Südtirol bewegt
Sdílet
Založit
Tisknout
GPX
KML
Použít jako cíl výletu Zkopírovat trasu
Vložit
Spotřeba kalorií
Výlety za krásami přírody

Heilkräuterweg am Panoramaweg in Spiluck

Výlety za krásami přírody · Eisacktal/Südtirol
Za tento obsah odpovídá:
Brixen
Mapa / Heilkräuterweg am Panoramaweg in Spiluck
ft 5400 5200 5000 4800 4600 4400 4200 1,6 1,4 1,2 1,0 0,8 0,6 0,4 0,2 mi

nízká
2,7 km
0:50 h
145 m
145 m
In der ursprünglichen Natur- und Kulturlandschaft rund um den Weiler Spiluck gedeihen Heilkräuter, die man seit Generationen in der Volksmedizin zur Linderung von Beschwerden und zur Heilung anwendet. Auch heute noch werden viele Kräuter für verschiedene Leiden verwendet, um eine schonende Therapie zu gewährleisten. Auf dem Panoramaweg an den Sonnenhängen von Spiluck lernt man die wichtigsten Heilpflanzen kennen.

Náročnost
nízká
Kondice
Zážitek
Krajina
Nejvyšší bod
1381 m
Nejnižší bod
1276 m
Doporučené období
led
úno
bře
dub
kvě
čvn
čvc
srp
zář
říj
lis
pro

Popis trasy

Der Ausgangspunkt der Rundwanderung befindet sich bei der Feuerwehrhalle von Spiluck (1.333 m), ein kleiner Weiler, den man über die enge Straße im Schalderertal erreicht. Der Wanderweg, der mit der Markierung Nr. 2a gekennzeichnet ist, verläuft in nordwestliche Richtung zum bewaldeten Spilucker Bachgraben. Dort gelangt man zur alten Kornmühle und steigt rechts, mäßig steil zum Gasthof Gostnerhof (1.402 m) hinauf. Nach einer kleinen Rast setzt man die Wanderung über über den Panoramaweg fort, wandert über Felder zum Gruberhof und erreicht bald darauf den Gasthof Ortner (1.326 m). Immer wieder trifft man am Wegesrand, im Wald und auf der Wiese auf essbare Wildpflanzen und Kräuter mit besonderen Aromen, sowie auf Heilpflanzen, die bei der Behandlung von Krankheiten und Beschwerden zum Einsatz kommen.Nun folgt man dem Weg Nr. 2a in östliche Richtung und steigt in leichtem Gefälle durch den Wald, bis man den markanten Aussichtspunkt auf der Spilucker Platte (1.300 m) erreicht. Die Spilucker Platte ist ein wunderschönes Plätzchen zum Innehalten, ein Aussichtspunkt der den Blick über den Brixner Talkessel bis zu den markanten Felszacken der Geislergruppe hin frei gibt. Der Rückweg führt beim Gasthaus Hanserhof (1.302 m) zum Ausgangspunkt zurück.

Upozornění


Všchny záložky k chráněným oblastem

Příjezd

Vom Dorfzentrum Vahrn entlang der Landesstrasse bis zum Ort Spiluck, Start von der Feuerwehrhalle

Souřadnice

DD
46.755526, 11.615289
DMS
46°45'19.9"N 11°36'55.0"E
UTM
32T 699729 5181318
w3w 
///odmala.čtený.náhradní
Příjezd vlakem, autem, na kole či pěšky


Otázky a odpovědi

Zeptejte se

Máš otázky k tomuto obsahu? Zde je můžeš položit.


Hodnocení

Napiš hodnocení

Buď první a napiš doporučení pro ostatní návštěvníky


Fotografie ostatních


Náročnost
nízká
Délka
2,7 km
Doba trvání
0:50h
Stoupání
145 m
Klesání
145 m
Vhodné pro rodiny s dětmi

Statistika

  • Obsah
  • Show images Hide images
: hod.
 km
 m
 m
 m
 m
Pro změnu výřezu mapy přitáhněte šipky k sobě.