thomas Wanner, ÖAV Sektion Hohe Munde
  • / Durchs Bergleintal hinauf
    Fotografie: Thomas Wanner, ÖAV Sektion Hohe Munde
  • / Nach dem Waldstück durchs Bergleintal
    Fotografie: Thomas Wanner, ÖAV Sektion Hohe Munde
  • / Blick zurück mit Ahrnspitzen im Hintergrund
    Fotografie: Thomas Wanner, ÖAV Sektion Hohe Munde
  • / Übergang zum oberen Plateau
    Fotografie: Thomas Wanner, ÖAV Sektion Hohe Munde
  • / Gipfelkette
    Fotografie: Thomas Wanner, ÖAV Sektion Hohe Munde
  • / Die Gipfelebene
    Fotografie: Thomas Wanner, ÖAV Sektion Hohe Munde
  • / Blick zurück aufs Plateau zum Öfelekopf
    Fotografie: Thomas Wanner, ÖAV Sektion Hohe Munde
  • / Der letzte Gipfelhang
    Fotografie: Thomas Wanner, ÖAV Sektion Hohe Munde
m 3000 2500 2000 1500 1000 500 14 12 10 8 6 4 2 km
Sehr lohnende Skitour mit wunderschönem Gelände im oberen Drittel. Bei wenig Schnee allerdings etwas mühsam im ersten Drittel durch den Wald und den Büschen.
vysoká
14,4 km
6:00 h
1 738 m
1 738 m
Die Leutascher Dreitorspitze kann man als Skitour im Hochwinter, aber auch als Firntour im Spätwinter machen. Die Schlüsselstelle ist dabei meist der untere Teil durchs Bergleintal hinein, da von den Nordrinnen des Öfelekopfes immer wieder Rutsche und Lawinen ins Bergleintal rutschen. Erfahrung im Gelände sind deshalb sehr wichtig. Ein sehr früher Start im Spätwinter ist empfehlenswert.

Tip autora

Der Parkplatz des Hubertushof ist kostenpflichtig (5 Euro). Wenn man nach der Tour einkehrt bekommt man die 5 Euro refundiert. Kuchen und Kaffee sind köstlich!
Profilový obrázek Thomas Wanner
Autor
Thomas Wanner 
Datum poslední změny: 03.03.2017
Náročnost
vysoká
Technika
Kondice
Zážitek
Krajina
Stupeň nebezpečí
Nejvyšší bod
Leutascher Dreitorspitze, 2 462 m
Nejnižší bod
1 077 m
Doporučené období
led
úno
bře
dub
kvě
čvn
čvc
srp
zář
říj
lis
pro

Bezpečnostní informace

Achtung auf das mächtige Einzugsgebiet des Öfelekopfes! Im Frühjahr Harscheisen mitbringen für die heikle Traverse überhalb des Bachbettes.

Další informace / odkazy

http://www.mauerfix.tirol

Start

Parkplatz Hubertushof (1 077 m)
Souřadnice:
DD
47.401200, 11.181646
DMS
47°24'04.3"N 11°10'53.9"E
UTM
32T 664612 5252057
what3words 
///jevy.písečná.schovat

Cíl

Leutascher Dreitorspitze

Popis trasy

Hinter dem Parkplatz Hubertushof startet der Sommerweg zur Meilerhütte. Dem Sommerweg entlang (gut ausgeschildert) durch den Wald bis man das Bachbett erreicht. Nun immer orographisch rechts neben dem Bach halten. Bald wird das Gelände steiler und man traversiert immer nahe den steilen Felsen der Nordseite des Öfelekopfes hinauf bis sich das Gelände zurücklegt und das weite Plateau hin zum Gipfel öffnet. Nun in sehr abwechslungsreichen Gelände weiter in Richtung Leutascher Dreitorspitze bis man den Fuße des letzten Aufschwunges erreicht. Die Rinne empor (oft eisig) und danach ca. 100m bis zum Gipfel.

Upozornění


Všchny záložky k chráněným oblastem

Veřejná doprava

Mit dem Zug nach Seefeld. Von dort mit dem Bus nach Leutasch. Sehr umständlich und nicht zu empfehlen.

Příjezd

Inntalautobahn A12 bis nach Zirl. Über den Zirler Berg nach Seefeld und weiter nach Leutasch. In Leutasch Richtung Norden nach Unterleutasch. Nach der Ortschaft Puitbach kommt auf der linken Seite der Hubertushof wo man parkt.

Parkování

Hinter dem Hubertushof gibt es einen Gratisparkplatz, der allerdings nur Platz für ca. 5 Autos hat. Sollte dieser belegt sein (im Winter eigentlich nie der Fall), kann man beim Hubertushof für 5 Euro parken und bekommt das Geld bei anschließender Konsumation wieder refundiert.

Souřadnice

DD
47.401200, 11.181646
DMS
47°24'04.3"N 11°10'53.9"E
UTM
32T 664612 5252057
what3words 
///jevy.písečná.schovat
Příjezd vlakem, autem, na kole či pěšky

Kniha doporučená autorem

Panico Verlag - Skitourenführer Wetterstein

Autorem doporučené mapy pro tuto oblast:

Alpenvereinskarte 1:25000 Wetterstein OST

Výstroj

3 Antennen LVS, Metallschaufel und Sonde sind Pflicht. Helm und Lawinenairbag sind sehr empfehlenswert.

Otázky a odpovědi

Zeptejte se

Máš otázky k tomuto obsahu? Zde je můžeš položit.


Hodnocení

Napiš hodnocení

Buď první a napiš doporučení pro ostatní návštěvníky


Fotografie ostatních


Náročnost
vysoká
Délka
14,4 km
Doba trvání
6:00h
Stoupání
1 738 m
Klesání
1 738 m
Okružní trasa Vyhlídky Lesní cesty Clear area Les
1600 m 1800 m
Dopoledne
1600 m 1800 m
odpoledne

Lavinová situace

·

Statistika

  • Obsah
  • Zobrazit obrázky Skrýt obrázky
: hod.
 km
 m
 m
 m
 m
Pro změnu výřezu mapy přitáhněte šipky k sobě.