LogoSüdtirol bewegt
Použít jako cíl výletu Zkopírovat trasu
Výšlapy

Bergtour zum Wolfskofel

· 1 review · Výšlapy · Kronplatz
Za tento obsah odpovídá:
Tauferer Ahrntal
  • Wolfskofel
    / Wolfskofel
    Fotografie: Gottfried Strauß, Tauferer Ahrntal
  • Wolfskofel
    / Wolfskofel
    Fotografie: Gottfried Strauß, Tauferer Ahrntal
m 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 8 6 4 2 km
vysoká
Délka 9,1 km
3:53 h
1 100 m
1 100 m
Der Wachtturm am Schwarzensteingrat… Nördlich von Luttach steht wie ein Wachtturm der steile Zacken des Wolfskofel. Er ist der Ausläufer des Schwarzenstein-SO-Grates und der eigentliche Hausberg Luttachs. Er ist ein ausgezeichneter Aussichtsberg, vor allem der Große Löffler und der Schwarzenstein scheinen zum Greifen nah. Im Westen der Schönberg und rundum das Panorama über das Tauferer Ahrntal machen den steilen Aufstieg bald vergessen. Geologisch interessant ist der aus Kalk und Dolomit aufgebaute Gipfelbereich. Am steilen Gipfelaufbau gibt es eine kurze, ausgesetzte Klettersteigstelle, weshalb Schwindelfreiheit und Trittsicherheit vorausgesetzt wird.
Náročnost
vysoká
Technika
Kondice
Zážitek
Krajina
Nejvyšší bod
2 036 m
Nejnižší bod
971 m
Doporučené období
led
úno
bře
dub
kvě
čvn
čvc
srp
zář
říj
lis
pro

Start

Souřadnice:
DD
46.954571, 11.918952
DMS
46°57'16.5"N 11°55'08.2"E
UTM
32T 722096 5204252
what3words 
///tetřev.dělený.běhat

Popis trasy

Ab dem Parkplatz bei der Sportbar in Luttach wandern wir auf dem Wanderweg Nr. 23 Richtung Schwarzbach-Wasserfall und gelangen zum Großstahlhof. Hinter dem Hof gehen wir ca.150 m taleinwärts bis zur Abzweigung zum Kleinstahlhof. Hier zweigt links der Weg Nr. 23 zur Rotbachalm ab. Wir verfolgen kurz diesen Weg, bis wir zur Abzweigung gelangen, wo Weg Nr. 32 zum Wolfskofel führt. Er ist im Waldbereich teilweise sehr steil. Bei einem vorgelagerten Sattel hellt sich der Wald etwas auf und man sieht bereits das Gipfelkreuz. Die Ersteigung des Gipfelaufbaues, der mit Stahlseilen gut abgesichert ist, setzt einige alpine Erfahrung voraus. Am Gipfel (2050 m) ist eine kleine Rastbank. Rückweg auf dem Hinweg. Tipp: Man kann den Großstahlhof mit dem Auto erreichen, hinter dem Hof gibt es allerdings nur wenig Parkmöglichkeit. In diesem Fall erspart man sich ca. 230 Hm, bzw. gesamt 1 ¼ Std. Gehzeit.

Upozornění


Všchny záložky k chráněným oblastem

Příjezd

Bruneck - Luttach 20 km

Souřadnice

DD
46.954571, 11.918952
DMS
46°57'16.5"N 11°55'08.2"E
UTM
32T 722096 5204252
what3words 
///tetřev.dělený.běhat
Příjezd vlakem, autem, na kole či pěšky

Otázky a odpovědi

Zeptejte se

Chceš položit otázku autorovi?


Hodnocení

5,0
(1)
Silvia Stadler
30.05.2021 · Community
Super schöner Berg mit herrlicher Aussicht
Více
Kdy jsi vytvořil/a tento výlet? 28.05.2021
Fotografie: Silvia Stadler, Community
Fotografie: Silvia Stadler, Community
Fotografie: Silvia Stadler, Community

Fotografie ostatních

Sonntag, 6. Mai 2018 00:22:56

Hodnocení
Náročnost
vysoká
Délka
9,1 km
Doba trvání
3:53 h
Stoupání
1 100 m
Klesání
1 100 m

Statistika

  • Obsah
  • Zobrazit obrázky Skrýt obrázky
Funkce
Trasy a mapy
Doba trvání : hod.
Délka  km
Stoupání  m
Klesání  m
Nejvyšší bod  m
Nejnižší bod  m
Pro změnu výřezu mapy přitáhněte šipky k sobě.