LogoSüdtirol bewegt
Použít jako cíl výletu Zkopírovat trasu
Výšlapy špičkový

Übergang Karwendelhaus zur Falkenhütte

Výšlapy · Karwendel
Za tento obsah odpovídá:
DAV Sektion Männer Turnver. Mchn. Ověřený partner 
  • Das Karwendelhaus.
    / Das Karwendelhaus.
    Fotografie: Luidger, Outdooractive Editors
  • / Hochalmsattel
    Fotografie: Michael Pröttel
  • / Kleiner Ahornboden
    Fotografie: Michael Pröttel
  • / Falkenhütte
    Fotografie: Naturpark Karwendel, DAV Sektion Oberland
7 6 5 4 3 2 1 km

Dieser recht einfache Hüttenverbindungsweg führt durch großartige Gebirgslandschaft.

nízká
8,6 km
3:15 h
496 m
432 m

Denn auf dem Weg über den Hochalmsattel zum Kleinen Ahornboden und weiter zur Falkenhütte wandert man direkt unterhalb der beeindruckenden Nordwände des Karwendel Hauptkammes.

Tip autora

Sowohl auf der Falkenhütte als auch am Karwendelhaus muss man für Wochenenden rechtzeitig Schlafplätze reservieren.

Profilový obrázek Michael Pröttel
Autor
Michael Pröttel 
Datum poslední změny: 16.05.2018
Náročnost
nízká
Technika
Kondice
Zážitek
Krajina
Stupeň nebezpečí
Nejvyšší bod
1 845 m
Nejnižší bod
1 381 m
Doporučené období
led
úno
bře
dub
kvě
čvn
čvc
srp
zář
říj
lis
pro
Expozice
SVJZ

Bezpečnostní informace

Keine technischen Schwierigkeiten.

Další informace / odkazy

Karwendelhaus: karwendelhaus.com

Falkenhütte: www.alpenverein-muenchen-oberland.de

Start

Karwendelhaus (1 777 m)
Souřadnice:
DD
47.427706, 11.422803
DMS
47°25'39.7"N 11°25'22.1"E
UTM
32T 682715 5255541
what3words 
///vrací.postarat.otestovat

Cíl

Falkenhütte

Popis trasy

Vom Karwendelhaus folgt man dem Fahrweg nach Osten, der leicht ansteigend über den flachen Hochalmsattel  führt. Hinter dem Holzkreuz folgt man noch einige Hundert Meter dem Fahrweg bis zu einem Wegweiser. Hier nimmt man nach links den Wanderweg zum Kleinen Ahornboden, der sehr schön über Wiesengelände und lichten Wald zum Kleinen Ahornboden hinab führt, wo dem Karwendel-Pionier Hermann von Barth ein Denkmal gesetzt wurde.

 An einer Kreuzung geht man erst noch geradeaus (Beschilderung »Falkenhütte«), überquert dann einen Bach nach rechts und folgt auf der anderen Seite einen etwas schmaleren Fahrweg nach Südosten.

 Dieser überquert ein breites Bachbett und führt auf der anderen Seite durch lichtes Waldgelände zur Ladizalm nach Südosten leicht bergan. Der Weg stößt auf eine breitere Almstraße, der man zur Ladiz Alm folgt. Hinter der Alm geht es noch ein Stück auf der Straße, bis man nach links abzweigen kann und  auf einem schönen Fußweg über Wiesengelände die Falkenhütte erreicht.

Upozornění


Všchny záložky k chráněným oblastem

Veřejná doprava

snadno dostupné veřejnou dopravou

Mit dem Zug über Garmisch-Partenkirchen direkt nach Scharnitz.

Příjezd

Über die A95 und B2 nach Garmisch-Partenkirchen und weiter über Mittenwald nach Scharnitz.

Parkování

Gebührenpflichtiger Parkplatz in Scharnitz.

Souřadnice

DD
47.427706, 11.422803
DMS
47°25'39.7"N 11°25'22.1"E
UTM
32T 682715 5255541
what3words 
///vrací.postarat.otestovat
Příjezd vlakem, autem, na kole či pěšky

Kniha doporučená autorem

W. Klier, AV Führer Karwendelgebirge, Rother Verlag.

Autorem doporučené mapy pro tuto oblast:

AV Karte Nr 5/2,  Karwendelgebirge Mitte, 1:25000

Výstroj

Normale Bergwanderausrüstung.


Otázky a odpovědi

Zeptejte se

Máš otázky k tomuto obsahu? Zde je můžeš položit.


Hodnocení

Napiš hodnocení

Buď první a napiš doporučení pro ostatní návštěvníky


Fotografie ostatních


Náročnost
nízká
Délka
8,6 km
Doba trvání
3:15h
Stoupání
496 m
Klesání
432 m
snadno dostupné veřejnou dopravou Z bodu A do bodu B Vhodné pro rodiny s dětmi

Statistika

  • Obsah
  • Zobrazit obrázky Skrýt obrázky
: hod.
 km
 m
 m
 m
 m
Pro změnu výřezu mapy přitáhněte šipky k sobě.