LogoSüdtirol bewegt
Použít jako cíl výletu Zkopírovat trasu
Výšlapy doporučený výlet

Von Pfelders auf den Hinteren Seelenkogel (3475 m)

Výšlapy · Oetztal Alps
Za tento obsah odpovídá:
alpenvereinaktiv.com Ověřený partner  Volba pro objevitele 
  • Der Fernerbach wird oberhalb von Pfelders mittels Brücke bequem überquert.
    Der Fernerbach wird oberhalb von Pfelders mittels Brücke bequem überquert.
    Fotografie: Karin Leichter, alpenvereinaktiv.com
m 4000 3500 3000 2500 2000 1500 1000 12 10 8 6 4 2 km Hinterer Seelenkogel Zwickauer Hütte Zwickauer Hütte Wegkreuz Wegkreuz Schneid Alm Schneid Alm Parkplatz Parkplatz
Lange, steile Bergtour mit leichten Kletterstellen, die von der Südseite eisfrei in die hochalpine Gletscherwelt des Alpenhauptkamms führt.
vysoká
Délka 12,2 km
8:00 h
1 855 m
1 855 m
3 475 m
1 620 m
Mit fast 3500 m weist der Hintere Seelenkogel schon eine beachtliche Höhe auf. Umso erstaunlicher, dass dieser imposante Gipfel relativ einfach ohne Gletscherausrüstung zu erreichen ist. Von Süden, von Pfelders her zieht ein Steig die steilen Hänge in zahlreichen Kehren bis zur Zwickauer Hütte hinauf. Erbarmungslos der Sonne ausgesetzt, ist der Aufstieg schweißtreibend und sollte daher frühzeitig gestartet werden. Ab der Zwickauer Hütte wird der Anstieg anspruchsvoller. Trittsicherherheit, Schwindelfreiheit und etwas Orientierungssinn sind erforderlich und mehrmals müssen die Hände helfend zur Bewältigung leichter Kletterstellen am felsigen Grat eingesetzt werden. Die Anstrengung aber lohnt sich allemal, eröffnet sich am Gipfel doch ein beeindruckender Weitblick über die Gipfel- und Gletscherwelt der Ötztaler Alpen. Spätestens beim Abstieg macht man gerne noch eine Rast bei der Zwickauer Hüte, die auf fast 3000 m von ihrer Position auf dem sogenannten "Weißen Knott" eine Panoramaaussicht gegen Süden bietet.

Tip autora

Die Tour kann auch gemütlicher in zwei Tagen mit Übernachtung auf der Zwickauer Hütte gemacht werden.
Profilový obrázek Karin Leichter
Autor
Karin Leichter 
Datum poslední změny: 09.12.2020
Náročnost
vysoká
Technika
Kondice
Zážitek
Krajina
Stupeň nebezpečí
Nejvyšší bod
Hinterer Seelenkogel, 3 475 m
Nejnižší bod
Pfelders, 1 620 m
Doporučené období
led
úno
bře
dub
kvě
čvn
čvc
srp
zář
říj
lis
pro

Typ cesty

Zobrazit výškový profil

Bezpečnostní informace

Der Gipfelanstieg führt über teilweise leicht ausgesetztes Schrofengelände und einen Felsgrat, wo leichte Kletterstellen zu bewältigen sind. Nur für geübte und trittsichere Bergwanderer zu empfehlen.

Start

Pfelders (1 613 m)
Souřadnice:
DD
46.796300, 11.092200
DMS
46°47'46.7"N 11°05'31.9"E
UTM
32T 659662 5184653
what3words 
///těleso.tajemství.vyslovovat
Zobrazit na mapě

Cíl

Pfelders

Popis trasy

Vom Parkplatz in Pfelders bei den ersten Häusern vorbei Richtung Pfelderer Bach, der über eine befahrbare Brücke überquert wird. Immer der Wegmarkierung Nummer 6A Richtung Zwickauer Hütte folgend, zieht der deutlich ausgeprägte Steig zuerst in der Nähe des Fernerbaches danach über steile Almhänge ständig aufwärts. Etwas unterhalb der Zwickauer Hütte gelangt man in steiniges Gelände. Oberhalb der Hütte ist die Wegfindung nicht immer ganz einfach, Konzentration ist gefragt. Trittspuren, Farbmarkierungen und Steinmänner führen jedoch - immer mehr oder weniger dem Grat entlang - bis zum Gipfelkreuz. Rückweg wie Hinweg.

Upozornění


Všchny záložky k chráněným oblastem

Veřejná doprava

Direkte Busverbindung von Meran Bahnhof bis nach Pfelders.

http://www.sii.bz.it

 

Příjezd

Von Meran ins Passeiertal. Bei Moos Richtung Pfelders abbiegen. Der Straße über Platt bis zum Parkplatz vor dem Dorf Pfelders folgen.

Parkování

Großer kostenloser Parkplatz am Eingang von Pfelders.

Souřadnice

DD
46.796300, 11.092200
DMS
46°47'46.7"N 11°05'31.9"E
UTM
32T 659662 5184653
what3words 
///těleso.tajemství.vyslovovat
Příjezd vlakem, autem, na kole či pěšky

Autorem doporučené mapy pro tuto oblast:

Tabacco Blatt Nr. 39

Výstroj

normale Bergwanderausrüstung

Otázky a odpovědi

Zeptejte se

Chceš položit otázku autorovi?


Hodnocení

Napiš hodnocení

Buď první a napiš doporučení pro ostatní návštěvníky


Fotografie ostatních


Náročnost
vysoká
Délka
12,2 km
Doba trvání
8:00 h
Stoupání
1 855 m
Klesání
1 855 m
Nejvyšší bod
3 475 m
Nejnižší bod
1 620 m
Z bodu A do bodu B Vyhlídky Možnost občerstvení Vrcholová trasa Exposed sections zajištěné průchody Vyžadován scrambling hřbet / hřeben

Statistika

  • Obsah
  • Zobrazit obrázky Skrýt obrázky
Funkce
Trasy a mapy
  • 5 Body trasy
  • 5 Body trasy
Délka  km
Doba trvání : hod.
Stoupání  m
Klesání  m
Nejvyšší bod  m
Nejnižší bod  m
Pro změnu výřezu mapy přitáhněte šipky k sobě.