LogoSüdtirol bewegt
Použít jako cíl výletu Zkopírovat trasu
Výšlapydoporučený výlet

Übergang von der Olpererhütte über die Alpeiner Scharte zur Geraerhütte

Výšlapy · Zillertal Alps
Logoalpenvereinaktiv.com
Za tento obsah odpovídá:
alpenvereinaktiv.com Ověřený partner  Volba pro objevitele 
  • Alpeiner Scharte
    / Alpeiner Scharte
    Fotografie: DAV/Carsten Reiff
  • / Auf dem Weg zur Geraerhütte
    Fotografie: DAV/Carsten Reiff
  • /
    Fotografie: DAV/Carsten Reiff
  • / Geraer Hütte Richtung Stubaier Alpen
    Fotografie: Arthur Lanthaler, DAV Sektion Landshut
m 3200 3000 2800 2600 2400 2200 7 6 5 4 3 2 1 km Olpererhütte Geraer Hütte
Wir folgen von der Olpererhütte aus der Neumarkter Runde bis zum Unterschrammachkar. Man folgt der Markierung geradeaus Richtung Scharte, hier ist eine Wasserrinne zu queren. Jetzt geht es den Schutthang unterhalb der Scharte hinauf, über Blöcke erreicht man einen auffälligen Felskopf mit großem Steinmann. Von dort steigt man durch steileres Gelände zur Scharte auf. Aus der Scharte steigt man über steilen Schutt ab und erreicht die Reste des Bergwerks. Von hier kann man bereits die Geraer Hütte sehen, zu der man jedoch noch lange über die flachen Geröllfelder absteigt.
vysoká
Délka 7,2 km
4:00 h
891 m
954 m
2 957 m
2 320 m
Profilový obrázek Theresa Rössler - Abteilung Hütten, Wege und Kartographie ÖAV
Autor
Theresa Rössler - Abteilung Hütten, Wege und Kartographie ÖAV
Datum poslední změny: 29.07.2016
Náročnost
vysoká
Technika
Kondice
Zážitek
Krajina
Stupeň nebezpečí
Nejvyšší bod
Alpeiner Scharte, 2 957 m
Nejnižší bod
Überquerung des Innerbaches, 2 320 m
Doporučené období
led
úno
bře
dub
kvě
čvn
čvc
srp
zář
říj
lis
pro

Odpočívadla

Geraer Hütte
Olpererhütte

Bezpečnostní informace

Eine hochalpine Bergwanderung am  Olperer-Massiv - nur für geübte Bergwanderer empfehlenswert, entsprechende Ausrüstung, Kondition und Schwindelfreiheit wird vorausgesetzt.

Start

Olpererhütte (2 388 m)
Souřadnice:
DD
47.042010, 11.688208
DMS
47°02'31.2"N 11°41'17.5"E
UTM
32T 704207 5213339
what3words 
///dýchání.pravidelný.hezčí

Cíl

Geraerhütte

Popis trasy

Wir folgen von der Olpererhütte aus der Neumarkter Runde - diese verläuft in südlicher Richtung von der Hütte weg und weist kaum Höhenunterschiede auf - bis zum Unterschrammachkar (ca. 90 Minuten). Hier wird rechts oben die Alpeiner Scharte als niedrigster Übergang zwischen Schrammacher (links), sowie Fußstein und Olperer (rechts) sichtbar. Man folgt der Markierung geradeaus Richtung Scharte. Hier ist eine Wasserrinne zu queren, die bei dem Unwetter am 26.08.2012 tief ausgewaschen wurde. Auf der anderen Seite sieht man die Wegmarkierungen, muss aber einige Höhenmeter absteigen, um die Rinne sicher überschreiten zu können. Im oberen Bereich wird ein kleiner Bach auf glatten Felsplatten überquert, diese Stelle ist mit einem Seil gesichert. Nach links geht es jetzt den Schutthang unterhalb der Scharte hinauf, über Blöcke erreicht man einen auffälligen Felskopf mit großem Steinmann. Von dort steigt man durch steileres Gelände mit rutschigem, feinem Geröll zur Scharte auf.Aus der Scharte steigt man zunächst über steilen Schutt ab, immer rechts unterhalb der großen Felswand, und erreicht die Reste des Bergwerks, mit vergittertem Stolleneingang, den Resten einer Seilbahn und den Grundmauern der Baracken. Von hier kann man bereits die Geraer Hütte sehen, zu der man jedoch noch lange über die flachen Geröllfelder absteigt.

Upozornění


Všchny záložky k chráněným oblastem

Souřadnice

DD
47.042010, 11.688208
DMS
47°02'31.2"N 11°41'17.5"E
UTM
32T 704207 5213339
what3words 
///dýchání.pravidelný.hezčí
Příjezd vlakem, autem, na kole či pěšky

Otázky a odpovědi

Otázka od Armin Bock  · 26.07.2021 · Community
Der Track durch das Unterschrammacherkar entspricht nicht der beschriebenen Neumarkter Runde. Diese verläuft ca. 400 HM unterhalb im den Riepengrad herum!
Více

Hodnocení

Napiš hodnocení

Buď první a napiš doporučení pro ostatní návštěvníky


Fotografie ostatních


Náročnost
vysoká
Délka
7,2 km
Doba trvání
4:00 h
Stoupání
891 m
Klesání
954 m
Nejvyšší bod
2 957 m
Nejnižší bod
2 320 m
Vyhlídky Možnost občerstvení Kultura / historie Exposed sections zajištěné průchody Z bodu A do bodu B hřbet / hřeben

Statistika

  • Obsah
  • Zobrazit obrázky Skrýt obrázky
Funkce
Trasy a mapy
Délka  km
Doba trvání : hod.
Stoupání  m
Klesání  m
Nejvyšší bod  m
Nejnižší bod  m
Pro změnu výřezu mapy přitáhněte šipky k sobě.