LogoSüdtirol bewegt
Tour hierher planen
Kirche

Pfarrkirche zur hl. Helena

Kirche · Eisacktal · 751 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Gitschberg - Jochtal
  • Mühlbach
    Mühlbach
    Foto: Gitschberg Jochtal, Gitschberg - Jochtal
Karte / Pfarrkirche zur hl. Helena

Bei den jüngsten archäologischen Ausgrabungen wurden die Überreste einer vorromanischen Kirche gefunden. Die Mauern des Kirchenschiffs sind romanisch, während die Kirche selbst im Laufe des 16. Jh. mehrfach im spätgotischen Stil umgebaut wurde. 

Aus dieser Zeit stammen die Fenster und Türen mit Spitzbogen, das Chorgewölbe und der Kirchturm aus rechteckigen Granitblöcken, in dem sich ebenfalls große Spitzbogenfenster befinden. 

Der Kirchturm hatte einen achteckigen Giebel, der 1595 mit Majolikaziegeln verziert wurde. Im 17. Jh. wurde das Kirchenschiff um ein weiteres Schiff erweitert. 1821 wurden dann dessen spätgotische Elemente entfernt. 

Charakteristisch für diese Kirche sind das Kreuzgewölbe am Ende des Chorbereiches und das gotische Netzgewölbe im Hauptschiff. 1977 wurde der Anbau nach einem Projekt des Architekten Karl Rappold aus Innsbruck auf der Ostseite der Kirche eingeweiht.

Die Fresten stammen aus verschiedenen Epochen. Das Dekor der Westfassade mit den verwitterten Figuren des Hl. Christophorus und der Heiligen Petrus und Paulus um 1420, die Hans von Bruneck zugeschrieben werden, stammt aus der Gotik. 

Koordinaten

DD
46.795875, 11.667101
GMS
46°47'45.2"N 11°40'01.6"E
UTM
32T 703534 5185935
w3w 
///busch.ortsrand.springform
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Wanderung · Eisacktal
Von Mühlbach nach Spinges
Schwierigkeit
Strecke 5,7 km
Dauer 2:45 h
Aufstieg 343 hm
Abstieg 343 hm

Eine abwechslungsreiche Rundwanderung zur schönen Bergterrasse von Spinges am Eingang zum Pustertal, an der Obergrenze von Obst- und Weinbau.

von Hubert Mair,   Ferienregion Eisacktal
Schwierigkeit
Strecke 9,2 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 345 hm
Abstieg 345 hm

Nach der Staumauer auf der nicht viel befahrenen Rodenecker Hauptstraße führt diese gemütliche Halbtageswanderung auf alten, meist ebenen ...

von Hubert Mair,   Ferienregion Eisacktal
Themenweg · Eisacktal
Historischer Rundweg Mühlbach
Schwierigkeit leicht
Strecke 1,2 km
Dauer 0:30 h
Aufstieg 24 hm
Abstieg 24 hm

Gitschberg - Jochtal
Schwierigkeit mittel geschlossen
Strecke 30,5 km
Dauer 4:55 h
Aufstieg 1.553 hm
Abstieg 1.553 hm

Gitschberg - Jochtal
Schwierigkeit leicht
Strecke 5,2 km
Dauer 0:35 h
Aufstieg 27 hm
Abstieg 34 hm

Gitschberg - Jochtal
Wanderung · Eisacktal
NAHERHOLUNGSZONE BUNKER SPINGES
Schwierigkeit leicht
Strecke 0,6 km
Dauer 0:10 h
Aufstieg 67 hm
Abstieg 0 hm

Gitschberg - Jochtal
Schwierigkeit mittel
Strecke 12,4 km
Dauer 4:10 h
Aufstieg 848 hm
Abstieg 848 hm

Brixen
Schwierigkeit
Strecke 12,5 km
Dauer 4:35 h
Aufstieg 829 hm
Abstieg 830 hm

von Brixen Tourismus,   Brixen

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung