LogoSüdtirol bewegt
Götheweg

Bewertung

Karwendel Höhenweg

Details

Sarah Irmgard Schäfer

29.10.2018 · Community
Recht unausgeglichene Mehrtagestour. Etappe zwei ist beispielsweise sehr kurz, dafür ist Etappe drei extrem lang. Auch, dass man bei Etappe vier und fünf einen Abschnitt doppelt geht, spricht nicht für eine richtig gut gelungene Tour. Die einzelnen Wanderungen sind an sich sehr schön und landschaftlich auch beeindruckend. Allerdings wirkt es so, als hätte man unbedingt einen mehrtägigen Höhenweg kreieren wollen, der aber von den Etappen nicht so ganz zusammen passt. Gute Kondition und Trittsicherheit sind auf jeden Fall erforderlich!
Gemacht am 26.08.2018

Profilbild
Medien
Video auswählen

Zuletzt hochgeladen

Wie lautet dein Kommentar?