Sdílet
Založit
Tisknout
GPX
KML
Použít jako cíl výletu Zkopírovat trasu
Vložit
Spotřeba kalorií
Zimní turistika

"Kul-Tour"- Runde

Zimní turistika · Meraner Land
Za tento obsah odpovídá:
Partschins
  • \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\
    / \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\
    Fotografie: Tourismusverein Partschins, Partschins
  • \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\
    / \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\
    Fotografie: Tourismusverein Partschins, Partschins
  • / \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\
    Fotografie: Tourismusverein Partschins, Partschins
  • / \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\
    Fotografie: Tourismusverein Partschins, Partschins
  • / \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\
    Fotografie: Tourismusverein Partschins, Partschins
m 800 700 600 500 8 7 6 5 4 3 2 1 km

nízká
8,1 km
2:01 h
199 m
199 m

Einfache Familienwanderung von Töll, über Partschins und Vertigen und wieder zurück zum Startpunkt. Für Kinderwagen geeignet!

Náročnost
nízká
Technika
Kondice
Zážitek
Krajina
Nejvyšší bod
642 m
Nejnižší bod
505 m
Doporučené období
led
úno
bře
dub
kvě
čvn
čvc
srp
zář
říj
lis
pro

Popis trasy

Start der Tour
Töll, Wasserkraftwerk - Staustufe Töll
Ziel der Tour
Töll, Wasserkraftwerk - Staustufe Töll

Start ist das Wasserkraftwerk - Staustufe Töll. Von dort geht es über den bekannten Etschradweg Via Claudia Augusta zur Töll Bücke. Dort links über die Brücke und weiter entlang der Bahnhofstraße bis zum K. u. K. Museum Bad Egart. Weiter entlang dem „Badlweg“, geht es weiter bis nach Rabland zur Saringer Brücke.
Von dort läuft man links entlang der Cutraunstraße bis zur Vingschgauerstraße (Hauptstraße) in Rabland. Weiter (ca. 1 Minute) auf dem Gehsteig Richtung Meran, dann links abbiegen in die Lahnstraße, rechts abbiegen in die Hans-Guet Straße und dann weiter, dem Wanderweg Markierung 1 folgend auf einem Wald-und Wiesenweg Richtung Talstation der Seilbahn Texelbahn. Weiter entlang der Peter-Mitterhofer-Straße vorbei am Geburtshaus des bekannten Erfinders Peter Mitterhofer bis ins Ortszentrum von Partschins. Am Kichplatz vorbei an der Pfarrkirche St. Peter und Paul, weiter über die Hubenstraße, hier kann man den bekannten Grabstein aus der Römerzeit besichtigen. Weiter rechts in die Römerstraße und dann links abbiegen in die Zehent-Straße in Richtung Töll bis zur beschilderten Wegkreuzung (Schild Peter-Mitterhofer-Weg). Links dem Wiesenweg folgend bis nach Vertigen. Von Vertigen der Beschilderung folgend bis zum Wasserkraftwerk - Staustufe Töll zurück.

Upozornění


Všchny záložky k chráněným oblastem

Příjezd vlakem, autem, na kole či pěšky


Otázky a odpovědi

Zeptejte se

Máš otázky k tomuto obsahu? Zde je můžeš položit.


Hodnocení

Napiš hodnocení

Buď první a napiš doporučení pro ostatní návštěvníky


Fotografie ostatních


Náročnost
nízká
Délka
8,1 km
Doba trvání
2:01h
Stoupání
199 m
Klesání
199 m
Vhodné pro rodiny s dětmi

Statistika

  • Obsah
  • Nový bod
  • Show images Hide images
: hod.
 km
 m
 m
 m
 m
Pro změnu výřezu mapy přitáhněte šipky k sobě.