Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Bergtour

Bergtour zum Hasenohr

Bergtour · Vinschgau
Verantwortlich für diesen Inhalt
Latsch-Martell mit Goldrain Verifizierter Partner 
  • Hasenohr
    / Hasenohr
    Foto: Berglouter.com, Martell Südtirol
  • Hasenohr
    / Hasenohr
    Foto: Berglouter.com, Martell Südtirol
  • Hasenohr
    / Hasenohr
    Foto: Berglouter.com, Martell Südtirol
Karte / Bergtour zum Hasenohr
2000 2500 3000 3500 4000 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 18

schwer
18,8 km
6:30 h
2091 hm
2091 hm

Genaugenommen gehört das Hasenohr der Ortlergruppe an und ist der am ostlich liegenste Dreitausender. Die heute am häufigsten begangene Anstiegsroute, verläuft im Gipfelbereich zwar zwischen den beiden Gletschern, ist selbst aber eisfrei, markiert und somit bei guten sommerlichen Verhältnissen für eher hochgebirgserfahrene Berggeher geeignet. Eine ausgesetzte, kurze Kletterstelle erfordert allerdings Trittsicherheit und Schwindelfreiheit. Am Weg befinden sich die Reste des ehemaligen Tarscher Jochwaals, mit dem das Wasser von der Ultner Seite auf die Vinschgauer Seite übergeleitet wurde.

 

Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
0 m
Tiefster Punkt
1935 m

Wegbeschreibung

Mit dem Sessellift Tarscher Alm oder auch zu Fuß geht es hinauf in das Wandergebiet Tarscher Alm (bewirtschaftet). Der Weg führt oberhalb der neuen Kuppelwieser Alm auf dem Weg Nr. 11 (Ausschank) bis zur Wegteilung, dann geht es links der Markierung 11B weiter und nach einiger Zeit dem Weg 11A folgend durch ein steiles Tälchen zum Fuß des Nordostgrates (Latscher Joch, 2507 Höhenmeter). Zur breiten Blauen Schneid auf 3.000 Metern führt der Weg Nr. 2 über einen kurzen und steilen Pfad zum Vorgipfel mit Steinmännern. Das letzte Stück geht leicht ansteigend zum eher flachen Gipfel hinauf, dort bietet sich eine Aussicht auf 3.257 Höhenmeteern. Der Abstieg erfolgt über die Aufstiegsroute.

Vom Mitte Mai bis Ende Oktober ist der Sessellift Tarscher Alm geöffnet. Öffnungszeiten: Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag, Samstag von 9 -12.30 Uhr und von 14 - 18 Uhr. Mittwoch und Sonntag für Gipfelstürmer von 7 - 12.30 Uhr und von 14 - 18 Uhr.

Anfahrt

Von Latsch im Vinschgau nach Tarsch und weiter zur Talstation Sessellift Tarscher Alm.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
18,8 km
Dauer
6:30 h
Aufstieg
2091 hm
Abstieg
2091 hm

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.